Die richtige Architektur für Ihre Flash-Lösung

Nicht jedes Flash-Array eignet sich für den Einsatz in Großunternehmen. So können Sie den Unterschied erkennen:

HP Converged Flash: Für All-Flash optimiert, jedoch nicht auf Flash begrenzt

  • Performancevorteile der All-Flash-Technologie: 3,2 Mio. IOPS bei einer Latenzzeit von unter einer Millisekunde
  • Durchgängige Flexibilität: Block-, Datei- und Objektzugriff aus einem einzigen Kapazitätspool
  • Tier 1-Ausfallsicherheit: Hohe Verfügbarkeit auf der Basis unseres 6-Nines Guarantee-Programms
  • Auf Großunternehmen zugeschnittene Skalierungen: Kleine Startkonfiguration mit Erweiterungsoption auf eine Kapazität von bis zu 12 PB extrem dichtem Flash-Speicher
  • Mobilität durch Föderierung: Live-Workload-Migration und elastisches Pooling zwischen vier Systemen
  • Die Kosteneffizienz eines hybriden Systems: All-Flash-Funktionen mit Festplattenunterstützung zur Kostenminderung

Videos

Verlassen Sie sich nicht allein auf unser Wort.

Natürlich sprechen wir ständig über Flash. Unsere Kunden aber auch.



„Ich konnte die Speicherstellfläche in meinem Rechenzentrum von sieben Racks auf nur ein Rack mit All-Flash HP 3PAR StoreServ Storage reduzieren.“
– Lee Pedlow, Senior Director & General Manager von Production Services, Sony Network Entertainment Int'l

Wie wir Sie unterstützen können

Nutzen Sie unseren E-Guide, um die richtige Flash-Lösung zu finden.

HP 3PAR StoreServ Flash-optimierte Systeme
storeserv 8440 | 220x160

HP 3PAR StoreServ Storage ist die flexibelste Flash-optimierte Architektur weltweit. Unser breites Angebot an föderierten Lösungen ist perfekt auf das neue All-Flash-Rechenzentrum zugeschnitten. Ab jetzt kommt die Flash-Performance allen Unternehmen zugute – im Midrange- und Enterprise-Bereich ebenso wie auf der Service-Provider-Ebene.

Unsere Midrange-Flash-Arrays

HP 3PAR StoreServ 8000 Storage

HP 3PAR StoreServ 8000 Storage – Datenblatt

Unsere Enterprise-Flash-Arrays

HP 3PAR StoreServ 20000 Storage

HP 3PAR StoreServ 20000 Storage – Datenblatt

Unser All-Flash Starter-Kit
HP 3PAR StoreServ 8200

Reibungslose Umstellung auf Flash-Speicher für Unternehmen, die bereits 3PAR StoreServ Kunde sind
3par-flash | 220x160

Ist Ihr Unternehmen bereit, auf Flash-Speicher umzustellen? Nutzen Sie dieses kostenlose Tool mit Adaptive Flash Cache Simulation, E/A-Berichterstellung und Tools zur Bestimmung der Vorteile von Thin Deduplication, um die optimale Flash-Kapazität für Ihr System zu ermitteln.

Unsere Lösung:

HP 3PAR Flash Advisor

Flash-optimierte Systeme für kleinere Umgebungen
msa2040 | 220x160

Dank der verbesserten Leistung und der neuen Funktionen für virtualisierten Speicher in der branchenführenden MSA-Produktfamilie kann jetzt auch in kleineren Umgebungen die Ausführung von Unternehmensanwendungen beschleunigt werden.

Durch sehr leistungsfähige Verbindungen, leistungsfähigere Speichercontroller, einen neuen SSD-Lesecache und Performance Tiering-Funktionen ist MSA ein erstklassiges Einstiegsarray.

Unsere Lösung:

HP MSA 2040



HP 3PAR StoreServ Storage mit Intel® Xeon®-Prozessoren.
Intel, das Intel Logo, Xeon und Xeon Inside sind in den USA und/oder anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation.

* Vergleich eines 3PAR All-Flash-Arrays mit einem 3PAR Festplatten-basierten Array in Bezug auf die relative Performance und den Platzbedarf.
1 HP Analyse typischer, zufällig gewählter Performanceanforderungen von Datenbankworkloads verglichen mit der Performancekapazität des Gesamtsystems bei einem HP 3PAR StoreServ 7450 mit vier Knoten.
2 Unterliegt den Bedingungen des HP 3PAR Get-6-Nines Guarantee-Programms.
3 Im Vergleich zu den Kapazitätsanforderungen ohne Technologien für Datenkomprimierung. Basierend auf einem Datenverdichtungsverhältnis von 4:1 durch die Kombination von HP 3PAR Thin-Technologien.
4 Verbesserung bei Random Read IOPs basierend auf einem Vergleich zwischen HP MSA 2040 mit MSA GL210 Firmware und MSA 2040 mit einer älteren Firmware-Version.
5 Basierend auf internen Tests von HP im November 2014, bei denen Daten aus 3PAR über einen Backup ISV und einen Medienserver bzw. durch HP StoreConce Recovery Manager Central mit Express Protect in StoreOnce gesichert wurden.

'' ''