Einrichten Ihres HP-Faxgeräts für eine ADSL-Leitung

ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) ist eine Datenkommunikationstechnologie, die eine schnelle Datenübertragung über Standardkupfertelefonleitungen ermöglicht. ADSL ist ein permanent aktiver Dienst, was bedeutet, dass Sie keine Verbindung wählen müssen, um auf das Internet zuzugreifen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihr HP-Faxgerät für eine ADSL-Telefonleitung einrichten können.

Faxeinrichtung mit vorhandenem PCFaxeinrichtung mit vorhandenem PC

ADSL1GERMANY

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Ihr HP Produkt und ein anderes Gerät (bzw. mehrere andere Geräte) anschließen möchten:

HINWEIS: Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Telefongeräte für den Anschluss an die Telefonleitung zugelassen sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Telefongesellschaft.

  1. Führen Sie zunächst (entsprechend den Anleitungen der jeweiligen Benutzerhandbücher) folgende Schritte durch: Schließen Sie Ihren ADSL-Wandler an den mittleren "F"-Ausgang der Anschlussdose an.1 Verbinden Sie das ADSL-Modem mit dem ADSL-Wandler. Und verbinden Sie den PC mit dem ADSL-Modem.2

  2. Im Lieferumfang Ihres HP All-in-One Geräts ist ein RJ11-Telefonkabel enthalten. Schließen Sie dieses Kabel an 1-LINE (oder LINE) auf der Rückseite (oder an der Seite) des Geräts an (wie in der oben stehenden Abbildung gezeigt).

  3. Stecken Sie den Telefon Wandstecker am RJ11-Kabel Ihres HP All-in-One Geräts in den linken "N"-Ausgang des ADSL-Wandlers ein.

HINWEIS:
1  Manche ADSL-Wandler müssen über ein spezielles Kabel an die Anschlussdose angeschlossen werden. Andere lassen sich direkt einstecken.

2 Das ADSL-Modem kann extern oder in den Computer integriert sein. Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Spezifikationen Ihres Computers. 



Testen, ob die Konfiguration funktioniertTesten, ob die Konfiguration funktioniert
  1. Stellen Sie sicher, dass alle Geräte eingeschaltet sind, bevor Sie fortfahren.

  2. Stellen Sie sicher, dass in der Hauptpapierzuführung Papier eingelegt ist und dass die Druckpatronen korrekt installiert sind.

  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Installationsposter, um Ihr HP Gerät startklar zu machen.
  4. Einige HP Fax-Modelle haben auf dem Bedienfeld eine Taste "Antwort Modus" zur Einstellung des "Fax Antwort Modus". Stellen Sie den "Fax Antwort Modus" auf Fax , indem Sie die Taste "Antwort Modus" drücken und wieder loslassen bis Fax auf dem Display erscheint.
  5. Bitten Sie jemanden, Ihnen ein Fax zu senden.
  6. Senden Sie ein Fax an jemanden.
Faxeinrichtung mit vorhandenem PC und TelefonFaxeinrichtung mit vorhandenem PC und Telefon

ADSL2GERMANY

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Ihr HP Produkt und ein anderes Gerät (bzw. mehrere andere Geräte) anschließen möchten:

HINWEIS: Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Telefongeräte für den Anschluss an die Telefonleitung zugelassen sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Telefongesellschaft.

  1. Führen Sie zunächst (entsprechend den Anleitungen der jeweiligen Benutzerhandbücher) folgende Schritte durch: Schließen Sie Ihren ADSL-Wandler an den mittleren "F"-Ausgang der Anschlussdose an.1 Verbinden Sie das ADSL-Modem mit dem ADSL-Wandler. Und verbinden Sie den PC mit dem ADSL-Modem.2

  2. Im Lieferumfang Ihres HP All-in-One Geräts ist ein RJ11-Telefonkabel enthalten. Schließen Sie dieses Kabel an 1-LINE (oder LINE) auf der Rückseite (oder an der Seite) des Geräts an (wie in der oben stehenden Abbildung gezeigt).

  3. Stecken Sie den Telefon Wandstecker am RJ11-Kabel Ihres HP All-in-One Geräts in den linken "N"-Ausgang des ADSL-Wandlers ein.

  4. Stecken Sie den Telefon Wandstecker am Kabel Ihres Telefons in den mittleren "F"-Ausgang des ADSL-Wandlers ein.

  5. Schließen Sie das andere Ende des RJ11-Telefonkabels an Ihr Telefon an (wie im Handbuch des Herstellers beschrieben).

HINWEIS:
1  Manche ADSL-Wandler müssen über ein spezielles Kabel an die Anschlussdose angeschlossen werden. Andere lassen sich direkt einstecken.

2Das ADSL-Modem kann extern oder in den Computer integriert sein. Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Spezifikationen Ihres Computers. 

