HP DeskJet 2630 All-in-One-Drucker Funktionsmerkmale
Verbinden Sie einfach Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Laptop und drucken Sie von überall in Ihrem Zuhause.[1] Nie war Drucken so komfortabel.
Genießen Sie den Komfort des Wireless-Drucks und greifen Sie auf alle benötigten Funktionen an nur einem Ort zu.
Drucken Sie gestochen scharfen Text in Schwarz und brillante Farbseiten. Sparen Sie dabei bis zu 70 % Tinte[4].
Recyceln Sie heute für ein besseres Morgen

[1] Informationen zu den Anforderungen für lokales Drucken finden Sie unter hp.com/go/mobile printing.

[2] Erfordert den Download der All-in-One Printer Remote-App. Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme und Drucker finden Sie unter http://support.hp.com/us-en/document/c03561640?openCLC=true.

[3] Die tatsächlich verfügbaren Funktionen können je nach Betriebssystem des mobilen Geräts variieren. Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme und weitere Informationen finden Sie unter http://support.hp.com/us-en/document/c03561640.

[4] Basierend auf dem 300-Seiten-Tarif des HP Instant Ink-Services (Einsparungen für andere Tarife sind geringer) unter Verwendung aller im Tarif enthaltenen Seiten ohne den Erwerb zusätzlicher Seitenkontingente, verglichen mit den Kosten pro Seite (CPP – Cost per Page) beim Drucken von Seiten gemäß dem ISO/IEC 24711 Standard auf der Mehrzahl der Farbtintenstrahldrucker unter 200 EUR und bei Verwendung von Originalpatronen mit Standardkapazität, wie von IDC in Q2 2016 berichtet. Die Untersuchung basiert auf Herstellerpreisen gemäß den von SPIRE im September 2016 gemachten Angaben und auf der im September 2016 auf der Website des Herstellers angegebenen Seitenreichweite. Weitere Informationen erhalten Sie unter hp.com/go/atcompare. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Seitenreichweiten nach ISO basieren auf kontinuierlichem Druck im Standardmodus. Die tatsächlichen Einsparungen können abhängig von der Anzahl der tatsächlich pro Monat gedruckten Seiten und deren Inhalt variieren. Weitere Informationen zu den ISO-Standards siehe hp.com/go/pageyield.

[5] Bestellung bei Bedarf durch Ihren Drucker abhängig von der Internet-Verbindung des Kunden. Verfügbarkeit kann in Ausnahmefällen variieren. Expressbestellung verfügbar über den Supportservice falls Sie mehr Tinte verbrauchen als erwartet. Unter hp.com/go/instantinksupport können Sie den Support kontaktieren.

[6] Sie können Ihren Serviceplan jederzeit online ändern oder kündigen. Wenn Sie sich für die Kündigung Ihres HP Instant Ink Plans entscheiden, können Sie zur Nutzung von Original HP Standard- oder XL-Tintenpatronen zurückkehren. Ein Wechsel zu einem höherwertigen Servicetarif kann auf Ihren eigenen Wunsch hin entweder sofort in Kraft treten (ab dem Datum, an dem Sie den Tarif geändert haben) oder erst zum Anfang des nächsten Abrechnungszeitraums. Sollten Sie eine niedrigere Tarifstufe wählen oder den Tarif kündigen, tritt die Änderung stets zum Anfang des nächsten Abrechnungszeitraums in Kraft. Weitere Einzelheiten finden Sie unter instantink.hpconnected.com/at/de/terms.

[4] Basierend auf dem 300-Seiten-Tarif des HP Instant Ink-Services (Einsparungen für andere Tarife sind geringer) unter Verwendung aller im Tarif enthaltenen Seiten ohne den Erwerb zusätzlicher Seitenkontingente, verglichen mit den Kosten pro Seite (CPP – Cost per Page) beim Drucken von Seiten gemäß dem ISO/IEC 24711 Standard auf der Mehrzahl der Farbtintenstrahldrucker unter 200 EUR und bei Verwendung von Originalpatronen mit Standardkapazität, wie von IDC in Q2 2016 berichtet. Die Untersuchung basiert auf Herstellerpreisen gemäß den von SPIRE im September 2016 gemachten Angaben und auf der im September 2016 auf der Website des Herstellers angegebenen Seitenreichweite. Weitere Informationen erhalten Sie unter hp.com/go/atcompare. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Seitenreichweiten nach ISO basieren auf kontinuierlichem Druck im Standardmodus. Die tatsächlichen Einsparungen können abhängig von der Anzahl der tatsächlich pro Monat gedruckten Seiten und deren Inhalt variieren. Weitere Informationen zu den ISO-Standards siehe hp.com/go/pageyield.