Druckertreiber für Windows 8

Klicken Sie auf die folgenden Links, um weitere Informationen zum Suchen und Installieren der verschiedenen Windows 8-Treibertypen für Ihren Drucker zu erhalten.

Wie finde und installiere ich die aktuellen Treiber für Windows 8?Wie finde und installiere ich die aktuellen Treiber für Windows 8?

Option 1: Verwenden des HP-Druckerinstallationsassistenten

Wenn Sie Ihren Drucker vor der Markteinführung von Windows 8 erworben haben, befindet sich der aktuelle Druckertreiber möglicherweise nicht auf der mit Ihrem Gerät gelieferten CD. Sie können jedoch den aktuellen Druckertreiber mithilfe des HP-Druckerinstallationsassistenten leicht finden und herunterladen. Der Druckerinstallationsassistent ist ein Tool, das automatisch den besten Windows 8-Treiber für Ihren HP-Drucker findet.

PIW_iconHP-Druckerinstallationsassistent

HINWEIS: Der Druckerinstallationsassistent ist nicht für alle HP-Drucker und nur für die Betriebssysteme Windows 7 und Windows 8 verfügbar.

Der Druckerinstallationsassistent kann mit Druckern verwendet werden, die über ein USB-Kabel, ein kabelgebundenes (Ethernet-) oder ein Drahtlosnetzwerk verbunden sind. Wenn Sie Ihren Drucker drahtlos verbinden möchten, er sich jedoch noch nicht in einem Drahtlosnetzwerk befindet, müssen Sie den Drucker vorübergehend mit einem USB-Kabel verbinden, um den Assistenten auszuführen.

Führen Sie diese Schritte aus, um den HP-Druckerinstallationsassistenten herunterzuladen und zu installieren.

Schritt 1: Herunterladen des HP-Druckerinstallationsassistenten

  1. Klicken Sie auf den folgenden Link: HP-Druckerinstallationsassistent

  2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer die Systemvoraussetzungen erfüllt, klicken Sie dann auf Herunterladen.

  3. Überprüfen Sie, ob das Dialogfeld "Sicherheitswarnung" geöffnet wird, und wählen Sie anschließend eine der folgenden Methoden aus, um den Assistenten herunterzuladen.

Falls sich das Sicherheitswarnung-Dialogfenster öffnet

Wenn das Dialogfeld "Sicherheitswarnung" geöffnet wird, wählen Sie eine der folgenden Methoden aus, um den Assistenten herunterzuladen.

Methode 1: Ausführen des Dienstprogramms
  1. Klicken Sie im Dialogfenster "Sicherheitswarnung" auf Ausführen.

  2. Wenn das Dialogfenster "Download abgeschlossen" geöffnet wird, klicken Sie auf "Ausführen", dann erneut auf "Ausführen" im Dialogfenster "Sicherheitswarnung".

Methode 2: Speichern des Dienstprogramms
  1. Klicken Sie im Dialogfenster "Sicherheitswarnung" auf Speichern.

  2. Wenn das Fenster "Speichern unter" geöffnet wird, navigieren Sie zu Ihrem Desktop und klicken dann auf Speichern.

  3. Wenn der Download abgeschlossen ist, navigieren Sie zum Speicherort der Datei und doppelklicken Sie dann auf die Datei, um das Dienstprogramm zu installieren.

Falls sich das Sicherheitswarnung-Dialogfenster nicht öffnet

   1. Klicken Sie in der Benachrichtigungsleiste auf Ausführen, um die Software herunterzuladen.

   2. Klicken Sie im Fenster "Benutzerkontensteuerung" auf Ja.

Wenn die Installation des Assistenten abgeschlossen ist, wird der Assistent automatisch geöffnet.


Abbildung 1: Beispiel für das Fenster "Druckerinstallationsassistent"

Printer_Install_Wizard_window

Schritt 2: Ausführen des HP-Druckerinstallationsassistenten

  1. Drücken Sie die Netztaste, um den Drucker einzuschalten, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist.

  2. Schließen Sie das USB-Kabel an den HP-Drucker und den Computer an, falls er noch nicht an den Computer angeschlossen oder mit dem Netzwerk verbunden ist.

  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist. Der Assistent muss auf das Internet zugreifen, damit er ordnungsgemäß funktioniert.

