HP ZBook x2 G4 Detachable Workstation Spezifikationen

Betriebssystem
Windows 10 Pro 64
Prozessorproduktfamilie
Intel® Core™ i7-Prozessor der 8. Generation
Prozessor
Intel® Core™ i7-8550U mit Intel® UHD-Grafikkarte 620 (1,8 GHz Basisfrequenz bis zu 4 GHz mit Intel® Turbo Boost-Technologie, 8 MB Cache, 4 Kernen)
Umwelt
Halogenarm
Arbeitsspeicher
DDR4-2133 SDRAM, 32 GB (2 x 16 GB) Übertragungsraten von bis zu 2133 MT/s.
Speichersteckplätze
2 SODIMM
Festplatte
PCIe® NVMe™ SSD-Laufwerk, 1 TB
Optisches Laufwerk
Nicht enthalten
Grafik
Integriert
Grafikkarte (integriert)
Intel® UHD Graphics 620
Grafik
Dediziert
Grafikkarte (diskret)
NVIDIA® Quadro® M620 (2 GB GDDR5 dediziert)
Anschlüsse
1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert
Erweiterungssteckplätze
1 Smart Card-Lesegerät; 1 SD-Medienkartenleser
Hinweis zu Erweiterungssteckplätzen
SD unterstützt die digitale Sicherheit der nächsten Generation und ist abwärtskompatibel mit SDHC, SDXC
Kamera
720p HD-Webcam mit IR; 8 MP (nach außen gerichtete Kamera)
Zeigereinheit
ClickPad mit Bildsensor und Taste zum Ein-/Ausschalten, Zwei-Wege-Scroll-Funktion, Gesten, zwei Tasten
Audio-Merkmale
Bang & Olufsen, Stereo-Lautsprecher, Dual-Array-Digitalmikrofon, Funktionstasten zur Lautstärkeregelung, kombinierter Mikrofon-/Kopfhöreranschluss, HD-Audio
Zeigereinheit
ClickPad mit Bildsensor und Taste zum Ein-/Ausschalten, Zwei-Wege-Scroll-Funktion, Gesten, zwei Tasten
Netzwerkschnittstelle
Intel® Dual Band Wireless-AC 8265 802.11a/b/g/n/ac (2x2) WLAN und Bluetooth® 4.2 kombiniert
Akku-/Batterietyp
HP Long Life Li-Ion-Polymer-Akku, 70 Wh, 4 Zellen
Energieeffizienz
ENERGY STAR®-zertifiziert
Stromversorgung
Externes AC-Netzteil, 90 W
Energieeffizienz
ENERGY STAR®-zertifiziert
Stromversorgung
Externes AC-Netzteil, 90 W
Abmessungen (B x T x H)
36,45 x 22,7 x 2,03 cm (Notebook-Modus); 36,45 x 22,7 x 1,46 cm (Tablet-Modus); 37,08 x 25,1 x 1,86 cm
Gewicht
Ab 2,17 kg (Notebook-Modus); Ab 1,65 kg (Tablet-Modus)
Sicherheitsmanagement
Absolute Persistence Module; DriveLock und Automatic DriveLock; HP SpareKey; RAID (als konfigurierbare Option erhältlich); Aktivierung/Deaktivierung der seriellen, parallelen und USB-Anschlüsse (über BIOS); Setup-Kennwort (über BIOS); Kennwort für den Systemstart (über BIOS); HP Client Security Suite Gen 3; HP Security Manager; HP Credential Manager; HP Password Manager; HP Power On Authentication; HP Device Access Manager; Trusted Platform Module TPM 2.0 Embedded Security-Chip; Unterstützung für Gehäuse- und Kabelverriegelungen; Integrierter Abdeckungssensor
Garantie
3 Jahre eingeschränkte Garantie und Service einschließlich Ersatzteile und Arbeitszeit (3-3-0). Geschäftsbedingungen variieren je nach Land.
QuickSpec
http://h20195.www2.hp.com/v2/GetDocument.aspx?docname=c05386169

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Ausgaben oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, die automatische Aktualisierung ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und eventuell müssen im Laufe der Zeit zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

[2] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Software-Produkte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Software-Anwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Software-Konfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[3] Gemäß den Support-Richtlinien von Microsoft unterstützt HP keine Windows 8- bzw. Windows 7-Betriebssysteme auf Produkten, die mit Intel- und AMD-Prozessoren der 7. Generation und höher konfiguriert sind, und bietet auf http://www.support.hp.com keine Treiber für Windows 8 oder Windows 7 an.

[4] Bei Festplattenlaufwerken und Solid-State-Laufwerken gilt: 1 GB = 1 Milliarde Byte. 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität nach Formatierung ist geringer. Bis zu 30 GB der Systemplatte sind für Software zur Systemwiederherstellung reserviert.

