0:50 minutes

Optimale Nutzung Ihrer Investitionen in HP Software

Die Software ist nur so leistungsstark wie die Menschen, die sie nutzen. Daher sind effektive Schulungen und Training ein wesentlicher Faktor für den Projekterfolg. Es wird sichergestellt, dass Ihr Unternehmen die in HP Software getätigten Investitionen optimal ausschöpfen kann.

Dank umfassender Erfahrung trägt HP Software Education zur Optimierung der Nutzung und Leistung von Software bei. Ansonsten würde die Software in kürzester Zeit als so genannte „Shelfware“ ungenutzt im Regal landen und Geld wäre verschwendet. Wenn Ihre Teams jedoch über die notwendigen Fähigkeiten und Können verfügen, wird Ihr Unternehmen insgesamt gestärkt.

 

Entscheiden Sie sich für den Marktführer

Wir bieten Ihren Teams erstklassige Schulungen. Überzeugen Sie sich selbst. IDC MarketScape stuft HP als führend im Bereich IT-Schulung ein*.

Weitere Informationen


* IDC MarketScape: Worldwide IT Education and Training 2013 Vendor Analysis, doc #239139e_HP, Januar 2013

 

Hauptmerkmale

  • Weniger Risiken – 50 % weniger geschäftliche Fehler bei geschulten Benutzern
  • Höherer ROI – weniger Standard-Software
  • Schnellere Wertschöpfung – geschulte Benutzer nutzen die Vorteile der Software
  • Weniger Anrufe beim Support – 1 Stunde Schulung spart 5 Stunden an Produktivitätseinbußen

Sehen Sie sich die HP Software Education Infografik an

Lernen Sie von denjenigen, die die Software entwickelt haben

Wir bieten mehr als einen umfangreichen Schulungsplan für HP Softwareprodukte. Wir unterstützen Sie auch bei der Koordination und Bereitstellung von Schulungen in Ihrem Unternehmen – unabhängig von Größe und Komplexität.

Wir ermöglichen den Zugang zu Schulungen unabhängig vom Standort Ihrer Mitarbeiter und der Durchführung Ihrer Geschäftstätigkeit. Wir bieten über 250 Schulungskurse und unterschiedliche Lernmethoden: Ob einzeln oder im Rahmen eines Schulungskurses mit zertifiziertem Schulungsleiter, ob in einem virtuellen oder realen Schulungsraum. Wir können auch private, angepasste Schulungen anbieten, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind. Und wir bieten globale Lösungen an – daher gibt es bei Schulungen keine sprachlichen Hindernisse.

HP Adoption Readiness Tool (ART)

HP Adoption Readiness Tool (ART)

Mit ART sind Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus. Mit dieser Plattform haben Sie die Möglichkeit, Benutzerberechtigungen unternehmensweit zu koordinieren. Die Software vereinfacht die Anwendungsbereitstellung, erhöht die Akzeptanz und steigert den geschäftlichen Nutzen Ihrer Investitionen in Software. Das Ergebnis: Sie können den aktuellen Schulungsbedarf decken und den zukünftigen Bedarf abschätzen.

Nutzen Sie unsere kostenlose Demo und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen dieses Tools.

Flexibilität, Portfolio und Support

Schulungslösungen von denjenigen, die die Software entwickelt haben. Wir bieten effektive Schulungen, unabhängig davon, wo sich Ihre Mitarbeiter befinden und wie Ihre Unternehmensprozesse ablaufen. Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der Koordinierung und Bereitstellung von Schulungen organisationsübergreifend.

 

HP Adoption Readiness Tool (ART)

Mithilfe von ART können Sie die Bereitstellung von Schulungen unternehmensübergreifend koordinieren. Es vereinfacht die Anwendungsbereitstellung, fördert die Akzeptanz und steigert den geschäftlichen Nutzen Ihrer Software-Investition.

Diese Plattform stellt hochwertige, simulationsbasierte Schulungen bereit, die von HP Software Experten entwickelt wurden. Mit einer Kombination aus kontextbezogenem Lernen, praxisorientierten Übungen und kompetenzbasierter Ausbildung stellt ART interaktive Kurse bereit, die den Bedürfnissen Ihrer Benutzer gerecht werden.

Sie können zwischen der Bereitstellung vorab definierter (z. B. Asset Manager) oder individueller Inhalte wählen und diese organisationsübergreifend einführen. Sie profitieren somit von einer umfassenden Dokumentations-, Schulungs- und Supportstrategie.

Weitere Informationen zum HP Adoption Readiness Tool.

 

Public Instructor Led Training

Wir bieten Schulungseinrichtungen weltweit. In jedem Kurs werden Theorie und praxisbezogene Übungen kombiniert. Im Rahmen des Unterrichts haben die Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch mit zertifzierten Trainern, die über umfangreiche Erfahrung und umfassendes Know-how verfügen.

