Pressemitteilung: 26. August 2008
Themen:

Die neue HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie - Farbe und Funktionalität auf kleinstem Raum

Der Nachfolger des HP Color LaserJet CM1015/1017 MFP druckt bis zu 12 Seiten in Schwarzweiß sowie 8 Seiten in Farbe und das bei gleichbleibend hoher Druckqualität. Dafür sorgt HPs Inline-Farblaserdruckverfahren mit den HP All-in-One-Druckkassetten, welche in die Bildtrommel integriert sind. Darüber hinaus ist die Serie mit einem neuen intelligenten Druckertreiber ausgestattet. Er ermöglicht hybridbasiertes Drucken: Das heißt, der Druckertreiber entscheidet selbst, ob er einen Druckauftrag in der Beschreibungssprache PDL oder einer Raster-Beschreibungssprache an den Drucker sendet. Der Druckertreiber sucht also immer den idealen Weg für jeden Druck und sorgt somit für eine schnelle Druckausgabe ohne Qualitätsverlust. Die HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie ist die erste Modellreihe, die über den hybriden Druckertreiber verfügt. Brillante Farben bei einem größeren Farbspektrum garantiert obendrein der HP ColorSphere Toner der zweiten Generation. Dadurch wird auch die Erstellung lebensecht wirkender Fotos in Farblaser-Druckqualität möglich. Dank des neuen Platz sparenden Designs passt er optimal auf jeden Schreibtisch. Die HP Color LaserJet CM1312-Serie ist ab sofort. Das Basis-Modell kostet 469 Euro (Preis gültig für Österreich, inklusive MwSt.) und ist das ideale Gerät für Privatanwender, die einen kompakten und hochqualitativen Farblaser-MFP zum Drucken, Scannen und Kopieren suchen. Das NFi-Modell ist für 569 Euro (Preis gültig für Österreich, inklusive MwSt.) zu haben und bietet zusätzlich viele Highlights: ein integriertes Fax, eine automatische Dokumentenzuführung, Fotokartenslots sowie ein Farbdisplay zur komfortablen Bedienung. Für die gemeinsame Nutzung in kleinen und mittleren Büros verfügt das NFi-Modell darüber hinaus über einen integrierten Fast Ethernet Printserver.

 

Kosten- und energieeffizient
Gerade kleine Unternehmen profitieren von den niedrigen Druckkosten der neuen Modellreihe – dank All-in-One-Druckkassetten mit geringem Wartungsaufwand. Auch die Energiekosten haben Kleinunternehmer mit der stromsparenden Instant-On-Fixiertechnologie von HP im Griff: Die Drucker brauchen bis zu 50 Prozent weniger Energie als mit anderen Fixierungstechniken. Zudem punktet HPs kleinster Farb-MFP mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit: Die komplette Bedienung des Geräts erfolgt über die Druckerfront. Außer den vier Druckkassetten werden zudem keinerlei weitere Verbrauchsmaterialien benötigt.

 

Funktionsübersicht
Drucken und Kopieren: Die HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie druckt und kopiert bis zu 12 Schwarzweiß- beziehungsweise 8 Farbseiten bei einem empfohlenen monatlichen Druckvolumen von bis zu 1.500 Seiten. Sie schafft bis zu 99 Kopien in einem Arbeitsgang, verkleinert auf 25 Prozent und vergrößert auf 400 Prozent – auch ohne PC. Das NFi-Modell lässt auch direkten Druck über Card-Slots zu – ohne PC-Beteiligung. Duplexdruck ist manuell über den Treiber möglich. Für hohe Druck- und Kopierqualität sorgen unter anderem die HP ImageREt 3600-Technologie, die beim Farblaserdruck die Auflösung optimiert, oder auch die HP Smart-Technologie für präzisen Tonereinsatz.
Sannen: Der Farbscanner arbeitet mit HP Director oder HP Solution Software – via Speicherkarte auch ohne PC (NFi-Modell). Der Scanner ist Twain-kompatibel. Mit der automatischen Dokumentenzuführung von bis zu 50 Blatt lassen sich mit dem NFi-Modell auch mehrseitige Vorlagen einfach scannen.
Faxen: Das ins NFi-Modell integrierte Faxgerät arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 33,6 Kbps und verfügt über einen Faxspeicher für 250 Seiten. Anwender können 120 Kurzwahl-Nummern programmieren sowie zeitversetzt senden.
Toner: Bei Lieferung sind bereits Druckkassetten mit einer Reichweite von 750 Seiten in die HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie installiert. Somit ist der kompakte Kleine sofort startklar.

 

Gewährleistung
Für die HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie gilt eine Herstellergarantie von einem Jahr, die sich optional über HP Care Packs erweitern lässt.

 
Über HP
HP hat es sich zum Ziel gesetzt, den Umgang mit Technologien für alle seine Kunden zu vereinfachen – für Privatkunden bis hin zu Großunternehmen. Mit einem Angebotsportfolio, das Lösungen für Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen. In den letzten vier Quartalen (01.08.2007 - 31.07.2008) erzielte HP weltweit einen Umsatz von 113,1 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über HP (NYSE, Nasdaq: HPQ) finden Sie im Internet unter http://www.hp.com und auf der österreichischen Website unter http://www.hp.com/at.

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.