HP ProDesk 600 G5 Desktop-Mini-PC Funktionsmerkmale
Sofort einsatzfähig
Platzierung ganz nach Bedarf
Auf sicherem Fundament gebaut
Keine Hindernisse
Automatische Wiederherstellung nach Firmware-Angriffen
Arbeiten ohne Unterbrechungen
HP Sure Sense

Malware entwickelt sich rasch und der herkömmliche Virenschutz ist nicht immer in der Lage, neue Angriffe zu erkennen. Schützen Sie Ihren PC vor noch unbekannten Angriffen mit HP Sure Sense, das künstliche Intelligenz mit der Technik des Deep Learnings verwendet, um einen ausgezeichneten Schutz gegen neueste Malware zu bieten.

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Die automatische Aktualisierung von Windows 10 ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

[2] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[4] Separat oder optional erhältlich.

[7] Display ist separat erhältlich. Siehe das Display-Datenblatt auf hp.com für eine Anleitung zur Montagehalterung.

[9] Montagehardware separat erhältlich.

[10] HP Sure Start Gen5 ist auf ausgewählten HP PCs mit Intel® Prozessoren verfügbar. Siehe Produktspezifikationen zur Verfügbarkeit.

[11] HP Sure Click ist auf ausgewählten HP Plattformen verfügbar und unterstützt Microsoft Internet Explorer, Google Chrome™ und Chromium™. Zu den unterstützten Anhängen zählen u. a. Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) und schreibgeschützte PDF-Dateien, wenn Microsoft Office bzw. Adobe Acrobat installiert ist.

[12] HP Client Security Manager Gen5 erfordert Windows und ist auf ausgewählten HP Pro und Elite PCs verfügbar. Siehe Produktspezifikationen für Details.

[3] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Die Systeme erfordern möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber und/oder Software, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Die automatische Aktualisierung von Windows 10 ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.