Branchenführende Speicherplattform als Einstiegslösung1

Unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen an erstklassigen Leistungsmerkmalen interessiert ist oder die größtmögliche Kapazität erreichen möchte – MSA-Lösungen sind genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Alle Lösungen verfügen zudem über eine benutzerfreundliche, intuitiv bedienbare Konfigurations- und Managementschnittstelle.

Neuerungen

HP MSA 1040 Storage zeichnet sich durch bis zu 50 % mehr Leistung2 sowie einen 25 % geringeren Einstiegspreis3 aus und basiert auf MSA-Technologie der 4 Generation. Die Lösung bietet sich damit für deutlich mehr Unternehmen als bisher an.

Was benötigen Sie?

Kostengünstige Speicherlösungen für den Einstiegsbereich
msa1020SFF | 220x160

Mit diesen benutzerfreundlichen Speicherlösungen mit vollem Funktionsumfang, die eine optimale Nutzung Ihrer Investitionen ermöglichen, bringen Sie Projekte in Bezug auf Konsolidierung, Messaging und Virtualisierung auf den richtigen Weg. Die Lösungen zeichnen sich durch iSCSI/FC-Konfigurationen mit zwei Controllern, Kapazitätserweiterungen und einfache Upgrades auf MSA 2040 aus.

Unsere Lösung: 

HP MSA 1040 Storage


HP MSA 1040 – Datenblatt

Hochleistungsspeicher für den Einstiegsbereich
msa1020SFF | 220x160

Neue Maßstäbe in puncto Leistung bei Speicherlösungen im Einstiegsbereich. Verbessern Sie die Antwortzeiten von Anwendungen mit einem erweiterbaren Array, der die neuesten Technologien für Festplattenlaufwerke und Solid-State-Laufwerke sowie die neuesten Serverschnittstellen unterstützt.

Unsere Lösung:

HP MSA 2040 Storage


HP MSA 2040 – Datenblatt

Simply StoreIT: Speicherlösungen für kleine und mittelständische Unternehmen
storeit-icon | 220x160

Unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen seine Geschäftstätigkeit gerade erst aufgenommen hat oder eine vorhandene IT-Infrastruktur weiterentwickeln möchte – entscheiden Sie sich für Speicherlösungen, die sich für alle Phasen in expandierenden Unternehmen eignen.

Unsere Lösung:

HP SimplyStoreIT

Einfach zu verwaltende, kostengünstige und zuverlässige Speicherlösungen.

Dazu gehören Lösungen für:
Virtualisierung
Microsoft Exchange
Microsoft SQL Server


Warum HP MSA Storage?

  • Einfach – Gemeinsam genutzter Speicher ohne zusätzlichen Einarbeitungsaufwand

  • Kostengünstig – Neue Maßstäbe in puncto Erschwinglichkeit für Einstiegslösungen, unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen Kosten oder Leistung optimieren muss

  • Schnell – Bewährte MSA-Architektur der 4. Generation: schnellere Prozessoren, doppelte Cachekapazität, auf Geschwindigkeit ausgelegt

  • Zukunftsorientiert – Erweiterbar und aufrüstbar, um heutigen und künftigen Anforderungen gerecht zu werden

Video

Zugehörige Produkte

[1] Basierend auf dem IDC Worldwide Quarterly Disk Storage Systems Tracker (Q3 2013), externen Plattensubsystemen, Speicher der Einstiegskategorie (Preisgruppe 1-4) und SAN-Anschluss (FC-, iSCSI- und SAS-Protokoll).
[2] Basierend auf internen HP Tests, öffentlich verfügbaren Quick Specs und MSA Storage Optimizer.
[3] Basierend auf dem Listenpreis für MSA P2000 G3 in den USA und dem Preis für MSA 1040 (Stand: 31. März 2014), die je nach Einstiegsmodell 2.140-2.670 US-Dollar auseinander liegen.