Pressemitteilung: 19. Mai 2009

Eleganz und Funktionalität im Geschäftsalltag: die neue HP ProBook-Serie

WIEN, 19. Mai 2009 – HP erweitert sein Notebook-Portfolio für professionelle Anwender und bringt ab Juni die ProBook-Serie auf den österreichischen Markt. Die neuen HP ProBooks kombinieren Business-Funktionalität mit einem eleganten Design, in dem sich matte und glänzende Flächen raffiniert abwechseln. HP ergänzt damit die HP EliteBook-Serie mit einer attraktiven Einstiegsserie für Klein- und Mittelunternehmen.


Innovative Business-Features in Merlot-Rot oder Schwarz Das minimalistische Design der neuen HP ProBook-Serie konzentriert sich mit exquisiten Lackierungen in Merlot-Rot oder glänzendem Schwarz und einer einzigartigen Tastatur auf das Wesentliche. Darüber hinaus verfügen die neuen Modelle über eine Vielzahl an innovativen Features für professionelle Anwender, die bisher nur höheren Preisklassen vorbehalten waren.
„Die HP ProBook S-Serie schmückt sich nicht nur mit einem edlen Business-Styling. Auch der Preis ist überaus attraktiv und spricht besonders Kunden aus kleinen und mittleren Unternehmen an”, sagt Norbert Schöfberger, Direktor der Personal Systems Group von HP Österreich. „Darüber hinaus punktet das HP ProBook mit der Kombination von professionellen und innovativen Features, die ein einzigartiges Benutzererlebnis garantieren.”


Praktisch wartungsfreie Tastatur und Qualcomm Gobi-Technologie
Die Standardserie (S-Serie) der neuen HP ProBook Modelle kommt ohne Quecksilber aus und bietet ein hochauflösendes (HD) LED Backlit Display mit einer Diagonale von 15,6 oder 17,3 Zoll im Breitbildformat.
Die innovative Tastatur mit ihren leicht erhobenen Tasten wirkt offen und großflächig. Sie bietet eine ebenso hohe Benutzerfreundlichkeit wie traditionelle Tastaturen und verringert gleichzeitig die Ansammlung von Staub und Schmutz. Sie ist leichter zu reinigen und damit so gut wie wartungsfrei.
Zusätzlich zum Betriebssystem Microsoft Windows können spezielle Modelle der HP ProBook S-Serie mit SuSE Linux Enterprise Desktop 11 von Novell ausgestattet werden.

Professional Innovations für Klein- und Mittelunternehmen
Zu den bei der ProBook S-Serie enthaltenen HP Professional Innovations zählt auch die Software HP QuickLook 2, die innerhalb von Sekunden auf Knopfdruck E-Mail-Zugang, Kalender, Aufgaben und Kontaktdaten liefert.(1)
Dank HP SpareKey gehört das lästige Problem vergessener Passwörter der Vergangenheit an. Mittels einer Abfolge von drei zuvor festgelegten persönlichen Identifizierungsfragen kann der Systemzugang unmittelbar hergestellt werden.
Mit File Sanitizer for HP Protect Tools sind die Daten jetzt noch sicherer. Diese Software löscht einzelne Dateien, Ordner und als persönlich identifizierbare Daten dauerhaft. Wird das HP ProBook neu aufgesetzt, sind sämtliche alte Geschäftsdaten garantiert entfernt.
Ausgewählte HP ProBook Modelle sind in punkto Wireless-Technologie mit HP Mobile Broadband am neuesten Stand. Die integrierte Plattform Qualcomm Gobi ermöglicht HP Notebooks die Unterstützung zahlreicher mobiler Breitband-Netzwerktechnologien sowie Mobilfunkanbieter über ein einziges Modul, das HP un2400.(2) So stehen dem Benutzer verschiedenste internationale Roaming-Optionen sowie größere Wahlmöglichkeit und Flexibilität bei der mobilen Datenübertragung zur Verfügung.


