HP Elite Dragonfly.
Lighter than air.

HP Elite Dragonfly.
Lighter than air.

 

Unglaublich leicht

Der HP Elite Dragonfly bietet unvergleichliche Mobilität in einem exquisit gefertigten x360 Convertible-Laptop mit Touchscreen.

Einfach beeindruckend

Diamantschliff-Akzente und ein beeindruckendes Screen-Body-Verhältnis.

Robust und beständig

Charakteristische Farbe

4K UHD HDR

Nehmen Sie Ihren HP Elite Dragonfly, den weltweit leichtesten kompakten Business-Convertible3, überall hin mit.

Ganz neue Freiheiten für unterwegs.

Sicheres Arbeiten

Flexibles Design

Mit den vier Modi können Sie Ihre Aufgaben erledigen, Notizen machen, Inhalte gemeinsam nutzen und Ihre Freizeit genießen.

Displays und Zubehör für ein erweitertes Erlebnis

1. Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Die Systeme erfordern möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber und/oder Software, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Die automatische Aktualisierung von Windows 10 ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

2. Separat oder optional erhältlich.

3. Basierend auf kompakten Business-Convertibles mit Intel® Core™ I U-Prozessor der 8. Generation, Windows Pro-Betriebssystem, vPro™ und Convertible ohne Detachable-Funktion unter 966,8 cm³ (Stand: August 2019).

4. Das 4G LTE-Modul der Gigabit-Klasse ist optional und muss werkseitig konfiguriert werden. Das Modul ist für Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s ausgelegt, da die Mobilfunkanbieter 5 Carrier-Aggregationen und 100 MHz Kanalbandbreite bereitstellen. Es erfordert eine Aktivierung und einen separat erhältlichen Servicevertrag. Abwärtskompatibel mit HSPA 3G-Technologien. Informationen zur Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Verbindungs-, Upload- und Download-Geschwindigkeiten variieren je nach Netzwerk, Standort, Umgebung, Netzwerkbedingungen und sonstigen Faktoren. 4G LTE ist nicht für alle Produkte und in allen Regionen verfügbar.

   4a. Wi-Fi 6 ist mit vorhergehenden Wi-Fi 802.11-Spezifikationen abwärtskompatibel. Die Spezifikationen für Wi-Fi 6 (802.11ax) befinden sich in der Entwicklungsphase und sind nicht endgültig. Falls die endgültigen Spezifikationen von den Entwurfsspezifikationen abweichen, kann dies die Kommunikation des Laptops mit anderen 802.11ax-Geräten beeinträchtigen. Nur verfügbar in Ländern, in denen 802.11ax unterstützt wird.

   4b. Wi-Fi® mit Gigabit-Geschwindigkeiten ist mit Wi-Fi 6 (802.11ax) bei der Übertragung von Dateien zwischen zwei an den gleichen Router angeschlossenen Geräten erreichbar. Erfordert einen separat erhältlichen Wireless-Router, der 160 MHz Kanäle unterstützt.

5. HP Privacy Camera ist nur auf PCs mit HD- oder IR-Kamera verfügbar und muss werkseitig installiert werden.

6. Der integrierte HP Sure View Gen3 Blickschutz ist eine optionale Funktion, die beim Kauf konfiguriert werden muss und für die Ausführung im Querformat konzipiert wurde.

7. HP Multi Factor Authenticate erfordert Intel® Core™ Prozessoren der 7. oder 8. Generation, integrierte Intel® Grafik und Intel® WLAN.Drei Authentifizierungsfaktoren erfordern einen Intel® vPro™ Prozessor.

8. Basierend auf den einzigartigen und umfassenden Sicherheitsfunktionen von HP ohne Zusatzkosten und der Verwaltung mit HP Manageability Integration Kit für jeden Aspekt eines PCs samt Hardware, BIOS und Softwaremanagement mithilfe von Microsoft System Center Configuration Manager unter Anbietern mit über 1 Mio. jährlich verkaufter Einheiten (Stand: November 2016) auf HP Elite PCs mit Intel® Core® Prozessoren der 7. Generation oder neuer, integrierter Intel® Grafik und Intel® WLAN.

9. HP Sure Sense erfordert Windows 10. Siehe Produktspezifikationen zur Verfügbarkeit.

10. HP Sure Click ist auf ausgewählten HP Plattformen verfügbar und unterstützt Microsoft® Internet Explorer, Google Chrome™ und Chromium™. Zu den unterstützten Anhängen zählen u. a. Microsoft Office- (Word, Excel, PowerPoint) und schreibgeschützte PDF-Dateien. Unter http://h20195.www2.hp.com/v2/GetDocument.aspx?docname=4AA7-0922ENW finden Sie alle kompatiblen Plattformen, sobald diese verfügbar sind.

