HP LaserJet Enterprise M725dn MFP

#CF066A

Zahlreiche Optionen für die Dokumentenendbearbeitung und viele Scanoptionen auf einem vielseitigen A3 MFP.

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP LaserJet Enterprise M725dn MFP

#CF066A

Zahlreiche Optionen für die Dokumentenendbearbeitung und viele Scanoptionen auf einem vielseitigen A3 MFP.

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Für umfangreiche Druckaufträge auf zahlreichen Papierformaten – bis zu A3 – mit einer maximalen Kapazität von 4.600 Blatt.[1] Vorschau und Bearbeitung von Scan-Aufträgen über das farbige Touchscreen-Display; Zentrale Verwaltung von Druckrichtlinien; Schutz vertraulicher Unternehmensdaten.

Ideal für große Arbeitsgruppen, die ein hochleistungsfähiges, zuverlässiges MFP-Gerät benötigen, das auf unterschiedlichen Standardpapierformaten bis A3 druckt, vielfältige Scanfunktionen für schnellere Arbeitsprozesse bietet und über ein praktisches, farbiges Touchscreen-Display und leistungsstarke Verwaltungsfunktionen verfügt.

Funktionen
Multitasking wird unterstützt
Druckgeschwindigkeit Schwarzweiß
Ausgabe der ersten Seite schwarzweiß (A4, betriebsbereit)
Druckgeschwindigkeit, Farbe
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Druckleistung (monatlich, A4)
Empfohlenes monatliches Druckvolumen

[1] Maximale Papierkapazität von 4.600 Blatt; Kauf von optionalem Papierfachzubehör erforderlich.

[4] Erfordert eine Internetverbindung zu einem webfähigen HP Drucker und eine HP ePrint Kontoregistrierung (eine Liste der zugelassenen Drucker, der unterstützten Dokument- und Bildtypen sowie weitere Informationen zu HP ePrint finden Sie unter www.hpconnected.com). Für mobile Geräte ist eine Internetverbindung und E-Mail-Funktionalität erforderlich. Möglicherweise ist ein drahtloser Access Point erforderlich. Für Einrichtung oder Nutzung der Internetverbindung fallen möglicherweise Gebühren an. Druckzeiten und Verbindungsgeschwindigkeiten können variieren. Für einige HP LaserJet Drucker ist möglicherweise ein Firmware-Upgrade erforderlich.

[5] Unterstützt die folgenden Geräte mit iOS 4.2 oder höher: iPad®, iPad® 2, iPhone® (3GS oder neueres Modell) oder iPod touch® (3. Generation oder neuer). Funktioniert mit den AirPrint-fähigen Druckern von HP. Dies erfordert, dass der Drucker mit demselben Netzwerk verbunden ist wie das iOS-Gerät. Die Wireless-Leistung ist abhängig von der physischen Umgebung und der Entfernung zum Zugangspunkt. AirPrint, das AirPrint-Logo, iPad, iPhone und iPod touch sind in den USA und anderen Ländern registrierte Marken von Apple® Inc. Zeiten und Verbindungsgeschwindigkeiten können variieren. Für einige HP LaserJet Drucker ist möglicherweise ein Firmware-Upgrade erforderlich.

[6] Faxfunktionen sind beim HP LaserJet Enterprise MFP M725dn mit einer optionalen Faxkarte verfügbar.

[7] HP Web Jetadmin ist kostenlos und kann unter folgender Adresse heruntergeladen werden: www.hp.com/go/webjetadmin.

[8] Lösungen, die über das Hardware-Integrationsfach integriert werden können, müssen möglicherweise separat erworben werden.

[9] HP Auto-On/Auto-Off-Technologie je nach Drucker und Einstellungen verfügbar; möglicherweise ist ein Firmware-Upgrade erforderlich.

[10] Im Vergleich zu Produkten mit traditionellen Fixierverfahren.

[11] Die Verfügbarkeit des Programms kann variieren. Über das HP Planet Partners Programm können HP Original Tonerkartuschen derzeit in mehr als 50 Ländern und Regionen Europas, Asiens sowie Nord- und Südamerikas zurückgegeben und recycelt werden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hp.com/recycle.

[13] Ein Gerät mit FCC Klasse A erfüllt die weniger strengen (höheren) Emissionsgrenzen, die die FCC für den Produktbetrieb in gewerblichen Umgebungen vorsieht. Ein Gerät mit FCC Klasse A darf aufgrund des erhöhten Risikos von Störungen der Funkkommunikation nicht für den Einsatz in einer Wohngegend vermarktet und sollte für diesen Zweck auch nicht erworben werden.

[14] HP Auto-On/Auto-Off-Technologie je nach Drucker und Einstellungen verfügbar; möglicherweise ist ein Firmware-Upgrade erforderlich.

[15] Im Vergleich zu Leuchtstoffröhren.

[16] Erfordert eine Internetverbindung zu einem HP ePrint-fähigen Drucker. Für den Drucker ist eine ePrint Kontoregistrierung erforderlich. App oder Software möglicherweise erforderlich. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Druck- und Verbindungsgeschwindigkeiten können variieren. Die Wireless-Breitbandnutzung erfordert einen separaten Servicevertrag für mobile Geräte. Informationen zur Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting

[17] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem drahtlosen Netzwerk eines Wireless Direct-fähigen Druckers verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine App oder ein Treiber erforderlich sein. Die Wireless-Leistung ist abhängig von der physischen Umgebung und der Entfernung zum Zugangspunkt im Drucker.

[1] Im Vergleich zu Produkten, die herkömmliche Fixierer einsetzen.

[1] Gemessen nach ISO/IEC 24734, die ersten Testdokumente werden ausgeschlossen. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration, der Software, dem Treiber und der Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.

[2] Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treibern und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[3] Die tatsächlichen Geschwindigkeiten können je nach Scanauflösung, Netzwerkeigenschaften, PC-Leistung und Anwendungssoftware variieren.

[4] Basierend auf ITU-T-Standardtestbild mit Standardauflösung. Aufwändigere Seiten oder eine höhere Auflösung beanspruchen mehr Zeit und mehr Speicherplatz.

[5] Die angegebene Reichweite wurde gemäß ISO/IEC 19752 ermittelt. Die tatsächliche Reichweite kann abhängig von den gedruckten Bildern und anderen Faktoren erheblich variieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.

[6] Die Angaben zur Reichweite basieren auf ISO/IEC 19798 und kontinuierlichem Drucken. Die tatsächliche Reichweite kann in Abhängigkeit von den gedruckten Bildern und anderen Faktoren erheblich abweichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.