HP ENVY 4520 All-in-One-Drucker Funktionsmerkmale
Fügen Sie Ihren Aufgaben Ihre ganz persönliche Note hinzu. Drucken Sie kostengünstig und zuverlässig Farbfotos in Laborqualität und Dokumente in Laserqualität.
Drucken Sie tolle Fotos, egal, wo sie gerade sind – mit der einfachsten Möglichkeit zum Drucken über Ihr Smartphone oder Tablet.[1] Richten Sie dieses All-in-One-Gerät im Handumdrehen ein, verbinden Sie sich[3,4] und verwalten Sie Ihre Druckaufgaben von überall[5].
Erledigen Sie eine Vielzahl von Projekten – ganz einfach zu Hause. Drucken, scannen oder kopieren Sie mühelos mit dem 5,5 cm (2,2 Zoll) Display – Sie können sogar beidseitig oder randlose Fotos drucken.
Schaffen Sie eine ideale Umgebung für Ihre Projekte. Dieses kompakte All-in-One-Gerät kann fast überall aufgestellt werden und arbeitet leise im Hintergrund.
Einfaches mobiles Drucken von HP
Mobiles Drucken von überall
Beidseitiger Druck
Randloser Druck
Remote-Steuerung für Ihren Drucker

[1] Im Vergleich zu den meisten Consumer/Home-Office All-in-One-Tintenstrahldruckern.

[2] Basierend auf HP 302XL Schwarz Original Tintenpatronen mit hoher Reichweite und Cyan/Magenta/Gelb Original Tintenpatronen mit hoher Reichweite. Tintenpatronen mit hoher Reichweite sind nicht im Lieferumfang enthalten; bitte separat erwerben. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/de/reichweite. Weniger Kosten pro Seite im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung und zur veröffentlichten Seitenreichweite von HP 302 Original Tintenpatronen mit Standardreichweite. Die tatsächlichen Preise können variieren.

[3] Erfordert den Download der mobilen App HP All-in-One Printer Remote und ist mit iPhone® 4 und höher, iPad® der 4. Generation, iPad mini™, iPad Air®, iPod® und mobilen Geräten mit Android™ 4.0.3 oder höher kompatibel. Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[4] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem Wi-Fi Direct Signal eines Wi-Fi-Direct-fähigen All-in-One-Geräts oder Druckers verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine kostenlose App oder ein Treiber erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[5] Kompatibel mit iPhone® 4 und höher, iPad® der 4. Generation, iPad mini™, iPad Air®, iPod® 5G mit iOS 7 oder höher und mobilen Geräten mit Android™ 4.0.3 oder höher. Die steuerbaren Funktionen können je nach Betriebssystem des mobilen Geräts variieren. Das mobile Scannen setzt voraus, dass die Kamera des Geräts eine Auflösung von mindestens 5 Megapixel mit Autofokusfunktion bietet.

[7] Für lokale Druckvorgänge müssen sich das mobile Gerät und der Drucker im selben Netzwerk befinden oder es muss eine direkte Wireless-Verbindung zwischen dem Gerät und dem Drucker bestehen. Die Wireless-Leistung ist abhängig von der physischen Umgebung und der Entfernung zum Access Point. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Remote-Druckvorgänge erfordern eine Internetverbindung zu einem internetfähigen HP Drucker. Eine App oder Software und eine HP ePrint Kontoregistrierung sind möglicherweise ebenfalls erforderlich. Die Wireless-Breitbandnutzung erfordert einen separaten Servicevertrag für mobile Geräte. Informationen zur Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[8] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem drahtlosen Netzwerk eines Wireless Direct-fähigen Druckers verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine App oder ein Treiber erforderlich sein. Die Wireless-Leistung ist abhängig von der physischen Umgebung und der Entfernung zum Zugangspunkt im Drucker.

[9] Mobile Geräte erfordern einen Wireless Access Point und eine Internetverbindung. Die steuerbaren Funktionen können je nach Betriebssystem des mobilen Geräts variieren. Zur Erstellung von Scans oder Kopien müssen sich das mobile Gerät und der Drucker im gleichen Wireless-Netzwerk befinden oder es muss eine direkte Wireless-Verbindung zwischen dem Gerät und dem Drucker bestehen. Das mobile Scannen setzt voraus, dass die Kamera des Geräts eine Auflösung von mindestens 5 Megapixel mit Autofokusfunktion bietet.