Durchgehende proaktive Anwendungsüberwachung

Mit HP Application Performance Management (APM) on SaaS ist ein ordnungsgemäßer und einwandfreier Geschäftsbetrieb gewährleistet. Dafür sorgt die infrastrukturweite proaktive Überwachung von Anwendungen und Services. Sie erhalten Einblicke in die Endbenutzeraktivitäten innerhalb und außerhalb der Firewall, ermitteln Probleme, bevor sie sich auf die Benutzerfunktionalität auswirken, und steuern die interne und externe Anwendungsleistung und -verfügbarkeit. Dank flexibler Abonnementoptionen und zahlreicher erweiterter Services können Sie sich auf geschäftskritische Angelegenheiten konzentrieren und gleichzeitig die in HP Lösungen getätigten Investitionen maximal ausschöpfen.

Testversion anfordern

 

Hauptvorteile

  • Über 10 Jahre Erfahrung im Bereich APM SaaS
  • Ein globales Netzwerk zentral verbundener Monitoring-Standorte
  • Flexible Lizenzierungsoptionen für kontrolliertes Wachstum und niedrigere Betriebsausgaben
  • Kürzere Beschaffungszeiten
  • Geringere Gesamtkosten
 

Meinung eines langjährigen Kunden zu den Vorteilen von HP APM on SaaS

Meinung eines langjährigen Kunden zu den Vorteilen von HP APM on SaaS

John Arnett, VP of Quality Production Assurance in einem großen Finanzunternehmen, spricht auf der HP Discover in Las Vegas über die Gründe für den Einsatz von APM auf der Grundlage von HP Software as a Service.

John Arnett, VP of Quality Production Assurance in einem großen Finanzunternehmen, spricht auf der HP Discover in Las Vegas über die Gründe für den Einsatz von APM auf der Grundlage von HP Software as a Service.

Zugehörige Produkte

  • HP BAC Anywhere

    Offsite-Überwachung von Anwendungen und Nutzung vorhandener Komponenten zur umfassenden Bewertung des Status von Geschäftsservices

  • HP Business Process Monitor Software (BPM)Proaktive Überwachung der für Endbenutzer bereitgestellten Anwendungsleistung und -verfügbarkeit

Zugehörige Lösungen

Zugehörige Services

Weitere Lösungen 

Application Performance Management

Vollständige Transparenz der Anwendungen – und damit der Grundpfeiler eines Unternehmens

Software as a Service (SaaS)

Die Leistungsfähigkeit von Clouds als Motor für Effizienzsteigerungen und für Einsparung kritischer Ressourcen zur Erzielung optimaler Geschäftsergebnisse