HP Healthcare Edition HC270cr Klinischer Kontrollmonitor

#1QW03AA

Genau das, was der Arzt angeordnet hat, um Zeit zu sparen und eine optimale Patientenversorgung zu gewährleisten

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP Healthcare Edition HC270cr Klinischer Kontrollmonitor

#1QW03AA

Genau das, was der Arzt angeordnet hat, um Zeit zu sparen und eine optimale Patientenversorgung zu gewährleisten

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Beschreibung

Implementieren Sie ein speziell für Kliniken konzipiertes Display mit der HP Healthcare Edition HC270cr. Es lässt sich ganz einfach desinfizieren[1], ist DICOM Part 14-konform und hat integrierte Funktionen zur Authentifizierung und Tools für die Zusammenarbeit.

Funktionsmerkmale

Förderung der Patientensicherheit

Mit dem ersten HP Display speziell für Kliniken, das bei jedem Schichtwechsel und jeden Tag mit keimtötenden Reinigungstüchern desinfiziert werden kann, sind Sie jederzeit bereit für den nächsten Patienten oder Benutzer[2]; es ist auch für IEC 60601-1-2: 2015 zertifiziert.[3]

Vereinfachung der täglichen Sicherheit mit einem intelligenten Design

Mit dem ersten HP Display speziell für Kliniken können Sie sich durch einfaches Berühren mit Ihrem Badge ganz einfach anmelden und haben so mehr Zeit für die Patientenpflege. Sie können auch einen RFID-Kartenleser integrieren, der die SSO-Authentifizierung (Single-Sign-On) unterstützt.[4]

Jede Stimme hören, jeden Gesichtsausdruck erkennen

Schaffen Sie ein optimales, kooperatives Telemedizinerlebnis mit einem speziell für Kliniken entwickelten Display, das für Skype for Business® zertifiziert ist und integrierte Multimedia- und UCC-Zugriffstools bietet.

Spezifikationen

Anzeigegröße
Größenverhältnis
Unterstützte Auflösungen
Pixelabstand
Helligkeit
Kontrastverhältnis
Blickwinkel
Antwortzeit
Dreh- und Neigungswinkel

[1] Reinigungsanweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch.

[2] Basierend auf einer internen Analyse von HP (Stand: 1. November 2017) von Displays zur Simulation von bis zu 10.000 Wischvorgängen mit keimtötenden Reinigungstüchern über einen Zeitraum von 3 Jahren. Reinigungsanweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch. Die HP Healthcare Edition HC270cr dient nicht der Diagnose, Heilung, Behandlung oder Vorbeugung von Erkrankungen oder anderen gesundheitlichen Beschwerden.

[3] Die HP Healthcare Edition HC270cr dient nicht der Diagnose, Heilung, Behandlung oder Vorbeugung von Erkrankungen oder anderen gesundheitlichen Beschwerden.

[6] Auto image rotation is only enabled if the user has installed the HP Auto Rotation Driver. User Calibration can only be done with the use of an external colorimeter and having the HP Healthcare Edition Calibration Tool software running on a USB connected PC. The HP Healthcare Edition HC270cr is not intended for use in diagnosis, cure, treatment, or prevention of disease or other medical conditions.

[8] Die HP Pixel-Richtlinie erlaubt keine hellen Sub-Pixel-Defekte bei diesem Display. Alle Details finden Sie unter http://support.hp.com/us-en/document/c00288895.

[10] The HP Pixel Policy allows no bright sub-pixel defects for this display. For complete details, see http://support.hp.com/us-en/document/c00288895.

[11] HP B300 PC Mounting Bracket required to attach HP Desktop Mini, HP Elite Slice, HP Z2 Mini Workstation or HP Thin Client. Accessories and PCs sold separately. See Bracket QuickSpecs for exact compatibility. VESA mounting hardware for wall or arm mounting sold separately. Arm sold separately.

[1] Bei sämtlichen Spezifikationen handelt es sich um die typischen Spezifikationen laut den mit HP kooperierenden Komponentenherstellern, die tatsächliche Leistung kann darüber oder darunter liegen.

[2] Externe Netzteile, Netzkabel, Kabel und Peripheriegeräte sind nicht halogenarm. Nach dem Kauf erworbene Serviceteile sind möglicherweise nicht halogenarm.

[3] Schloss ist separat erhältlich.

[4] 310 cd/m² mit Abdeckglas