HP Engage Go Mobile System Bundle

#126P8EA

Verkaufspunkt am Kontaktpunkt

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP Engage Go Mobile System Bundle

#126P8EA

Verkaufspunkt am Kontaktpunkt

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Beschreibung

Mit HP Engage Go Mobile, einem Gerät, das von der modernen Ästhetik über die leistungsstarke Verarbeitung bis hin zur soliden Sicherheit überzeugt, bringen Sie Aufträge aus Einzelhandel und Gastgewerbe direkt zu Ihren Kunden.

Funktionsmerkmale

Hervorragende mobile Erfahrungen

Konfigurieren Sie eine mobile Lösung mit einer Reihe von anpassbaren Optionen, die sowohl für direkte Interaktionen als auch für die Selbstbedienung geeignet ist.[1]

Schutz von Kunden- und Geschäftsdaten

Schützen Sie Ihre System- und Kundeninformationen mit mehrschichtiger Sicherheit auf Betriebssystemebene und darüber hinaus.

Robust. Schnell. Langlebig

Erzielen Sie Spitzenleistungen für Einzelhandel und Gastgewerbe mit einem unglaublich robusten Design, einem Hochgeschwindigkeitsprozessor und einem langlebigen Akku.

Spezifikationen

Betriebssystem
Prozessor
Umwelt
Speicherkapazität, Standard
Hinweis zum Standardspeicher
Grafikkarte (integriert)
Anschlüsse
Erweiterungssteckplätze
Stromversorgung

[1] Optionale Funktionen sind separat oder als konfigurierbare Add-on Funktionen erhältlich; Optionale Hülle für den Einzelhandel für Magnetstreifenleser erforderlich.

Intel, Core und Intel vPro sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern. Bluetooth ist eine Marke im Besitz des Rechteinhabers und wird von HP Inc. unter Lizenz verwendet. USB Type-C™ und USB-C™ sind Marken von USB Implementers Forum. ENERGY STAR ist eine eingetragene Marke der US-Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency).

[2] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, das Windows-Update ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

[3] Microsoft Device Guard und Credential Guard sind mit Windows 10 IoT Enterprise 2016 von HP oder für Kunden mit einer Volumenlizenz zur Verwendung von Windows 10 Enterprise verfügbar. Microsoft Device Guard und Credential Guard sind mit Windows 10 Pro nicht verfügbar. Die Installation von Windows 10 Enterprise und Microsoft Device Guard und Credential Guard ist über die HP Konfigurations- und Bereitstellungs-Services möglich.

[4] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[5] Der Akku wird innerhalb von 30 Minuten bis zu 50 % aufgeladen, wenn das System ausgeschaltet ist oder sich im Standby-Modus befindet. Netzteil mit einer Mindestkapazität von 65 Watt ist erforderlich. Wenn eine Ladekapazität von 50 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen. Ladezeit kann je nach Systemtoleranz um +/-10 % variieren.

[6] HP Sure Start Gen4 ist auf HP Engage Go Mobile mit Intel® Prozessoren der 7. Generation verfügbar.

[7] HP BIOSphere Gen4 ist auf HP Engage Go Mobile mit Intel® Prozessoren der 7. Generation verfügbar.

[8] Die HP Total Test Process Testergebnisse stellen keine Garantie für künftige Leistung unter diesen Bedingungen dar. Versehentliche Schäden werden nur von einem optionalen HP Care Pack zum Schutz gegen versehentliche Schäden abgedeckt.

[9] MIL-STD 810G-Tests stehen aus und dienen nicht dazu, die Eignung für Anforderungen des US-Verteidigungsministeriums oder für militärische Zwecke nachzuweisen. Die Testergebnisse stellen keine Garantie für die künftige Leistung unter diesen Testbedingungen dar. Zur Abdeckung von Schäden, die unter den Bedingungen des MIL-STD-Tests entstanden sind, sowie für jegliche versehentlichen Schäden ist ein optionales HP Care Pack zum Schutz gegen versehentliche Schäden erforderlich.

[10] HP Falltestergebnisse stellen keine Garantie der künftigen Leistung unter diesen Testbedingungen dar. Zur Abdeckung von Schäden, die unter den Testbedingungen entstehen, sowie für jegliche versehentliche Schäden ist ein optionales HP Care Pack zum Schutz gegen versehentliche Schäden erforderlich.

