HP PageWide Color MFP 774dn Funktionsmerkmale
Dank der HP PageWide Technologie sind Farbdrucke für jedes Unternehmensbudget erschwinglich. Sie bietet die niedrigsten Kosten pro Seite in Farbe[1] und ein Ergebnis in professioneller Druckqualität, so wie Sie es von HP erwarten – ein außergewöhnlicher Mehrwert, auf den Sie sich verlassen können.
Lästige Unterbrechungen und komplexe Wartungsaufgaben können Druckvorgänge und damit letztlich auch Ihre Geschäftsabläufe verzögern. Vermeiden Sie Produktivitätsunterbrechungen mit einem HP PageWide MFP, der für maximale Betriebszeit konzipiert ist. So können Sie sich Tag für Tag auf zuverlässige Ergebnisse verlassen.
Bei HP Print Security geht es nicht nur um die Sicherheit Ihrer Drucker. Es geht um den Schutz Ihres Netzwerks durch die Erkennung von Sicherheitsbedrohungen in Echtzeit, die automatisierte Überwachung und die Überprüfung von Software – konzipiert zur Erkennung und Abwehr von Hackerangriffen bei deren Auftreten.
Ressourcenschonung trägt nicht nur zum Umweltschutz, sondern auch zu einem guten Geschäftsergebnis von Unternehmen bei. Halten Sie die Kosten gering – mit dem effizientesten MFP seiner Klasse;[3] HP PageWide Technologie benötigt weniger Energie als jeder andere Laserdrucker der Konkurrenz[3] und liefert gleichzeitig hohe Leistung.
Einzigartiger Nutzwert – die niedrigsten Kosten pro Seite in Farbe
Allgemeiner Büromodus für schnelleres, kostengünstigeres Drucken
Klassenweit höchste Energieeffizienz
Weniger Teile, weniger Wartungsaufwand
Bis zu 50 % schneller als die Konkurrenz – bis zu 55 Seiten/Min.

[5]

[1] Die Aussage zu den niedrigsten Kosten pro Seite in Farbe bezieht sich auf Geräte, die nicht unter Vertrag verkauft werden: Vergleich von HP PageWide A3-Geräten mit dem Großteil vergleichbarer Multifunktionsgeräte mit Tintenstrahl-/Laserfarbdruck (2.820 € bis 7.049 €) und Einzelfunktionsdrucker mit Tintenstrahl-/Laserfarbdruck (1.410 € bis 2.819 €), Stand Januar/Februar 2017; basierend auf dem Marktanteil im IDC-Bericht, Stand Q4 2016. Kosten pro Seite gemäß Gap Intelligence Pricing & Promotions-Bericht von Januar/Februar 2017; Vergleiche von Geräten/Zubehörteilen, die nicht unter Vertrag verkauft werden, basierend auf veröffentlichten technischen Daten der Hersteller zu Patronen mit der höchsten Reichweite einschließlich langlebigen Verbrauchsmaterialien und Seitenreichweiten. Die Angaben zur durchschnittlichen HP Reichweite basieren auf ISO/IEC 24711 und kontinuierlichem Drucken im Standardmodus. Die tatsächliche Reichweite kann je nach Inhalt der gedruckten Seiten und anderen Faktoren variieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/learnaboutsupplies und http://hp.com/go/PageWideClaims.

[2] Vergleich basiert auf Druckvorgängen im Professional-Modus.

[3] Die Angaben zum Energieverbrauch basieren auf den auf energystar.gov angegebenen TEC-Daten (Stand: Februar 2018). Die Daten wurden normalisiert, um die Energieeffizienz vergleichbarer A3-Farblaserdrucker mit veröffentlichten Druckgeschwindigkeiten von 20 bis 80 Seiten/Min. zu ermitteln. Ausgenommen sind andere HP PageWide Produkte. Ist von den Geräteeinstellungen abhängig. Die tatsächlichen Werte können variieren.

[4] Die Aussage zur geringeren Anzahl von Ersatzteilen basiert auf einer im Februar 2018 durchgeführten HP Analyse der führenden A3-Farblaserdrucker und Farb-MFPs derselben Klasse. Die Berechnungen basieren auf öffentlich verfügbaren und/oder auf veröffentlichten Herstellerangaben zur Nennreichweite von Verbrauchsmaterialien mit langer Lebensdauer und legen ein Volumen von 600.000 gedruckten Seiten (im Verhältnis 60 % Schwarz/40 % Farbe) zugrunde. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/pagewideclaims.

