Video

 

Video

 

Im Gespräch

Um das Beste sowohl aus der physischen als auch aus der digitalen Welt anbieten zu können, arbeiten Einzelhändler mit zuverlässigen Technologieanbietern zusammen, um Lösungen im Laden zu realisieren, mit denen sie den Kunden den Komfort und das personalisierte Kauferlebnis bieten können, dass sie auch online erwartet. Gleichzeitig werden wichtige betriebliche Effizienzen ermöglicht.

Cory McElroy, Director of Product Management, HP Retail SolutionsPressemitteilung lesen

Die Community

Das gefällt mir

 
© Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die enthaltenen Informationen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Garantien für HP Produkte und Services werden ausschließlich in der entsprechenden, zum Produkt oder Service gehörigen Garantieerklärung beschrieben. Aus dem vorliegenden Dokument sind keine weiter reichenden Garantieansprüche abzuleiten. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in dieser Dokumentation.

1Internetzugang erforderlich.

2Es sind nicht alle Funktionen in allen Editionen von Windows 8 enthalten. Möglicherweise sind aktualisierte und/oder separat zu erwerbende Hardware, Treiber und/oder Software erforderlich, um die Funktionalität von Windows 8 in vollem Umfang nutzen zu können http://www.microsoft.com. Die integrierte Anzeigeauflösung des HP ElitePad liegt unter dem Schwellenwert für Apps, die angedockt werden können – eine neue Funktion, mit der sich zwei Windows-Apps gleichzeitig nebeneinander anzeigen lassen. Diese Funktion kann durch Anschluss eines externen Displays aktiviert werden, das eine Bildschirmauflösung von 1366 x 768 oder höher unterstützt.

3HP Retail Jacket wird separat oder als optionale Funktion angeboten.

4HP Retail Case wird separat oder als optionale Funktion angeboten.

5HP Retail Expansion Dock wird separat oder als optionale Funktion angeboten.