Transform IT into a True Service Broker

Propel gives your users a consumer-oriented shopping experience at a one-stop portal all within a fully integrated open framework that complements your current systems.


Get Propel FREE

 

Zeitgerechte und relevante Informationen zu IT-Services

HP Configuration Management System (CMS) umfasst zahlreiche Tools für das Erfassen, Speichern, Verwalten, Aktualisieren und Darstellen von Daten zu Konfigurationselementen der IT-Services (Software und Infrastruktur) sowie zu deren Beziehungen untereinander. HP Configuration Management Systems umfasst HP Universal Discovery (UD) und eine zusammengeführte Konfigurationsmanagement-Datenbank (Unified Configuration Management Database, UCMDB), die sich nahtlos mit vertrauenswürdigen Quellen verknüpfen lässt. Auf diese Weise können IT-Managementteams fundierte Entscheidungen treffen und Änderungen kontrollieren. HP Configuration Management System ist in den Sprachen Japanisch, Chinesisch (vereinfacht), Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien) und Russisch verfügbar.

 

Hauptmerkmale

  • Detaillierte Einblicke in die gegenseitigen Abhängigkeiten von Anwendungskomponenten und Infrastrukturen
  • Effektive und präzise Änderungsplanung und Analyse möglicher Auswirkungen
  • Kurze für die Problembehebung im Fall geschäftskritischer Ereignisse benötigte Zeitdauer mit einer schnellen Übersicht über die Zusammensetzung von Services
  • Hohes Maß an Transparenz zur Darstellung von Abweichungen von Standardkonfigurationen von IT-Ressourcen
  • Kontrolle über Configuration Management und Complianceanforderungen (z. B. Sarbanes-Oxley)
 

Themenspezifische Produkte

  • Universal CMDBStorage und Management von Software- und Infrastrukturelementen einschließlich ihrer Beziehungen und Abhängigkeiten
  • Universal DiscoveryAutomatisierte Erkennung und Zuordnung von Abhängigkeiten bei Services, Anwendungen und der zugrunde liegenden Hardware