HP Healthcare Edition HC241 Klinischer Kontrollmonitor

#3ME68AA

Ein klinischer Begleiter für konsistente Bilder und reine Arbeitsplätze.

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP Healthcare Edition HC241 Klinischer Kontrollmonitor

#3ME68AA

Ein klinischer Begleiter für konsistente Bilder und reine Arbeitsplätze.

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Beschreibung

Stellen Sie mit der HP Healthcare Edition HC241, die für eine einfache, wiederholte Desinfektion[1] konzipiert und zum DICOM-Standard Teil 14 konform ist[2], ein für den Einsatz im Gesundheitswesen optimiertes Display für präzise Bilder bereit.

Funktionsmerkmale

Förderung der Patientensicherheit

Bereiten Sie sich auf den nächsten Patienten oder Benutzer mit einem Display und einem optionalen Standfuß[3] vor, die mit keimtötenden Tüchern desinfizierbar sind[1], und einem Display, das konform zu IEC 60601-1-2: 2014[2] ist und über eine Vorderseite verfügt, die der Schutzklasse IP 32[4] entspricht.

Sofortige Bildgenauigkeit

Mit einem zum DICOM-Standard Teil 14 konformen WUXGA-Display mit einer Diagonale von 60,96 cm (24 Zoll) können Sie eine präzise und konsistente Bildbetrachtung durch medizinische Fachkräfte und für die Patientenberatung sowie die Bildverifizierung sicherstellen.[2]

Schaffen Sie einen effizienten Arbeitsplatz für stark frequentierte Bereiche

Befestigen[5] ausgewählter HP PCs an der Rückseite des Displays, um eine kompakte, integrierte Lösung zu erhalten, die perfekt für Schwestern- oder Aufnahmestationen geeignet ist. Montage[5] auf einem Gerätewagen, an der Wand oder an einer Halterung mit VESA-Muster.

Spezifikationen

Anzeigegröße
Größenverhältnis
Native Auflösung
Unterstützte Auflösungen
Pixelabstand
Helligkeit
Kontrastverhältnis
Blickwinkel
Antwortzeit

[1] Reinigungsanweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch.

[2] Das HP Healthcare Edition HC241 ist ein universelles Computing-Gerät und nicht geeignet für die Diagnose, Heilung, Behandlung oder Vorsorge von Krankheiten oder anderen Beschwerden.

[3] HP HC241 Standfußkit ist separat erhältlich.

[4] IP 32-Testergebnisse stellen keine Garantie der künftigen Leistung unter diesen Testbedingungen dar. Zur Abdeckung von Schäden, die unter den Testbedingungen entstehen, sowie für jegliche versehentliche Schäden ist ein optionales HP Care Pack zum Schutz gegen versehentliche Schäden erforderlich. Reinigungsanweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch.

[5] Optionales HC241 Standfußkit und HP PC-Montagehalterung für Monitore, die zum Befestigen von HP Desktop Mini, HP Elite Slice, HP Z2 Mini Workstation oder HP Thin Client erforderlich sind. Zubehör und PCs sind separat erhältlich. Genaue Informationen zur Kompatibilität finden Sie in der Kurzübersicht zur Halterung. VESA-Montagehardware für Wand- oder Halterungsmontage ist separat erhältlich. Halterung separat erhältlich.

EPEAT®-registriert, wenn zutreffend. EPEAT-Registrierung variiert je nach Land. Den Registrierungsstatus nach Ländern finden Sie unter www.epeat.net. Den HP Store mit Angeboten von Drittanbietern für Solarenergie-Zubehör finden Sie unter www.hp.com/go/options.

[6] Die HP Pixel Policy erlaubt keine hellen Sub-Pixel-Defekte bei diesem Display. Alle Details finden Sie unter http://support.hp.com/us-en/document/c00288895.

[7] HP Care Packs sind separat erhältlich. Die Service Level und Reaktionszeiten bei HP Care Packs variieren je nach geografischem Standort. Der Service kann ab dem Kaufdatum der Hardware in Anspruch genommen werden. Es gelten Einschränkungen. Details finden Sie unter www.hp.com/go/cpc. Für HP Services gelten die anwendbaren allgemeinen Geschäftsbedingungen für HP Services, die dem Kunden zum Zeitpunkt des Kaufs bereitgestellt oder genannt werden. Der Kunde kann möglicherweise gemäß länderspezifischen Gesetzen zusätzliche Ansprüche geltend machen, diese Ansprüche bleiben durch die HP Geschäftsbedingungen des Service oder die HP Herstellergarantie des HP Produkts unberührt.

[1] Bei sämtlichen Spezifikationen handelt es sich um die typischen Spezifikationen laut den mit HP kooperierenden Komponentenherstellern, die tatsächliche Leistung kann darüber oder darunter liegen.

[2] Externe Netzteile, Netzkabel, Kabel und Peripheriegeräte sind nicht halogenarm. Nach dem Kauf erworbene Serviceteile sind möglicherweise nicht halogenarm.

[3] Schloss ist separat erhältlich.