Vermeidung von Datenexfiltrationen mit Malware-Filtern

Bei TippingPoint ThreatDV (ehemals Reputation Digital Vaccine – RepDV) handelt es sich um einen Abonnement-Dienst, der wöchentlich ein Malware-Filterpaket bereitstellt, um Kunden vor den aktuellsten hochentwickelten Bedrohungen zu schützen, Malware-Aktivitäten zu verhindern und zu unterbinden, vertrauliche Daten zu schützen und die Netzwerkperformance zu optimieren. ThreatDV umfasst reputationsbasierte Sicherheit und Malware-Filter.


Der reputationsbasierte Sicherheits-Feed sammelt Daten aus dem HP TippingPoint ThreatLinQ Global Intelligence-Netzwerk, dem DVLabs Malware-Repository, dem Honeypot-Netzwerk, aus kommerziellen Quellen von Drittanbietern und offenen schwarzen Listen, um eine umfassende Datenbank mit böswilligen und unerwünschten IPv4-, IPv6- und Domain Name System-Namen (DNS) zu erstellen. Jedem Eintrag wird basierend auf Analysen zu Aktivität, Quelle, Kategorie und Sicherheitsbedrohung eine Einstufung zwischen 1 und 100 zugeordnet. Dieser Security Intelligence Feed wird mehrmals täglich aktualisiert. Die Malware-Filter erkennen Infiltrationen, Exfiltrationen, Phone-Home-Aktivitäten und Command-and-Control-Übertragungen.

 
 
 

Weitere Informationen

Zugehörige Produkte, Lösungen und Services

 

Werden Sie Teil der Network Research Community

  1. Hauptmerkmale 
  2. Screenshots 
  3. Details 
  4. Demos 
  5. Fallstudien 
  6. Jetzt testen 
  7. Ressourcen 
  8. Community 
  9. Zum Seitenanfang