HP PageWide XL 8000-40-Zoll-Drucker

#CZ309A

Bewältigen Sie Belastungsspitzen kosteneffizient mit dem Nonplusultra der extrem leistungsstarken Druckgeschwindigkeit in Monochrom und Farbe

Dynamic-Security-fähiger Drucker. Ausschließlich für die Verwendung mit Patronen mit Original HP Chip vorgesehen. Patronen mit Chips anderer Hersteller funktionieren möglicherweise nicht oder in Zukunft nicht mehr.

http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies

HP PageWide XL 8000-40-Zoll-Drucker

#CZ309A

Bewältigen Sie Belastungsspitzen kosteneffizient mit dem Nonplusultra der extrem leistungsstarken Druckgeschwindigkeit in Monochrom und Farbe

Dynamic-Security-fähiger Drucker. Ausschließlich für die Verwendung mit Patronen mit Original HP Chip vorgesehen. Patronen mit Chips anderer Hersteller funktionieren möglicherweise nicht oder in Zukunft nicht mehr.

http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies

Beschreibung

Reduzieren Sie die Kosten durch Produktionsdruck hoher Auflagen in Monochrom und Farbe. Drucken Sie bis zu 30 Seiten/Min. in A1. Setzen Sie neue Maßstäbe bei Volumen, Lieferfrist und der Qualität technischer Dokumente. Drucken Sie farbige GIS-Karten und POS-Poster (Point of Sale) in bahnbrechenden Geschwindigkeiten.

Produktion hoher Auflagen von technischen Dokumenten sowie GIS-Mappen und POS-Poster-Anwendungen.

Funktionsmerkmale

Schneller druckbereit – bis zu 30 Seiten/Min. in A1 (1.500 Seiten/Std. in A1) – wesentlich schneller als LED.[1] Drucken Sie in Farbe und monochrom mit nur einem Produktionsdrucker und optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe von gemischten Sätzen bis zur Jobverarbeitung.

Ein neuer Qualitätsstandard für technische Dokumente: Mit HP PageWide XL-Pigmenttinte für haltbare Ausdrucke mit gestochen scharfen Linien, hoher Detailgenauigkeit und sanften Graustufenübergängen, die die LED-Druckqualität übertreffen.[5] Steigern Sie Ihren Umsatz: Drucken Sie farbige GIS-Karten und POS-Poster (Point of Sale) in bahnbrechenden Geschwindigkeiten.

Sparen Sie bis zu 50 % der Gesamtproduktionskosten.[1] Drucken Sie monochrome Dokumente zu den selben oder zu niedrigeren Kosten im Vergleich zu LED-Druckern und erstellen Sie Farbdrucke zum günstigsten Marktpreis.[8,9] Mit einem konsolidierten Arbeitsablauf gehören manuelle Schritte der Vergangenheit an und Sie sparen Zeit.

Spezifikationen

Drucktechnologie
Druckqualität Schwarzweiß (optimal)
Anzahl der Druckpatronen
Druckersprachen
Ersatzpatronen
Konnektivität, Standard
Speicherkapazität, Standard
Festplatte
Papierhandhabung – Papierausgabe, Standard

[1] Höchste Geschwindigkeit basierend auf internen HP Tests und Methoden im Vergleich zu alternativen Geräten unter 200.000 € für den großformatigen Druck von technischen Dokumenten, GIS-Karten und POS-Postern (Point-of-Sale; Stand: März 2015). Die Einsparungen bei den Produktionskosten basieren auf dem Vergleich mit einem Setup aus einem Monochrom-LED-Drucker und einem Farb-Produktionsdrucker, beide unter 150.000 € (Stand: April 2015). Die Produktionskosten setzen sich aus den Kosten für Verbrauchsmaterial, Service, Strom und Bedienpersonal zusammen. Die Testkriterien finden Sie unter http://www.hp.com/go/pagewidexlclaims.

[2] Basierend auf internen HP Tests mit dem HP PageWide XL 8000-Drucker im Vergleich zur Verwendung von zwei verschiedenen Druckern (ein Monochrom-LED-Drucker und ein Farbdrucker). Die Testkriterien finden Sie unter http://www.hp.com/go/pagewidexlclaims.

[3] Unter Verwendung von HP SmartStream Software im Vergleich zu der Verwendung gleichwertiger Softwareprogramme. Die Testkriterien finden Sie unter http://www.hp.com/go/pagewidexlclaims.

