Hewlett Packard Enterprise DualStudy

Warum Hewlett Packard Enterprise?

Unsere Studenten geben Antwort

Die Abwechslung in einer der größten Ausbildungsfirmen Deutschlands? Die Sicherheit der sehr hohen Übernahmequote? Die Möglichkeit, den Master zu machen und im Ausland zu studieren?

Kurz – es gibt viele Gründe, die für HPE sprechen.

logo trendance
video hp

Warum HPE?

Lisa Witte

Janine Jakob

Moritz Rupp

Stefan Fischer

Julia Wahle

Fünf Studenten, fünf Antworten.

Wir haben fünf unserer Studenten gefragt, warum sie sich bei HPE beworben haben.
Die Antworten sind so unterschiedlich wie die Studenten selbst.

Ob Duales Studium, Masterstudium oder Praktikum

Eine Übersicht deiner Vorteile bei HPE:
  • Finanzielle Sicherheit vom ersten Tag an. Du erhältst während deines Bachelorstudiums im ersten Studienjahr
    880 EUR, im zweiten Studienjahr 1.050 EUR und im dritten Studienjahr 1.205 EUR pro Monat. Dazu kommt anteilig Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit bei besonders guter Leistung, im ersten und zweiten Studienjahr zusätzlich einen Bonus zu erhalten.
  • Sehr hohe Übernahmequote von durchweg über 90 % während der letzten 45 Jahre
  • Mit mehr als 470 Studentinnen und Studenten an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg ist HPE nicht nur eines der größten Ausbildungsunternehmen in Deutschland, sondern auch eines der erfahrensten
  • Seit der Unternehmensaufteilung in Hewlett Packard Enterprise und HP Inc. ist es durch die vereinbarte Verbundausbildung möglich,
    Praxiseinsätze in beiden Unternehmen zu absolvieren
  • Du bist von Anfang an in reale HPE Projekte eingebunden
  • Nationale und internationale Anerkennung deines Studiums
  • Studium und Praktikum im Ausland möglich
  • Nach dem Dualen Studium: Einstieg in den Beruf, weiterführendes Masterstudium und Promotion möglich
  • Sehr gute Aufstiegs- und Karrierechancen