11. HP Sure Start Gen5 ist auf ausgewählten HP PCs mit Intel® Prozessoren verfügbar. Informationen zur Verfügbarkeit finden Sie in den Produktspezifikationen.

12. HP Sure Run Gen2:Informationen zur Verfügbarkeit finden Sie in den Produktspezifikationen.

13. HP Sure Recover mit integriertem Reimaging Gen2 ist eine optionale Funktion, die beim Kauf konfiguriert werden muss. Informationen zur Verfügbarkeit finden Sie in den Produktspezifikationen. Nicht verfügbar für Plattformen mit mehreren internen Speicherlaufwerken oder Intel® Optane™. Erstellen Sie vor der Verwendung eine Sicherung wichtiger Dateien, Daten, Fotos, Videos usw., um Datenverluste zu vermeiden.

14. Das HP Manageability Integration Kit kann unter http://www.hp.com/go/clientmanagement heruntergeladen werden.

15. Eine Internetverbindung ist erforderlich und separat erhältlich.

16. Video über USB-C™ erfordert einen PC mit USB-C™ DisplayPort™ Alt-Modus oder Thunderbolt™. Stromversorgung bis zu 100 Watt per USB-C™ bei gleichzeitiger Verwendung beider Anschlüsse. Die maximale Kapazität der einzelnen Anschlüsse beträgt 85 Watt. Die genauen Spezifikationen finden Sie im Abschnitt zur Leistung in der Produkt-Kurzübersicht – der PC muss mit der Ausgangsleistung des Monitors kompatibel sein.Die Durchgangsladung erfordert ein USB-C™ Netzteil für Notebooks oder Tablets. Im Lieferumfang des Hubs ist kein Netzteil enthalten.

17. Wenn die Audiofunktion des Geräts über längere Zeit bei voller Lautstärke verwendet wird, sind Hörschäden nicht auszuschließen. Um das Risiko eines Hörschadens zu minimieren, reduzieren Sie die Lautstärke und stellen Sie die Audiofunktion nur für kurze Zeit auf die volle Lautstärke ein.

18. Der Host muss das Thunderbolt™ 3- oder DisplayPort™ Alt Mode-Protokoll über den USB-C™-Anschluss unterstützen. Die HP Thunderbolt™ Dockingstation G2 wurde gemäß den USB-C™-/Thunderbolt™ Branchenspezifikationen entwickelt und unterstützt die Ladefunktion und Portreplikation für Notebooks, bei denen USB-C™ und Thunderbolt™ 3 Branchenspezifikationen implementiert wurden. Thunderbolt™ 3 Host-Systeme erfordern Thunderbolt™ 3 Software (mindestens SW17.x). Ethernet- und Audiotreiber müssen für die automatische Umschaltfunktion von Kopfhörern separat auf nicht-HP Windows Systemen installiert werden. Die Treiber sind auf der HP Website verfügbar. Für MacOS sind von HP keine Ethernet- und Audiotreiber erhältlich. Firmware-Aktualisierungen werden nur für Windows-basierte Host-Systeme angeboten. Folgende Funktionen sind auf nicht von HP unterstützten Notebooks oder Notebooks anderer Hersteller als HP inaktiv: Einschaltknopf zum Einschalten oder Aufwecken des Systems; Wake on LAN von Warm- und Cold-Dockingstationen; Wake on LAN von S4/S5; MAC Address Pass-Through S0, S3, S4, S5 für Warm- und Cold-Dockingstationen. Systeme, die mehr als 100 Watt verbrauchen, müssen mit einem separaten Notebook-Netzteil verbunden werden, das separat erhältlich ist.

19. Für die 15 W Leistung des Displays werden 5 V bei 3 A vom angeschlossenen Gerät benötigt. Video über USB-C™ erfordert ein Gerät mit USB-C™ DisplayPort™ Alt Mode oder Thunderbolt™.

20. Die Durchgangsladung erfordert ein USB-C™-Netzteil für Notebooks oder Tablets. Im Lieferumfang des Hubs ist kein Netzteil enthalten.

21. Schloss ist separat erhältlich.

22. Stift ist separat erhältlich.

23. Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

Intel, das Intel-Logo, Intel Core, Intel vPro, Core Inside und vPro Inside sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.