[4] Die Stapelvorrichtung und die Online-Faltmaschine für den Produktionsdruck sind optionales Zubehör.

[5] Für Druckerzeugnisse, die mit HP PageWide XL-Druckern und LED-Druckern unterschiedlicher Hersteller produziert wurden. Die LED-Drucker repräsentieren IDC zufolge mehr als 50 % der jährlich in Nordamerika ausgelieferten LED-Drucker (Stand: 2014). Die Testkriterien finden Sie unter http://www.hp.com/go/pagewidexlclaims.

[6] Im Vergleich zu Ausdrucken, die mit HP 970/971/980-Tinten erstellt wurden und gemäß ISO 11798-Zertifizierung für Alterungsbeständigkeit licht- und feuchtigkeitsbeständig sind. Die Testkriterien finden Sie unter http://www.hp.com/go/pagewidexlclaims.

[7] ISO-/ U.S.-technische und Offset-Standards beinhalten die amerikanischen ANSI- and Architekturseitengrößen-Standards, ISO-A-Standard für technische Dokumente und ISO-B-Standard für Offset-Seitengröße.

[8] Basierend auf den Kosten für Verbrauchsmaterial und Service vergleichbarer LED-Drucker unter 150.000 € für den großformatigen Druck technischer Dokumente (Stand: April 2015). Diese machen laut IDC mehr als 80 % des Marktanteils bei LED-Druckern für hohes Druckvolumen in den USA und Europa aus (Stand: April 2014). Die Testkriterien finden Sie unter http://www.hp.com/go/pagewidexlclaims.

[9] Basierend auf den Verbrauchsmaterial- und Servicekosten für vergleichbare Farbdrucker, die mindestens 4 A1-Seiten pro Minute drucken können und unter 150.000 € für den großformatigen Druck technischer Dokumente kosten (Stand: April 2015). Diese machen laut IDC mehr als 80 % des Marktanteils bei LED-Druckern für hohes Druckvolumen in den USA und Europa aus (Stand: April 2014). Die Testkriterien finden Sie unter http://www.hp.com/go/pagewidexlclaims.

[10] Die Ergebnisse basieren auf internen HP Tests für ein bestimmtes Nutzungsszenario. Vergleichbare Drucker mit LED-Technologie auf Basis von LED-Druckern, die 18 bis 22 A1-Seiten pro Minute drucken können und laut IDC mehr als 80 % des Marktanteils bei LED-Druckern mit hohem Druckvolumen in den USA und Europa ausmachen (Stand: April 2015). Die Testkriterien finden Sie unter http://www.hp.com/go/pagewidexlclaims.

Änderungen vorbehalten. Die einzigen Garantieansprüche für HP Produkte und Services sind in den Garantieerklärungen festgehalten, die diesen Produkten und Services beiliegen. Aus dem vorliegenden Dokument sind keine weiter reichenden Garantieansprüche abzuleiten. HP haftet nicht für technische bzw. redaktionelle Fehler oder fehlende Informationen.

[1] ENERGY STAR und das ENERGY STAR-Logo sind eingetragene Marken im Besitz der United States Environmental Protection Agency (EPA).

[2] EPEAT-registriert, sofern relevant/unterstützt. Zu Registrierungsstatus und Bewertung in einzelnen Ländern siehe http://www.epeat.net.

[3] Programmverfügbarkeit variiert. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/recycle.

[4] BMG-Markenlizenzcode FSC®-C115319, siehe fsc.org. HP Markenlizenzcode FSC®-C017543, siehe http://www.fsc.org. Nicht alle FSC®-zertifizierten Produkte sind in allen Regionen verfügbar. Informationen zu HP Großformat-Druckmedien finden Sie unter http://www.HPLFMedia.com.

[5] Kann allgemein verfügbaren Recycling-Verfahren zugeführt werden.

[1] Gemessen auf HP Inkjet-Papier – Universal.

[2] +/-0,1 % der angegebenen Vektorlänge oder +/-0,2 mm (je nachdem, welcher Wert höher ist) bei 23 °C und 50 – 60 % relativer Luftfeuchtigkeit, auf HP Polypropylen matt im Format A0 mit pigmentierten HP PageWide XL Tinten im Modus „Optimal“ oder „Normal“.

[3] Gemessen bei einer Druckbreite von 91 cm.