[11] HP Care Packs sind separat erhältlich. Die Service-Level und Reaktionszeiten bei HP Care Packs variieren je nach geografischem Standort. Der Service kann ab dem Kaufdatum der Hardware in Anspruch genommen werden. Es gelten Einschränkungen. Details finden Sie unter www.hp.com/go/cpc. Für HP Services gelten die anwendbaren allgemeinen Geschäftsbedingungen für HP Services, die dem Kunden zum Zeitpunkt des Kaufs bereitgestellt oder genannt werden. Der Kunde kann möglicherweise gemäß länderspezifischen Gesetzen zusätzliche Ansprüche geltend machen, diese Ansprüche bleiben durch die HP Geschäftsbedingungen des Service oder die HP Herstellergarantie des HP Produkts unberührt.

[13] Die Windows 10 MM14-Akkulaufzeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. Produktmodell, Konfiguration, geladenen Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Kapazität des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen unter www.bapco.com.

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Ausgaben oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, die automatische Aktualisierung ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und eventuell müssen im Laufe der Zeit zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

[2] Microsoft Device Guard und Credential Guard sind mit Windows 10 IoT Enterprise 2016 LTSB von HP oder für Kunden mit einer Volumenlizenz zur Verwendung von Windows 10 Enterprise verfügbar. Microsoft Device Guard und Credential Guard sind mit Windows 10 Pro nicht verfügbar. Die Installation von Windows 10 Enterprise und Microsoft Device Guard und Credential Guard ist über die HP Konfigurations- und Bereitstellungs-Services möglich.

[3] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[4] Für einige Funktionen dieser Technologie, z. B. Intel® Active Management Technology und Intel Virtualization Technology, ist zusätzliche Software von anderen Anbietern erforderlich. Die Verfügbarkeit zukünftiger Virtual Appliance-Anwendungen für die Intel vPro Technologie hängt von anderen Softwareanbietern ab.

[5] Bei Systemkonfigurationen mit mehr als 3 GB Arbeitsspeicher unter 32-Bit-Betriebssystemen ist aufgrund von Systemressourcenanforderungen ggf. nicht der gesamte Speicher verfügbar. Für die Adressierung des Arbeitsspeichers über 4 GB ist ein 64-Bit-Betriebssystem erforderlich. Die tatsächliche Datenübertragungsrate hängt vom konfigurierten Prozessor des Systems ab. Unterstützte Datenübertragungsraten des Arbeitsspeichers finden Sie in den Prozessorspezifikationen.

[6] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig für jeden Kunden und jede Softwareanwendung Vorteile. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungs-Workloads und Ihrer Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[7] Die Intel® Turbo Boost-Leistungsmerkmale variieren je nach Hardware-, Software- und allgemeiner Systemkonfiguration. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.intel.com/technology/turboboost.

[8] Für HP Support Assistant sind Windows und Internetzugriff erforderlich.

[9] HP Sure Start Gen4 ist auf HP Engage Go Convertible mit Intel® Prozessoren der 7. Generation verfügbar.

[10] EPEAT®-registriert, wenn zutreffend. EPEAT-Registrierung variiert je nach Land. Den Registrierungsstatus nach Ländern finden Sie unter www.epeat.net. Den HP Store mit Angeboten von Drittanbietern für Solarenergie-Zubehör finden Sie unter www.hp.com/go/options.

[11] Externe Netzteile, Netzkabel, Kabel und Peripheriegeräte sind nicht halogenarm. Nach dem Kauf erhaltene Serviceteile sind möglicherweise nicht halogenarm.

[12] Die Intel® Turbo Boost Technologie erfordert einen PC mit einem Prozessor mit Intel Turbo Boost-Funktion. Die Intel Turbo Boost Leistungsmerkmale variieren je nach Hardware-, Software- und Systemkonfiguration. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.intel.com/technology/turboboost.

[13] Die Windows 10 MM14-Akkulaufzeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. Produktmodell, Konfiguration, geladenen Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Kapazität des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.bapco.com.

[14] LTE/HSPA+ WWAN-Optionen verfügbar (mit Barcodescanner nicht verfügbar).

[15] Das Speichermodul ist verlötet.

[16] HP Sure Sense currently available as an HP Softpack. HP Sure Sense will also be included in the image starting February 17, 2020.

[17] HP Sure Click is only supported on Intel Core i3, i5, i7, and i9 processors.

[18] HP Sure Click, Sure Run, Sure Recover & Sure Sense is supported on Win 10 Pro & Win 10 IoT Enterprise 2019 LTSC; but not on Win 10 IoT Enterprise 2016 LTSB.

[19] vPRO support requires either an Intel Core i5 or Core i7 processor.

[20] vPRO support also requires a vPRO WLAN Card for these products.

[21] vPRO enablement is a separate option on some products.