Testen, ob die Konfiguration funktioniertTesten, ob die Konfiguration funktioniert
  1. Stellen Sie sicher, dass alle Geräte eingeschaltet sind, bevor Sie fortfahren.

  2. Stellen Sie sicher, dass in der Hauptpapierzuführung Papier eingelegt ist und dass die Druckpatronen korrekt installiert sind.
  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Installationsposter, um Ihr HP Gerät startklar zu machen.
  4. Einige HP Fax-Modelle haben auf dem Bedienfeld eine Taste "Antwort Modus" zur Einstellung des "Fax Antwort Modus". Stellen Sie den "Fax Antwort Modus" auf Fax oder FaxTel , indem Sie die Taste "Antwort Modus" drücken und wieder loslassen bis Fax oder FaxTel auf dem Display erscheint.
  5. Bitten Sie jemanden, Ihnen ein Fax zu senden.
  6. Senden Sie ein Fax an jemanden.
Faxeinrichtung mit vorhandenem PC, kombiniertem Telefon und AnrufbeantworterFaxeinrichtung mit vorhandenem PC, kombiniertem Telefon und Anrufbeantworter

ADSL3GERMANY

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Ihr HP Produkt und ein anderes Gerät (bzw. mehrere andere Geräte) anschließen möchten:

HINWEIS: Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Telefongeräte für den Anschluss an die Telefonleitung zugelassen sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Telefongesellschaft.

  1. Führen Sie zunächst (entsprechend den Anleitungen der jeweiligen Benutzerhandbücher) folgende Schritte durch: Schließen Sie Ihren ADSL-Wandler an den mittleren "F"-Ausgang der Anschlussdose an.1 Verbinden Sie das ADSL-Modem mit dem ADSL-Wandler. Und verbinden Sie den PC mit dem ADSL-Modem.2

  2. Im Lieferumfang Ihres HP All-in-One Geräts ist ein RJ11-Telefonkabel enthalten. Schließen Sie dieses Kabel an 1-LINE (oder LINE) auf der Rückseite (oder an der Seite) des Geräts an (wie in der oben stehenden Abbildung gezeigt).

  3. Stecken Sie den Telefon Wandstecker am RJ11-Kabel Ihres HP All-in-One Geräts in den linken "N"-Ausgang des ADSL-Wandlers ein.

  4. Stecken Sie den Telefon Wandstecker am Kabel Ihres Telefons in den mittleren "F"-Ausgang des ADSL-Wandlers ein.

  5. Schließen Sie das andere Ende des RJ11-Telefonkabels an Ihr Telefon mit integriertem Anrufbeantworter an (wie im Handbuch des Herstellers beschrieben).

HINWEIS:
1 Manche ADSL-Wandler müssen über ein spezielles Kabel an die Anschlussdose angeschlossen werden. Andere lassen sich direkt einstecken.

2 Das ADSL-Modem kann extern oder in den Computer integriert sein. Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Spezifikationen Ihres Computers.

Wenn Sie eine Ansage für Ihren Anrufbeantworter aufnehmen, lassen Sie bitte eine kurze Pause, bevor Sie beginnen zu sprechen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ansage leicht verständlich ist. Die Ansage sollte eine Zeitspanne von 10-20 Sekunden umfassen und am Ende eine Pause von 5-7 Sekunden beinhalten. Ausführliche Hinweise zur Aufnahme bzw. Neuaufnahme von Ansagen für Ihren Anrufbeantworter finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Geräts.

Passen Sie die Anzahl der Ruftöne, die erforderlich ist, damit Ihr HP All-in-One Gerät reagiert ("Rings-to-Answer"), an die Einstellungen des Anrufbeantworters an. Die Einstellung beim All-in-One Gerät sollte um mindestens zwei Ruftöne höher sein als beim Anrufbeantworter. Beispiel: Wenn der Anrufbeantworter auf vier Ruftöne eingestellt ist, sollte das HP Gerät auf mindestens sechs Ruftöne eingestellt werden. Weitere Informationen zum Ändern der Faxeinstellungen finden Sie in Ihrem HP Benutzerhandbuch. 

Testen, ob die Konfiguration funktioniertTesten, ob die Konfiguration funktioniert
  1. Stellen Sie sicher, dass alle Geräte eingeschaltet sind, bevor Sie fortfahren.

  2. Stellen Sie sicher, dass in der Hauptpapierzuführung Papier eingelegt ist und dass die Druckpatronen korrekt installiert sind.

  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Installationsposter, um Ihr HP Gerät startklar zu machen. 

  4. Einige HP Fax-Modelle haben auf dem Bedienfeld eine Taste "Antwort Modus" zur Einstellung des "Fax Antwort Modus". Stellen Sie den "Fax Antwort Modus" auf Anrufbeantworter , indem Sie die Taste "Antwort Modus" drücken und wieder loslassen bis Anrufbeantowrter auf dem Display erscheint.