Weitere Informationen zu Public Instructor Led Training.

 

Onsite Instructor Led Training

Bei Bedarf und zur Reduzierung der Kosten können die Schulungen auch an Ihrem Standort von einem erfahrenen Trainer durchgeführt werden. HP stellt sowohl Standardkurse als auch individuell angepasste Schulungen bereit, um die für Sie am besten geeignete Schulungslösung zu bieten. Mit Schulungen bei Ihnen vor Ort können Sie eine größere Anzahl Benutzer trainieren, die in kurzer Zeit produktiv gehen können.

Weitere Informationen zu Onsite Instructor Led Training.

 

Virtual Instructor Led Training (VILT)

Die VILT-Kurse (Virtual Instructor Led Training) werden live abgehalten und bieten Ihnen dieselben Vorteile wie eine Teilnahme an den öffentlichen Kursen. Die Kursteilnehmer verbinden sich online über ihr eigenes Gerät mit einem virtuellen Klassenzimmer. Dort führt ein zertifizierter Trainer das Training live durch.

Weitere Informationen zu Virtual Instructor Led Training.

 

Online Self-Paced Training

Die Online-Kurse ermöglichen es Ihnen, bedarfsorientiert und unabhängig von Ihrem Standort im Selbststudium zu lernen. Jede Person und jedes Unternehmen hat unterschiedliche Anforderungen in Bezug auf Schulungen und Trainings. Daher bieten wir neben Online-Kursen eine breite Palette unterschiedlicher Schulungsmodelle an. Die Online-Kurse enthalten: Theorieteil, Software-Demos, praxisbezogene Übungen und interaktive Assessments, anhand derer Sie Ihr Wissen testen können.

Weitere Informationen zu Online Self-Paced Training.

 

HP Software Education Certification

Mit der HP ExpertOne Softwarezertifizierung können sich IT-Experten gegenüber anderen abgrenzen. Die Zertifizierung ist ein Beleg für Ihr Know-how und geprüftes Fachwissen zum HP Software-Portfolio. Die HP ExpertOne-Zertifizierungen decken das gesamte Spektrum des HP Software-Portfolios ab: Application Lifecycle Management, Operations Management, Sicherheit, Informationsmanagement, IT-Strategie, Planung und Governance.

Unabhängig davon, ob Sie ein technisch fortgeschrittener Anwender oder Neueinsteiger sind, ob Sie sich beruflich weiterentwickeln oder in Ihrem Unternehmen einen Beitrag leisten möchten, damit es bereits getätigte Softwarekäufe optimal nutzt – Sie können dies mithilfe der umfassenden Schulungskurse von HP Software Education erreichen.

Eine HP ExpertOne Softwareschulung und -zertifizierung ist der beste Weg, um Ihr Ziel zu erreichen. Lassen Sie sich von HP zertifizieren und schaffen Sie so die Grundlagen für Ihren Erfolg. Lesen Sie zunächst die Informationen in der Kurzanleitung, um den für Sie am besten geeigneten Weg zur Softwarezertifizierung zu ermitteln.

 

Der nächste Schritt beim Aufbau von IT-Skills

Steigern Sie Ihre Leistung durch exklusiven Zugang zu Know-how, Erfahrung und einer Community mit über 500.000 IT-Experten. Werden Sie Mitglied in der HP ExpertOne Community und profitieren Sie von individuell anpassbaren Aus- und Fortbildungspfaden. Eignen Sie sich die Fähigkeiten an, um IT-Projekte erfolgreich zu meistern.

Treten Sie der HP ExpertOne Community bei

 

Kostenlose Schulungsvideos – weitere Schritte

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse mithilfe dieser Schulungsvideos, erstellt von Kursleitern der HP Software Education. Diese kompakten Videos liefern einen Überblick und ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Installation, Konfiguration, Implementierung und Verwaltung von HP Softwarelösungen.

 

HP Closed Loop Incident Process (CLIP)

In diesem Modul wird CLIP vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine umfassend automatisierte Lösung von der Fehlererkennung bis zur Behebung, bei der der Prozess für das Event-Management in den Prozess für das Incident-Management integriert ist. Eine detaillierte Beschreibung sowie die Schritte für den CLIP-Ablauf und die Integrationspunkte sind enthalten.

Jetzt ansehen
 

HP NNM9i Data Metrics

In diesem Modul wird State Poller vorgestellt, ein fortschrittliches Feature des Network Node-Produkts. Es werden die Funktionalität von State Poller, Lizenzanforderungen und die Basiskonfiguration erläutert.

Jetzt ansehen
 

Neues Schulungsvideo zu HP Operations Agent Version 11

In dieser Folge wird die Performance Collection-Komponente von HP Operations Agent Version 11 behandelt.