  4. Klicken Sie auf Weiter, um das Dienstprogramm zu starten. Der Assistent zeigt eine Liste erkannter Drucker an.

  5. Wenn der Assistent mehr als einen Drucker erkennt, wählen Sie Ihren HP-Drucker aus der Liste aus. 

    Wenn Ihr Drucker nicht in der Liste aufgeführt wird, klicken Sie auf Mein Drucker ist nicht aufgeführt und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

  6. Der Assistent zeigt automatisch den besten verfügbaren Treiber für Ihren HP-Drucker an.

    Wenn ein Treiber für vollen Funktionsumfang verfügbar ist, wird er vom Assistenten erkannt. Klicken Sie auf Weiter, um die Software herunterzuladen und zu installieren. HP empfiehlt, dass Sie den Treiber mit vollem Funktionsumfang installieren, wenn er verfügbar ist, damit Sie alle Funktionen nutzen können. Ein Treiber für vollen Funktionsumfang gewährleistet den vollen Funktionsumfang des Geräts. HP bietet Ihnen außerdem nützliche Software, mit der Sie Ihren Drucker bestmöglich nutzen können.

    Wenn ein betriebssystemeigener Treiber verfügbar ist, wird vom Assistenten angezeigt, dass der Treiber bereits installiert wurde. Außerdem wird ein Link zu weiteren Informationen zur Verwendung des betriebssystemeigenen Treibers mit Ihrem Drucker angezeigt. Ein betriebssystemeigener Treiber ist ein Basistreiber, der bereits im Betriebssystem integriert ist. Sie müssen keine Software von HP herunterladen oder installieren.

    Wenn ein Windows Update-Treiber verfügbar ist, wird vom Assistenten angezeigt, dass der Treiber bereits installiert ist. Außerdem wird ein Link zu weiteren Informationen zur Verwendung des Windows Update-Treibers angezeigt. Windows Update sucht online nach dem aktuellen betriebssystemeigenen Druckertreiber auf der Windows Update-Webseite. Wenn der online verfügbare Treiber neuer ist als der Treiber, der in Windows gespeichert ist, lädt der Computer den aktualisierten Treiber herunter und installiert ihn. Der Windows Update-Prozess läuft automatisch ab. 

Option 2: Herunterladen und Installieren der Software von der HP-Website

Führen Sie diese Schritte aus, um Treiber von der HP-Website herunterzuladen und sie zu installieren.

  1. Schalten Sie den Drucker ein.

  2. Ziehen Sie das USB-Kabel vom Drucker und vom Computer ab (falls es bereits angeschlossen ist). Wenn der Drucker mit einem Netzwerk verbunden ist, trennen Sie die Verbindung nicht.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link HP Kundendienst und klicken Sie dann auf In neuem Fenster öffnen.

  4. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung die Druckermodellnummer ein, klicken Sie auf Weiter und dann auf Treiber.

  5. Stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Weiter.

  6. Blättern Sie nach unten und klicken Sie dann auf Treiber.

  7. Klicken Sie auf Herunterladen und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software auf Ihrem Computer zu speichern.

  8. Öffnen Sie den Ordner, in dem die Softwaredatei gespeichert wurde (in der Regel Downloads), doppelklicken Sie auf die Datei und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

Unterschiedliche Arten von Treibern für Windows 8Unterschiedliche Arten von Treibern für Windows 8

HP hat aus Gründen der Zweckmäßigkeit mehrere verschiedene Arten von Druckertreibern für Windows 8 erstellt. Welchen Treiber Sie herunterladen, hängt von Ihren Druckanforderungen ab. Müssen Sie nur ein gewöhnliches Dokument drucken oder möchten Sie scannen, kopieren oder ein Foto drucken?

Klicken Sie auf das Pluszeichen, um weitere Informationen zu erhalten.

Treiber mit vollem FunktionsumfangTreiber mit vollem Funktionsumfang

Ein Treiber mit vollem Funktionsumfang ermöglicht Ihnen, die volle Leistung Ihres Druckers zu nutzen. HP bietet Ihnen außerdem nützliche Software, die Ihnen dabei hilft. Bei einem All-in-One-Gerät stellt dieser Treiber den vollen Funktionsumfang des Druckers zum Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen zur Verfügung.

Zusätzliche Funktionen

  • Durchsuchbare Hilfedateien, die auf Ihren Drucker zugeschnitten sind.

  • Bildbearbeitungssoftware.

  • Shop für HP-Verbrauchsmaterialien.

Sie können sich während der Installation des Treibers mit vollem Funktionsumfang für eine benutzerdefinierte Installation entscheiden, bei der Sie die Softwarekomponenten auswählen können, die Sie installieren möchten.

