Einrichten Ihres HP-Faxgeräts für eine Nebenstellenanlage

Eine Nebenstellenanlage (PBX, Public Branch Exchange) ist ein System elektronischer Komponenten, das verwendet wird, um Verbindungen zwischen den internen Telefonen eines Unternehmens herzustellen und sie über Amtsleitungen mit dem öffentlichen Telefonnetzwerk zu verbinden. Nebenstellenanlagen bieten oft zusätzliche Funktionen für die Anrufbehandlung (z. B. Anklopfdienst, Anruf-ID usw.).

Erfahren Sie, wie Sie Ihr HP-Faxgerät für Telefonleitungen einrichten können, die ein PBX-System verwenden. 

Faxeinrichtung mit vorhandenem TelefonFaxeinrichtung mit vorhandenem Telefon

PBX1GERMANY

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Ihr HP Produkt und ein anderes Gerät (bzw. mehrere andere Geräte) anschließen möchten:

HINWEIS: Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Telefongeräte für den Anschluss an die Telefonleitung zugelassen sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Telefongesellschaft.

  1. Schließen Sie Ihre Nebenstellenanlage (PBX) an den mittleren "F"-Ausgang der Anschlussdose an (wie im Handbuch des PBX-Herstellers beschrieben).

  2. Im Lieferumfang Ihres HP All-in-One Geräts ist ein RJ11-Telefonkabel enthalten. Schließen Sie dieses Kabel an 1-LINE (oder LINE) auf der Rückseite (oder an der Seite) des Geräts an (wie in der oben stehenden Abbildung gezeigt).

  3. Stecken Sie den Telefon Wandstecker dieses Kabels in einen analogen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) ein (wie im Handbuch des PBX-Herstellers beschrieben).

  4. Ihr Telefon verfügt über ein eigenes RJ11-Kabel. Stecken Sie den Telefon Wandstecker dieses Kabels in einen zweiten analogen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) ein.

  5. Schließen Sie das andere Ende des RJ11-Telefonkabels an Ihr Telefon an (wie im Handbuch des Herstellers beschrieben).

HINWEIS:
Wenn Sie die Installation wie oben beschrieben vornehmen, nutzt jedes Gerät eine eigene Leitung - und hat so auch eine eigene Telefonnummer. Im Handbuch Ihrer Nebenstellenanlage (PBX) finden Sie detaillierte Informationen zur Einrichtung von Telefonanschlüssen (u. a. Hinweise, wie Sie Leitungen über verschiedene Ausgänge nutzen können).

Sie können Ihr HP Gerät an einen beliebigen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) anschließen.

Der Ausgang an Ihrer Nebenstellenanlage (PBX) lässt sich in der Regel so programmieren, dass der externe Wählton direkt empfangen wird.

In der Regel kann dem Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX), der mit Ihrem HP Gerät verbunden ist, eine eigene Faxnummer zugewiesen werden. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch Ihrer Nebenstellenanlage (PBX).

Testen, ob die Konfiguration funktioniert Testen, ob die Konfiguration funktioniert
  1. Stellen Sie sicher, dass alle Geräte eingeschaltet sind, bevor Sie fortfahren.
  2. Stellen Sie sicher, dass in der Hauptpapierzuführung Papier eingelegt ist und dass die Druckpatronen korrekt installiert sind.
  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Installationsposter, um Ihr HP Gerät startklar zu machen.
  4. Einige HP Fax-Modelle haben auf dem Bedienfeld eine Taste "Antwort Modus" zur Einstellung des "Fax Antwort Modus". Stellen Sie den "Fax Antwort Modus" auf Fax , indem Sie die Taste "Antwort Modus" drücken und wieder loslassen bis Fax auf dem Display erscheint.
  5. Bitten Sie jemanden, Ihnen ein Fax zu senden.
  6. Senden Sie ein Fax an jemanden




Faxeinrichtung mit einem vorhandenem kombiniertem Telefon und Anrufbeantworter Faxeinrichtung mit einem vorhandenem kombiniertem Telefon und Anrufbeantworter

PBX2GERMANY

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Ihr HP Produkt und ein anderes Gerät (bzw. mehrere andere Geräte) anschließen möchten:

HINWEIS: Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Telefongeräte für den Anschluss an die Telefonleitung zugelassen sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Telefongesellschaft.

  1. Schließen Sie Ihre Nebenstellenanlage (PBX) an den mittleren "F"-Ausgang der Anschlussdose an (wie im Handbuch des PBX-Herstellers beschrieben).

  2. Im Lieferumfang Ihres HP All-in-One Geräts ist ein RJ11-Telefonkabel enthalten. Schließen Sie dieses Kabel an 1-LINE (oder LINE) auf der Rückseite (oder an der Seite) des Geräts an (wie in der oben stehenden Abbildung gezeigt).

  3. Stecken Sie den Telefon Wandstecker dieses Kabels in einen analogen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) ein (wie im Handbuch des PBX-Herstellers beschrieben).

  4. Ihr Telefon mit integriertem Anrufbeantworter verfügt über ein eigenes RJ11-Kabel. Stecken Sie den Telefon Wandstecker dieses Kabels in einen zweiten analogen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) ein.

  5. Schließen Sie das andere Ende des RJ11-Telefonkabels an Ihr Telefon mit integriertem Anrufbeantworter an (wie im Handbuch des Herstellers beschrieben).