Recyclingfähig und garantiert umweltfreundlich

Die ProBook S-Serie ist besonders recyclingfähig konzipiert. Bedenkliche Substanzen bei der Produktion sind weggefallen beziehungsweise verringert. Die Schonung von Ressourcen und die Senkung des Energieverbrauches machen die ProBook S-Serie zu einem besonders umweltfreundlichen Produkt. Das gesamte HP ProBook-Portfolio wird vom Electronic Products Environmental Assessment Tool (EPEAT) in der Kategorie „Silber“ gelistet und hat sich in punkto Energiesparen mit dem ENERGY STAR qualifiziert.
Die Modelle der HP ProBook S-Serie mit dem Betriebssystem Microsoft Windows verfügen über eine Power Management Funktion. Ist das Notebook einige Zeit nicht aktiv, schaltet es auf einen niedrigeren Power-Modus um, um Energie zu sparen. Die ebenfalls energiesparenden HP Smart AC Adapter ermöglichen eine bedarfsorientierte, automatische Anpassung der Stromzufuhr. Zusätzlich sind mehr als 90 Prozent (nach Gewicht) eines HP Notebooks recyclingfähig oder wieder verwertbar.


Die 15,6-Zoller: HP ProBook 4510s und 4515s
Die HP ProBooks 4510s und 4515s sind die beiden kleineren Modelle der S-Serie. Die Ausstattung im Detail:
• 15,6-Zoll mit 16:9 HD-Breitbild LED Backlight Display
• Intel (4510s) oder AMD (4515s)-Prozessoren
• numerisches Tastenfeld
• Optional: HP Mobile Broadband mit integrierter Gobi-Technologie(2)
• Optional: Wi-Fi zertifiziertes WLAN und integrierte Bluetooth Wireless-Technologie für mobile Kommunikation

Der 17,3-Zoller mit anspruchsvoller Grafik: HP ProBook 4710s
Das dritte und größte Modell der S-Serie ist das HP ProBook 4710s. Die Ausstattung im Detail:
• 17,3-Zoll mit 16:9 HD+-Breitbild LED Backlight Display
• ATI Mobility Radeon HD 4330 mit einem GDDR2-Videospeicher bis 512 MB für anspruchsvollere Grafikanwendungen
• Intel Core™ 2 Duo Prozessoren
• numerisches Tastenfeld
• HDMI-Port für den Anschluss an HD Displays
• optional: integrierte Bluetooth Wireless-Technologie


HP USB 2.0 Docking Station
Die HP USB 2.0 Docking Station ist als Zubehör mit der HP ProBook S-Serie kompatibel. In einem einzigen Schritt sind die Benutzer mit Keyboard, Maus, Monitor, Drucker und anderem Zubehör verbunden, verfügen über Video-, Audio- und Netzwerkkonnektivität und können zudem bis zu vier über USB angeschlossene Geräte gleichzeitig nutzen.


Preise und Verfügbarkeit
In Österreich sind die HP ProBooks 4510s und 4515s ab Ende Mai in Startkonfigurationen ab 499,- bzw. 469,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung, inklusive Mehrwertsteuer) im Fachhandel erhältlich. Das HP ProBook 4710s gibt es ebenso ab Ende Mai zu einem Preis ab 789,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung, inklusive Mehrwertsteuer).
Die Merlot-rote Farboption ist voraussichtlich ab Juli nur für das 4510s erhältlich. Die HP USB 2.0 Docking Station ist bereits um 95,- Euro im österreichischen Fachhandel erhältlich.


Über HP
HP hat es sich zum Ziel gesetzt, den Umgang mit Technologien für alle seine Kunden zu vereinfachen – für Privatkunden bis hin zu Großunternehmen. Mit einem Angebotsportfolio, das Lösungen für Drucken, Personal Computing, Services, Software und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen. Weitere Informationen über HP (NYSE, Nasdaq: HPQ) finden Sie im Internet unter http://www.hp.com und auf der österreichischen Website unter http://www.hp.com/at.

(1) Auf HP QuickLook 2 kann auch zugegriffen werden, wenn sich Microsoft Windows XP oder Microsoft Windows Vista im Ruhemodus befinden. Die Zugriffszeiten sind von Systemkonfiguration und -zustand abhängig.
(2) Gobi- und Breitbandtechnologien erfordern den zusätzlichen Erwerb von Serviceverträgen für die Wireless-Datenübertragung.

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.