Betriebssystemeigener TreiberBetriebssystemeigener Treiber

Die betriebssystemeigene Windows 8-Software ist ein Treiber, der bereits auf Ihrem Computer installiert ist und grundlegende Druckerfunktionen bietet. Die meisten Tasten auf dem Bedienfeld des Druckers funktionieren jedoch nicht: Sie können weder eFax-Funktionen (wenn Ihr Drucker damit ausgestattet ist) noch Scanausgabefunktionen wie Scannen und per E-Mail versenden verwenden.

Sie müssen keine zusätzliche Software von HP herunterladen und installieren, um Ihren Drucker zu verwenden. Sie können die Software verwenden, um grundlegende Druck-, Scan- und Faxaufgaben durchzuführen und Bilder von Speicherkarten zu importieren, wenn Ihr Drucker über diese Funktionen verfügt.

Windows Update-TreiberWindows Update-Treiber

Ihr Windows 8-Computer wird mit einem vorinstallierten Treiber geliefert, der als betriebssystemeigener Treiber bezeichnet wird. Diese Software ermöglicht grundlegende Funktionen für Ihren Drucker. Mit Windows Update können Sie sicherstellen, dass Sie über den aktuellen betriebssystemeigenen Treiber verfügen: Sie können ihn entweder manuell herunterladen oder die automatische Update-Funktion in Windows 8 einrichten.

Treiber für Windows RTTreiber für Windows RT
Microsoft Windows RT ist der offizielle Name für die Version von Windows, die auf ARM-Prozessoren ausgeführt wird. Die für dieses Betriebssystem verwendeten Treiber sind betriebssystemeigene Treiber.
Betriebssystemeigener TreiberBetriebssystemeigener Treiber

Die betriebssystemeigene Windows RT-Software ist ein Treiber, der bereits auf Ihrem Computer installiert ist und grundlegende Druckerfunktionen bietet. Die meisten Tasten auf dem Bedienfeld des Druckers funktionieren jedoch nicht: Sie können weder eFax-Funktionen (wenn Ihr Drucker damit ausgestattet ist) noch Scanausgabefunktionen wie Scannen und per E-Mail versenden verwenden.

Sie müssen keine zusätzliche Software von HP herunterladen und installieren, um Ihren Drucker zu verwenden. Sie können die Software verwenden, um grundlegende Druck-, Scan- und Faxaufgaben durchzuführen und Bilder von Speicherkarten zu importieren, wenn Ihr Drucker über diese Funktionen verfügt.

Welche Arten von Windows 8-Treibern sind für meinen HP-Drucker verfügbar?Welche Arten von Windows 8-Treibern sind für meinen HP-Drucker verfügbar?

Um herauszufinden, welche Windows 8-Treiber für Ihren HP-Drucker verfügbar sind, verwenden Sie den HP-Druckerinstallationsassistenten. Der Druckerinstallationsassistent findet automatisch den bestmöglichen Treiber für Sie, er zeigt Ihnen jedoch auch, welche Treiber verfügbar sind. So ermöglicht er Ihnen, die beste Software für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

PIW_iconHP-Druckerinstallationsassistent

Anmerkung zu Websites von Drittanbietern, die HP-Druckertreiber anbietenAnmerkung zu Websites von Drittanbietern, die HP-Druckertreiber anbieten
Wenn Sie eine Internet-Suchmaschine wie Google oder Bing verwenden, um nach Windows 8-Treibern für Ihren HP-Drucker zu suchen, werden Sie wahrscheinlich auf nicht von HP stammende Websites stoßen, die HP-Treiber oder "Download-Dienste" für HP-Treiber anbieten, die oftmals gebührenpflichtig sind. Sie sollten wissen, dass Sie nicht für Windows 8-Druckertreiber für HP-Geräte bezahlen müssen. Sie können sie kostenfrei von der Website HP-Kundendienst herunterladen, vom Windows 8-Betriebssystem ("betriebssystemeigener Treiber") installieren oder sie mit Windows Update erhalten, je nach dem verfügbaren Treibertyp für Ihr Gerät.
 
Support nach Gerätemodell erhalten
Finden Sie Lösungen, Downloads und andere Support-Informationen speziell für Ihr Gerätemodell.
HP Support Forum
Connect with others
Tauschen Sie Erfahrungen aus. Kommunizieren Sie mit anderen Kunden und HP-Experten in den Support-Foren und erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.