HP LaserJet Enterprise Flow MFP M528z Funktionsmerkmale
HP Drucker bieten das branchenweit höchste Sicherheitsniveau[2] – sie bleiben stets wachsam, erkennen und stoppen kontinuierlich Bedrohungen und stellen sich gleichzeitig auf neue Bedrohungen ein. Darüber hinaus sind HP Drucker in der Lage, ihren Zustand nach Angriffen automatisch selbst wiederherzustellen, sodass keine Eingriffe durch die IT erforderlich sind.
Gutes Wirtschaften erfordert ein gutes Ressourcenmanagement. Mit einem HP LaserJet, der mit HP JetIntelligence Tonerkartuschen effizienter ist als seine Vorgänger, helfen Sie, Kosten und Energieverbrauch zu senken. HP ist wie Sie bestrebt, optimale Geschäftsprozesse zu etablieren.
Jedes Unternehmen schätzt einen Problemlöser. Mit einem robusten Managementsystem und Lösungen, die mit dem modernen Geschäftsleben Schritt halten, erhalten Sie mehr Kontrolle.
Beschleunigen Sie den Workflow, erhöhen Sie die Genauigkeit und verbinden Sie Menschen in Ihrer gesamten Organisation. Führen Sie umfangreiche Scanaufträge sehr schnell aus – mit bis zu 64 Bildern/Min.[6] – und vermeiden Sie zusätzliche Arbeitsschritte mit einem Flow MFP, der für maximale Produktivität entwickelt wurde.
Niedriger Stromverbrauch
Die weltweit höchste Drucksicherheit[2]
Robustheit
Verbesserte Benutzeroberfläche
Verwaltbarkeit im Unternehmen
Verbesserte Workflows

[1] Nach Berechnungen von HP auf Basis von normalisierten Energy Star TEC-Daten zu Druckern der HP LaserJet 500 Serie, eingeführt im Frühjahr 2019, mit HP 89A/X/Y Tonerkartuschen im Vergleich zu HP 87A/X Tonerkartuschen.

[2] Auf der Basis einer von HP durchgeführten Prüfung der 2018 veröffentlichten Angaben zu Sicherheitsfunktionen von vergleichbaren Druckern anderer Anbieter. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen, die das Gerät überwachen, Angriffe erkennen und automatisch stoppen und anschließend bei einem Neustart die Integrität der Software eigenständig prüfen können. Eine Liste der Drucker finden Sie unter hp.com/go/PrintersThatProtect. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printersecurityclaims.

[3] Schwarz Original LaserJet Tonerkartuschen mit hoher Reichweite nicht im Lieferumfang enthalten, müssen separat erworben werden.

[4] HP Auto-On/Auto-Off-Technologiefunktionen variieren je nach Drucker und Einstellungen.

[5] HP Web Jetadmin kann ohne Zusatzkosten hier heruntergeladen werden: http://www.hp.com/go/webjetadmin.

[6] HP JetAdvantage Security Manager ist separat zu erwerben. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/securitymanager.

[7] Zur Aktivierung von HP Roam erfordern manche Geräte ggf. ein Firmware-Upgrade und optionales Zubehör für Beacon-Funktionen mit Bluetooth® Low Energy (BLE). Ggf. ist ein Abonnement erforderlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.hp.com/go/roam.

[8] Scangeschwindigkeiten gemessen anhand des Papiereinzugs. Die tatsächlichen Verarbeitungsgeschwindigkeiten können je nach Scanauflösung, Netzwerkeigenschaften, PC-Leistung und Anwendungssoftware variieren.

[9] Ein Gerät mit FCC-Klasse A erfüllt die weniger strengen (höheren) Emissionsgrenzen, die die FCC für den Produktbetrieb in gewerblichen Umgebungen zulässt. Ein Gerät mit FCC-Klasse A darf aufgrund des erhöhten Risikos von Störungen der Funkkommunikation nicht für den Einsatz in einer Wohnumgebung vermarktet und sollte für diesen Zweck auch nicht erworben werden.

[2] Auf der Basis einer von HP durchgeführten Prüfung der 2018 veröffentlichten Angaben zu Sicherheitsfunktionen von vergleichbaren Druckern anderer Anbieter. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen, die das Gerät überwachen, Angriffe erkennen und automatisch stoppen und anschließend bei einem Neustart die Integrität der Software eigenständig prüfen können. Eine Liste der Drucker finden Sie unter hp.com/go/PrintersThatProtect. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printersecurityclaims.