Pressemitteilung: 02. November 2008
Themen:

Zwei neue High-End „Entertainer“ – die HP HDX16 und HDX18 Serien

Einen weiteren Glanzpunkt liefert die Dual-Lamp-Technologie – sie sorgt für leuchtende Farben und scharfe Kontraste. Die Altec Lansing Lautsprecher mit eingebautem Subwoofer und Dolby Home Theater verhelfen zu echtem Raumklang und runden so die perfekte Kino-Atmosphäre ab. Die HP HDX Entertainment Notebooks sorgen mit dem Blu-ray-Laufwerk, dem integrierten TV Tuner und der vielseitig nutzbaren HP MediaSmart Software garantiert für unterhaltsame Weihnachten. Mit ihr lassen sich nicht nur Filme und eigene Videos anschauen und auf YouTube hochladen, sondern auch Musik-Playlists anlegen, ein Fotoalbum erstellen oder das Notebook als Fernseher nutzen und seine Lieblingssendung aufzeichnen. Der HP HDX16-1060eg Entertainment Notebook PC wird zu einem Preis von 1.299 Euro und der HP HDX18-1080eg zu einem Preis von 1.499 Euro im Oktober auf den Markt kommen (unverbindliche Preisempfehlungen, inklusive Mehrwertsteuer).

 

Fröhliche Weihnachten mit den HDX Entertainment Notebook PCs
Auspacken und sofort loslegen: Die NVIDIA GeForce 9600M GT Grafikkarte mit einem 512 MByte Grafikspeicher sorgt für eine hervorragende HD-Wiedergabe und satte Grafiken. Damit wird der erste Test der neuen Spiele unter dem Weihnachtsbaum zu einem Vergnügen. Weitere Glanzpunkte sind die integrierte HP VGA Webcam mit Low-Light-Technologie und ein integriertes Mikrofon. Einem nächtlichen Chat mit Freunden steht damit nichts mehr im Weg. Außerdem besitzen die mobilen Begleiter einen biometrischen Fingerabdruckscanner – die ideale Lösung für einen Familien-PC. Denn jedes Familienmitglied benötigt nur seinen Fingerabdruck für den Zugriff auf sein persönliches Profil, eine Passworteingabe ist unnötig. Mit den HP HDX Entertainment Notebook PCs können die Anwender bei Büroarbeiten die Vorteile von Microsoft Windows Vista Home Premium in vollem Umfang nutzen – besonders in Kombination mit dem großen Display von 18-Zoll.


Beide HDX Notebook PCs sind mit der neuesten Generation der Intel Core 2 Duo Prozessoren und einem 4 GByte großen Arbeitsspeicher ausgestattet. Der HDX16-1060eg hat eine Festplattenkapazität von 320 GByte während der HDX18-1080eg mit 640 GByte die doppelte Kapazität aufweist. Wireless LAN (i802.11a/b/g/n) und Bluetooth sorgen für Mobilität sowie einfachen Datenaustausch mit unterschiedlichen Peripheriegeräten. Das integrierte 5-in-1-Kartenlesegerät erlaubt den Zugriff auf unterschiedliche Speicherkarten und die vier USB 2.0 Schnittstellen liefern genügend Anschlussmöglichkeiten für weitere Peripheriegeräte, wie beispielsweise Mäuse oder externe Festplatten.

 

Herstellergarantie
HP gewährt für die beiden neuen Modelle der HP HDX Entertainment Notebook PC-Serie eine Herstellergarantie von zwei Jahren.

 

Über HP
HP hat es sich zum Ziel gesetzt, den Umgang mit Technologien für alle seine Kunden zu vereinfachen – für Privatkunden bis hin zu Großunternehmen. Mit einem Angebotsportfolio, das Lösungen für Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen. In den letzten vier Quartalen (01.05.2007 - 30.04.2008) erzielte HP weltweit einen Umsatz von 110,4 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über HP (NYSE, Nasdaq: HPQ) finden Sie im Internet unter http://www.hp.com und auf der österreichischen Website unter http://www.hp.com/at.

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.