HP Latex 3600 Drucker

Ansehen

Entdecken Sie den HP Latex 3600 Drucker

Drucken Sie Jobs ohne Aufsicht und produzieren Sie auch über Nacht.

Bis zu 300 kg schwere Einzelrollen – die Rollen müssen seltener gewechselt werden.

Präzise Steuerung des Druckmaterialvorschubs beim Druckprozess.

Organisieren Sie Ihre Produktionsabläufe optimal – direkt im Betrieb oder per Online-Zugriff.

Nutzen Sie Fernüberwachung, um Ihren Drucker kontinuierlich im Blick zu behalten.

Drucken Sie Jobs ohne Aufsicht und produzieren Sie auch über Nacht.

Bis zu 300 kg schwere Einzelrollen – die Rollen müssen seltener gewechselt werden.

Präzise Steuerung des Druckmaterialvorschubs beim Druckprozess.

Organisieren Sie Ihre Produktionsabläufe optimal – direkt im Betrieb oder per Online-Zugriff.

Nutzen Sie Fernüberwachung, um Ihren Drucker kontinuierlich im Blick zu behalten.

Zuverlässige Qualität bei jeder Geschwindigkeit – auch bei anspruchsvollen Aufgaben

  • Bis zu 3,2 m (126 Zoll) Rollenbreite
  • Hohe Qualität für den Innenbereich: 77 m²/h
  • Spindeln für zwei Rollen (jeweils bis zu 200 kg)
  • Einzelrollen: bis zu 300 kg
  • HP 891 Latex Druckerpatronen (10 Liter)
  • HP Print Beat und HP Latex Mobile Apps

Datenblatt

Produktdemo buchen

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit
HP Latex Technologie

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit
HP Latex Technologie

  • + Einzelhandel

    Drucken Sie Werbedisplays, die echte Eye-Catcher sind – auf Druckmaterialien aller Art.

  • + Signage im Außenbereich

    Produzieren Sie beeindruckende Banner und Gebäudeplanen, denen das Wetter nichts anhaben kann.

  • + Backlit-Displays

    Liefern Sie brillante, rückseitig beleuchtbare Displays, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

  • + Dekor

    Produzieren Sie beeindruckende Banner und Gebäudeplanen, denen das Wetter nichts anhaben kann.

  • + Soft Signage

    Erweitern Sie Ihr Angebot um eine neue Produktreihe widerstandsfähiger Textilien.4

  • +  Fahrzeugbeklebungen

    Gehen Sie auf Erfolgskurs mit hochwertigen, einfach anzubringenden Fahrzeugbeklebungen. Drucke, die Sie mit HP Latex Tinten herstellen, sind sofort nach der Ausgabe trocken und lassen sich ohne Verzögerung laminieren.

Erfahren Sie mehr über die HP Latex Technologie

HP Latex Knowledge Center

Werden Sie Teil der HP Latex Printing-Community: Finden Sie praktische Tools, knüpfen Sie Kontakte mit Experten und tauschen Sie sich mit anderen Druckprofis aus!

Mehr erfahren

HP PrintOS Media Locator

Die HP Latex Support-Services bieten umfassende Lösungen für Ihren Betrieb – von der Installation des Druckers bis hin zu erweiterten Support- und Wartungsleistungen.7 Damit Sie optimal von Ihrer HP Latex Technologie profitieren.

Mehr erfahren

Kontakt zu HP Latex Experten aufnehmen

Facebook

Twitter

YouTube

LinkedIn

Fußnoten

  1. Gedruckt im Modus für den Außenbereich (3 Durchläufe, 6 Farben, 80 %).
  2. Basierend auf HP-internen Drucktests im Innenbereichsmodus mit hoher Qualität (6 Durchläufe, 6 Farben, 100 %, 77 m²/h) im Vergleich zu ausgewählten UV-Druckern unter 400.000 €, Stand: März 2017.
  3. Die Farbvariationen innerhalb eines Druckauftrags beim Drucken auf Materialien, die für Tiling optimiert sind, weisen laut Messung eine maximale Farbdifferenz ≤1 dE2000 (bei 95 % der Farben) auf. Verwendeter Modus: „Für Tiling optimieren“. Getestet mit Ahlstrom 5087 Wallpaper bei stabilen Druckbedingungen. Reflexions-Messungen auf einem 943-Farbziel unter CIE-Normlichtart D50 und gemäß der Norm CIEDE2000 und dem CIE-Normentwurf DS 014-6/E:2012. Bei 5 % der Farben können Abweichungen über den angegebenen Spezifikationen auftreten. Bei rückseitig beleuchtbaren Druckmaterialien kann es bei Messung im Übertragungsmodus zu anderen Ergebnissen kommen.
  4. Basierend auf HP-internen Tests kann der HP Latex 3600 Drucker zuverlässig Produktionsspitzen von bis zu 35.000 m² pro Monat (im Druckmodus mit 6 Durchläufen) bewältigen. Eine wiederholte monatliche Produktion in diesem Umfang wird nicht empfohlen und erfordert zusätzliche Wartung.
  5. HP Fernüberwachung und -diagnose – einschließlich des Zugriffs auf die HP Print Beat App – erfordert eine Aktualisierung des Servicevertrags mit HP.
  6. HP Latex Mobile ist kompatibel mit Android™ 4.1.2 oder höher und iOS 7 oder höher. Der Drucker und das Smartphone oder Tablet müssen mit dem Internet verbunden sein.
  7. Die Leistung hängt vom Druckmaterial ab. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/mediasolutionslocator – oder fragen Sie Ihren Lieferanten nach Details zur Kompatibilität. Beste Ergebnisse werden bei Verwendung nicht dehnbarer Materialien erzielt. Beim Drucken auf porösen Textilien wird der Tintenkollektor benötigt. Die Verfügbarkeit von Funktionen und die damit verbundene Leistung variieren je nach Drucker; bestimmte Funktionen sind möglicherweise optional. Weitere Informationen finden Sie auf den Produktdatenblättern unter hp.com/go/latex.