  5. Bitten Sie jemanden, Ihnen ein Fax zu senden. 

  6.  Senden Sie ein Fax an jemanden.

Faxeinrichtung mit vorhandenem PC, separatem Telefon und AnrufbeantworterFaxeinrichtung mit vorhandenem PC, separatem Telefon und Anrufbeantworter

ADSL4GERMANY

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Ihr HP Produkt und ein anderes Gerät (bzw. mehrere andere Geräte) anschließen möchten:

HINWEIS: Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Telefongeräte für den Anschluss an die Telefonleitung zugelassen sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Telefongesellschaft.

  1. Führen Sie zunächst (entsprechend den Anleitungen der jeweiligen Benutzerhandbücher) folgende Schritte durch: Schließen Sie Ihren ADSL-Wandler an den mittleren "F"-Ausgang der Anschlussdose an.1 Verbinden Sie das ADSL-Modem mit dem ADSL-Wandler. Und verbinden Sie den PC mit dem ADSL-Modem.2

  2. Im Lieferumfang Ihres HP All-in-One Geräts ist ein RJ11-Telefonkabel enthalten. Schließen Sie dieses Kabel an 1-LINE (oder LINE) auf der Rückseite (oder an der Seite) des Geräts an (wie in der oben stehenden Abbildung gezeigt).

  3. Stecken Sie den Telefon Wandstecker am RJ11-Kabel Ihres HP All-in-One Geräts in den linken "N"-Ausgang des ADSL-Wandlers ein.

  4. Stecken Sie den Telefon Wandstecker am Kabel Ihres Telefons in den mittleren "F"-Ausgang des ADSL-Wandlers ein.

  5. Schließen Sie das andere Ende des RJ11-Telefonkabels an Ihr Telefon an (wie im Handbuch des Herstellers beschrieben).

  6. Stecken Sie den Telefon Wandstecker am Kabel Ihres Anrufbeantworters in den rechten "N"-Ausgang des ADSL-Wandlers ein.
  7. Schließen Sie das andere Ende des RJ11-Telefonkabels an Ihren Anrufbeantworter an (wie im Handbuch des Herstellers beschrieben).

HINWEIS:
1Manche ADSL-Wandler müssen über ein spezielles Kabel an die Anschlussdose angeschlossen werden. Andere lassen sich direkt einstecken.

2 Das ADSL-Modem kann extern oder in den Computer integriert sein.

Wenn Sie eine Ansage für Ihren Anrufbeantworter aufnehmen, lassen Sie bitte eine kurze Pause, bevor Sie beginnen zu sprechen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ansage leicht verständlich ist. Die Ansage sollte eine Zeitspanne von 10-20 Sekunden umfassen und am Ende eine Pause von 5-7 Sekunden beinhalten. Ausführliche Hinweise zur Aufnahme bzw. Neuaufnahme von Ansagen für Ihren Anrufbeantworter finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Geräts.

Passen Sie die Anzahl der Ruftöne, die erforderlich ist, damit Ihr HP All-in-One Gerät reagiert ("Rings-to-Answer"), an die Einstellungen des Anrufbeantworters an. Die Einstellung beim All-in-One Gerät sollte um mindestens zwei Ruftöne höher sein als beim Anrufbeantworter. Beispiel: Wenn der Anrufbeantworter auf vier Ruftöne eingestellt ist, sollte das HP Gerät auf mindestens sechs Ruftöne eingestellt.

Testen, ob die Konfiguration funktioniert Testen, ob die Konfiguration funktioniert
  1. Stellen Sie sicher, dass alle Geräte eingeschaltet sind, bevor Sie fortfahren.

  2. Stellen Sie sicher, dass in der Hauptpapierzuführung Papier eingelegt ist und dass die Druckpatronen korrekt installiert sind.

  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Installationsposter, um Ihr HP Gerät startklar zu machen. 

  4. Einige HP Fax-Modelle haben auf dem Bedienfeld eine Taste "Antwort Modus" zur Einstellung des "Fax Antwort Modus". Stellen Sie den "Fax Antwort Modus" auf Anrufbeantworter , indem Sie die Taste "Antwort Modus" drücken und wieder loslassen bis Anrufbeantowrter auf dem Display erscheint.

  5. Bitten Sie jemanden, Ihnen ein Fax zu senden. 

  6.  Senden Sie ein Fax an jemanden.

 
Support nach Gerätemodell erhalten
Finden Sie Lösungen, Downloads und andere Support-Informationen speziell für Ihr Gerätemodell.
HP Support Forum
Connect with others
Tauschen Sie Erfahrungen aus. Kommunizieren Sie mit anderen Kunden und HP-Experten in den Support-Foren und erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.