[5] Wireless-Karten sind als optionale Zusatzfunktion erhältlich, für die ein Wireless Access Point sowie ein Internetdienst erforderlich sind, die separat erworben werden müssen. Die Verfügbarkeit von öffentlichen Wireless Access Points ist begrenzt. Die Spezifikationen für den 802.11ac-WLAN-Standard befinden sich in der Entwicklungsphase und sind nicht endgültig. Falls die endgültigen Spezifikationen vom aktuellen Stand der Spezifikationen abweichen, kann dies die Kommunikation des Notebooks mit anderen 802.11ac-WLAN-Geräten beeinträchtigen.

[6]Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[7] Die Intel® Turbo Boost-Leistungsmerkmale variieren je nach Hardware-, Software- und allgemeiner Systemkonfiguration. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.intel.com/technology/turboboost.

[8] Die Windows Hello-Gesichtsauthentifizierung nutzt eine Kamera, die speziell für Infrarotnahaufnahmen (IR) konfiguriert wurde, um Windows-Geräte zu authentifizieren und zu entsperren oder um Ihr Microsoft-Kennwort zu entsperren.

[9] HP ePrint Driver: Erfordert eine Internetverbindung zu einem webfähigen HP Drucker und eine HP ePrint-Kontoregistrierung (eine Liste der zugelassenen Drucker, der unterstützten Dokument- und Bildtypen sowie weitere Informationen zu HP ePrint finden Sie unter www.hp.com/go/businessmobileprinting)

[10] HP Remote Graphics Software: Erfordert ein Windows-, Linux®- oder Mac OS X 10.10-Betriebssystem (oder aktueller) sowie Netzwerkzugriff.

[11] HP Client Security Suite Gen3 erfordert Windows und Intel® oder AMD-Prozessoren der 7. Generation.

[12] Das BIOS Absolute Persistence Module wird deaktiviert geliefert und muss vom Kunden durch Erwerb eines Abonnements aktiviert werden. Die Serviceleistungen sind möglicherweise eingeschränkt. Informationen zur Verfügbarkeit außerhalb der USA erhalten Sie von Absolute. Beim optionalen Abonnementservice Absolute Recovery Guarantee handelt es sich um eine beschränkte Garantie. Es gelten bestimmte Bedingungen. Die vollständigen Informationen finden Sie unter: http://www.absolute.com/company/legal/agreements/computrace-agreement. Wenn der Data Delete-Service genutzt wird, ist die Zahlung im Rahmen von Recovery Guarantee nichtig. Um den Data Delete-Service zu nutzen, müssen Kunden zuerst eine Vereinbarung zur Vorautorisierung unterzeichnen und entweder eine PIN erstellen oder einen oder mehrere RSA SecurID-Token von Absolute Software erwerben.

[13] HP Password Manager: Möglicherweise werden einige Websites und Anwendungen nicht unterstützt. Benutzer müssen das Add-on/die Erweiterung möglicherweise im Internetbrowser aktivieren.

[14] HP Sure Start Gen3 ist verfügbar auf HP EliteBook-, HP ZBook- und HP Z Workstation-Produkten mit Intel® Prozessoren der 7. Generation.

[15] HP 65 W Smart AC-Adapter-Konfigurationen nur mit Intel HD-Grafikkarte, keine Unterstützung für HP Fast Charge.

[16] EPEAT®-registriert, wenn zutreffend. EPEAT-Registrierung variiert je nach Land. Den Registrierungsstatus nach Ländern finden Sie unter www.epeat.net. Geben Sie im HP Store für Optionen von Drittanbietern unter http://www.hp.com/go/options den Suchbegriff „generator“ ein, um nach Solargenerator-Zubehör zu suchen

[17] Externe Netzteile, Netzkabel, Kabel und Peripheriegeräte sind nicht halogenarm. Nach dem Kauf erworbene Serviceteile sind möglicherweise nicht halogenarm.

[18] HP Support Assistant: Erfordert Windows sowie Internetzugang.

[19] Power On Authentication: Kommerzielle Plattformen von HP unterstützen das Passwort mit dieser Funktion und Fingerabdruck, sofern zutreffend.

[20] HP SoftPaq Download Manager (SDM); HP System Software Manager (SSM); HP Management Integration Kit für Microsoft System Center Configuration Manager: Nicht vorinstalliert, jedoch als Download verfügbar unter http://www.hp.com/go/clientmanagement.

[21] HP Driver Packs sind nicht vorinstalliert, sondern als Download verfügbar unter http://www.hp.com/go/clientmanagement.

[22 ] Das HP Management Integration Kit steht unter http://www8.hp.com/us/en/ads/clientmanagement/overview.html zum Download bereit.

[23] Konfigurationen mit Hybrid-Grafikkarten und Intel HD-Grafikkarten.

[24] Erfordert Windows und Intel®-Prozessoren der 7. Generation

[25] Der HP ZBook x2 G4 Detachable-PC ist mit den oben genannten Intel®-Prozessoren der 7. Generation ab Dezember 2017, mit den Intel-Prozessoren der 8. Generation ab Anfang 2018 verfügbar.

[26] Windows Defender-Abonnement, Windows 10 und Internetverbindung für Updates erforderlich.