Pressemitteilung: 31. Jänner 2008

Platzsparend und multifunktional – Die Allrounder der HP LaserJet M1522 MFP-Serie

Mit Hilfe der Druckersprachen PCL 5, PCL 6, PS 3 Emulation sowie des 264 MHz Prozessors und des 64 MByte RAM-Speichers sind auch anspruchsvolle und komplexe Druckaufträge für die Allrounder kein Problem. Zudem sind die Nachfolger der HP LaserJets 3052/3055 AiO über die HP Toolbox, einen Embedded Webserver oder HP Web Jetadmin einfach zu verwalten. Mit einer Druck- und Kopiergeschwindigkeit von bis zu 23 Seiten pro Minute und einer Ausgabe der ersten Seite in circa 9,5 Sekunden aus dem Stromsparmodus sorgen die neuen Allrounder für mehr Produktivität im Arbeitsalltag.1 Denn Anwender müssen keine Zeit mit Warten auf Dokumente verschwenden. Der integrierte Flachbett-Scanner erstellt hochwertige Farbscans mit einer optimierten Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi. Für einen reibungslosen Ablauf und geringen Wartungsaufwand sorgen eine 250-Blatt-Papierzuführung, eine automatische Dokumentenzuführung für bis zu 50 Blatt und eine Druckkassette mit einer Reichweite von 2.000 Seiten. Über das zweizeilige, hintergrundbeleuchtete Display ist eine einfache Bedienung gewährleistet. Um die Geräte vor Diebstahl zu sichern, sind sie mit einem Kensington Schloss ausgestattet. Beide MFPs sind ab sofort im Fachhandel erhältlich: Der HP LaserJet M1522N MFP für 469 Euro und das NF-Modell mit Fax für 519 Euro (Preis gültig für Österreich, inklusive MwSt.).

 

Die Funktions-Highlights der Allrounder im Überblick
Drucken und Kopieren: Die zwei Modelle der HP LaserJet M1522 MFP-Serie drucken und kopieren bis zu 23 Seiten pro Minute und sind für ein maximales monatliches Druckvolumen von bis zu 8.000 Seiten ausgelegt. Nach dem Start aus dem Stromsparmodus liegt die erste Seite dank der Instant-On-Technologie bereits nach 9,5 Sekunden im Ausgabefach – das ist doppelt so schnell wie bei Druckern ohne die energieeffiziente Lösung. Anwender können Dokumente vor dem Drucken oder Kopieren von 25 bis 400 Prozent vergrößern sowie verkleinern. HP REt, HP FastRes und HP TrueRes sorgen für eine effektive Ausgabequalität von 1.200 dpi (optisch 600 dpi) bei geringen Datenmengen und damit für eine Reduzierung der Netzwerkbelastung.


Scannen: Ein integrierter Flachbett-Farbscanner sorgt für hochwertige Scans – auch von gebundenen Medien wie Büchern und Broschüren – mit einer optimierten Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi. Zudem stehen ein Vorlagenglas und eine automatische Dokumentenzuführung für bis zu 50 Blatt zur Verfügung. Die neue Instant-On-Scantechnologie mit integrierten LEDs sorgt für einen sehr schnellen Kopiervorgang ohne langes Aufwärmen der Lichteinheit.


Fax: Das PC-unabhängige Normalpapierfax beim NF-Modell arbeitet mit einem Super G3 Modem und einer Geschwindigkeit von 33 Kbps. Der 4-MByte-Speicher bietet Platz für bis zu 300 Seiten. Auch bleiben empfangene Faxe nach einem Stromausfall im Speicher erhalten. Zudem bietet das Gerät die Möglichkeit, 12 Kurzwahlnummern einzuspeichern. Über den „privaten Faxempfang“ kann die Faxausgabe mit einem PIN-Code geschützt werden, so dass nur autorisierte Benutzer die Faxe ausdrucken können.


Netzwerk & Betrieb: Die HP LaserJet M1522 MFP-Serie ist mit einer Hi-Speed USB 2.0 Schnittstelle ausgestattet und kompatibel zu allen Windows-, Linux- und Macintosh-Umgebungen. Die zwei Allrounder verfügen über einen integrierten Fast Ethernet Netzwerkanschluss. Einfach verwalten lassen sich die Multitalente über die HP Toolbox, den Embedded Webserver oder HP Web Jetadmin.


Toner: Damit Anwender nach dem Kauf gleich loslegen können, ist im Lieferumfang eine Druckkassette mit einer Seitenreichweite für bis zu 1.000 Seiten enthalten. Die nachgekaufte Druckkassette reicht gemäß ISO/IEC 19752 für circa 2.000 Seiten.²

 

Herstellergarantie
Für den HP LaserJet M1522 MFP gilt jeweils eine Herstellergarantie von einem Jahr.


1 Studien von Quality Logic belegen, dass die typischen Druckaufträge zwischen drei und fünf Seiten liegen.
Die Instant-On-Technologie der Fixiereinheit ermöglicht eine schnellere Ausgabe der ersten Seite nach dem Start aus dem Stromsparmodus
² Gemäß ISO/IEC 19752


Über HP
HP hat es sich zum Ziel gesetzt, den Umgang mit Technologien für alle seine Kunden zu vereinfachen – für Privatkunden bis hin zu Großunternehmen. Mit einem Angebotsportfolio, das Lösungen für Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen. In den letzten vier Quartalen (1.11.2006 – 31.10.2007) erzielte HP weltweit einen Umsatz von 104,3 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über HP (NYSE, Nasdaq: HPQ) finden Sie im Internet unter http://www.hp.com und auf der österreichischen Website unter http://www.hp.com/at.

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.