HINWEIS:
Wenn Sie die Installation wie oben beschrieben vornehmen, nutzt jedes Gerät eine eigene Leitung - und hat so auch eine eigene Telefonnummer. Im Handbuch Ihrer Nebenstellenanlage (PBX) finden Sie detaillierte Informationen zur Einrichtung von Telefonanschlüssen (u. a. Hinweise, wie Sie Leitungen über verschiedene Ausgänge nutzen können).

Sie können Ihr HP Gerät an einen beliebigen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) anschließen.

Der Ausgang an Ihrer Nebenstellenanlage (PBX) lässt sich in der Regel so programmieren, dass der externe Wählton direkt empfangen wird.

In der Regel kann dem Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX), der mit Ihrem HP Gerät verbunden ist, eine eigene Faxnummer zugewiesen werden. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch Ihrer Nebenstellenanlage (PBX). 

Testen, ob die Konfiguration funktioniert Testen, ob die Konfiguration funktioniert
  1. Stellen Sie sicher, dass alle Geräte eingeschaltet sind, bevor Sie fortfahren.
  2. Stellen Sie sicher, dass in der Hauptpapierzuführung Papier eingelegt ist und dass die Druckpatronen korrekt installiert sind.
  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Installationsposter, um Ihr HP Gerät startklar zu machen.
  4. Einige HP Fax-Modelle haben auf dem Bedienfeld eine Taste "Antwort Modus" zur Einstellung des "Fax Antwort Modus". Stellen Sie den "Fax Antwort Modus" auf Fax , indem Sie die Taste "Antwort Modus" drücken und wieder loslassen bis Fax auf dem Display erscheint.
  5. Bitten Sie jemanden, Ihnen ein Fax zu senden.
  6. Senden Sie ein Fax an jemanden.
Faxeinrichtung mit einem vorhandenem separatem Telefon und Anrufbeantworter Faxeinrichtung mit einem vorhandenem separatem Telefon und Anrufbeantworter

PBX3GERMANY

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Ihr HP Produkt und ein anderes Gerät (bzw. mehrere andere Geräte) anschließen möchten:

HINWEIS: Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Telefongeräte für den Anschluss an die Telefonleitung zugelassen sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Telefongesellschaft.

  1. Schließen Sie Ihre Nebenstellenanlage (PBX) an den mittleren "F"-Ausgang der Anschlussdose an (wie im Handbuch des PBX-Herstellers beschrieben).

  2. Im Lieferumfang Ihres HP All-in-One Geräts ist ein RJ11-Telefonkabel enthalten. Schließen Sie dieses Kabel an 1-LINE (oder LINE) auf der Rückseite (oder an der Seite) des Geräts an (wie in der oben stehenden Abbildung gezeigt).

  3. Stecken Sie den Telefon Wandstecker dieses Kabels in einen analogen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) ein (wie im Handbuch des PBX-Herstellers beschrieben).

  4. Ihr Telefon verfügt über ein eigenes RJ11-Kabel. Stecken Sie den Telefon Wandstecker dieses Kabels in einen zweiten analogen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) ein.

  5. Schließen Sie das andere Ende des RJ11-Telefonkabels an Ihr Telefon an (wie im Handbuch des Herstellers beschrieben).

  6. Ihr Anrufbeantworter verfügt über ein eigenes RJ11-Kabel. Stecken Sie den Telefon Wandstecker dieses Kabels in einen dritten analogen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) ein.
  7. Schließen Sie das andere Ende des RJ11-Telefonkabels an Ihren Anrufbeantworter an (wie im Handbuch des Herstellers beschrieben).

HINWEIS:
Wenn Sie die Installation wie oben beschrieben vornehmen, nutzt jedes Gerät eine eigene Leitung - und hat so auch eine eigene Telefonnummer. Im Handbuch Ihrer Nebenstellenanlage (PBX) finden Sie detaillierte Informationen zur Einrichtung von Telefonanschlüssen (u. a. Hinweise, wie Sie Leitungen über verschiedene Ausgänge nutzen können).

Sie können Ihr HP Gerät an einen beliebigen Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX) anschließen.

Der Ausgang an Ihrer Nebenstellenanlage (PBX) lässt sich in der Regel so programmieren, dass der externe Wählton direkt empfangen wird.

In der Regel kann dem Ausgang der Nebenstellenanlage (PBX), der mit Ihrem HP Gerät verbunden ist, eine eigene Faxnummer zugewiesen werden. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch Ihrer Nebenstellenanlage (PBX).

Testen, ob die Konfiguration funktioniert Testen, ob die Konfiguration funktioniert
  1. Stellen Sie sicher, dass alle Geräte eingeschaltet sind, bevor Sie fortfahren.
  2. Stellen Sie sicher, dass in der Hauptpapierzuführung Papier eingelegt ist und dass die Druckpatronen korrekt installiert sind.
  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Installationsposter, um Ihr HP Gerät startklar zu machen.
  4. Einige HP Fax-Modelle haben auf dem Bedienfeld eine Taste "Antwort Modus" zur Einstellung des "Fax Antwort Modus". Stellen Sie den "Fax Antwort Modus" auf Fax , indem Sie die Taste "Antwort Modus" drücken und wieder loslassen bis Fax auf dem Display erscheint.
  5. Bitten Sie jemanden, Ihnen ein Fax zu senden.
  6. Senden Sie ein Fax an jemanden.
 
Support nach Gerätemodell erhalten
Finden Sie Lösungen, Downloads und andere Support-Informationen speziell für Ihr Gerätemodell.
HP Support Forum
Connect with others
Tauschen Sie Erfahrungen aus. Kommunizieren Sie mit anderen Kunden und HP-Experten in den Support-Foren und erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.