[5] Vergleich von HP PageWide A3-Geräten mit dem Großteil vergleichbarer Multifunktionsgeräte mit Tintenstrahl-/Laserfarbdruck (2.820-10.199 €) und Einzelfunktionsdrucker mit Tintenstrahl-/Laserfarbdruck (1.410-4.099 €), Stand April 2018, ausgenommen andere HP PageWide Produkte; die Wettbewerbsaussage basiert auf Daten zum Marktanteil laut Angaben der IDC im Q4 2017 und Daten zu dem vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreis (Manufacturer Recommended Street Price, MRSP) von Gap Intelligence und/oder Buyers Lab. Die Geschwindigkeit von HP PageWide Produkten bezieht sich auf den allgemeinen Büromodus; die erste Seite ist ausgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerspeeds.

[7] Muss separat erworben werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/securitymanager.

[8] Programmverfügbarkeit variiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/recycle.

[1] Die Aussage zu den niedrigsten Kosten pro Seite in Farbe bezieht sich auf Geräte, die nicht unter Vertrag verkauft werden: Vergleich von HP PageWide A3-Geräten mit dem Großteil vergleichbarer Multifunktionsgeräte mit Tintenstrahl-/Laserfarbdruck (2.820 € bis 7.049 €) und Einzelfunktionsdrucker mit Tintenstrahl-/Laserfarbdruck (1.410 € bis 2.819 €), Stand Januar/Februar 2017; basierend auf dem Marktanteil im IDC-Bericht, Stand Q4 2016. Kosten pro Seite gemäß Gap Intelligence Pricing & Promotions-Bericht von Januar/Februar 2017; Vergleiche von Geräten/Zubehörteilen, die nicht unter Vertrag verkauft werden, basierend auf veröffentlichten technischen Daten der Hersteller zu Patronen mit der höchsten Reichweite einschließlich langlebigen Verbrauchsmaterialien und Seitenreichweiten. Die Angaben zur durchschnittlichen HP Reichweite basieren auf ISO/IEC 24711 und kontinuierlichem Drucken im Standardmodus. Die tatsächliche Reichweite kann je nach Inhalt der gedruckten Seiten und anderen Faktoren variieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/learnaboutsupplies und http://hp.com/go/PageWideClaims.

[2] Vergleich basiert auf Druckvorgängen im Professional-Modus.

[3] Die Angaben zum Energieverbrauch basieren auf den auf energystar.gov angegebenen TEC-Daten (Stand: Februar 2018). Die Daten wurden normalisiert, um die Energieeffizienz vergleichbarer A3-Farblaserdrucker mit veröffentlichten Druckgeschwindigkeiten von 20 bis 80 Seiten/Min. zu ermitteln. Ausgenommen sind andere HP PageWide Produkte. Ist von den Geräteeinstellungen abhängig. Die tatsächlichen Werte können variieren.

[4] Die Aussage zur geringeren Anzahl von Ersatzteilen basiert auf einer im Februar 2018 durchgeführten HP Analyse der führenden A3-Farblaserdrucker und Farb-MFPs derselben Klasse. Die Berechnungen basieren auf öffentlich verfügbaren und/oder auf veröffentlichten Herstellerangaben zur Nennreichweite von Verbrauchsmaterialien mit langer Lebensdauer und legen ein Volumen von 600.000 gedruckten Seiten (im Verhältnis 60 % Schwarz/40 % Farbe) zugrunde. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/pagewideclaims.

[5] Vergleich von HP PageWide A3-Geräten mit dem Großteil vergleichbarer Multifunktionsgeräte mit Tintenstrahl-/Laserfarbdruck (2.820-10.199 €) und Einzelfunktionsdrucker mit Tintenstrahl-/Laserfarbdruck (1.410-4.099 €), Stand April 2018, ausgenommen andere HP PageWide Produkte; die Wettbewerbsaussage basiert auf Daten zum Marktanteil laut Angaben der IDC im Q4 2017 und Daten zu dem vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreis (Manufacturer Recommended Street Price, MRSP) von Gap Intelligence und/oder Buyers Lab. Die Geschwindigkeit von HP PageWide Produkten bezieht sich auf den allgemeinen Büromodus; die erste Seite ist ausgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerspeeds.

[6] Funktion ist in Microsoft® Word sowie PowerPoint® 2003 und höher verfügbar. Nur lateinische Schriftarten werden unterstützt.

[7] Muss separat erworben werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/securitymanager.