HP LaserJet Pro M521dw MFP Spezifikationen

Funktionen
Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen
Multitasking wird unterstützt
Ja
Ausgabe der ersten Seite schwarzweiß (A4, betriebsbereit)
Nur 8,0 Sek.
Druckgeschwindigkeit Schwarzweiß (ISO,A4)
Normal: Bis zu 40 S./Min. [1] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen erster Satz von Testdokumenten. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration, der Software, dem Treiber und der Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.
Druckgeschwindigkeit, Farbe (ISO, A4)
[1] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen erster Satz von Testdokumenten. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration, der Software, dem Treiber und der Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Schwarz: Nur 8,0 Sek. [2] Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von Systemkonfiguration, Software, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.
Druckleistung (monatlich, A4)
Bis zu 75.000 Seiten Das monatliche Druckvolumen ist definiert als die maximale Anzahl von ausgegebenen Druckseiten pro Monat. Anhand dieses Werts lassen sich die Robustheit des Produkts mit der anderer HP LaserJet oder HP Color LaserJet Geräte vergleichen und Entscheidungen über die richtige Implementierung von Druckern und MFP-Geräten entsprechend den Anforderungen der Benutzer bzw. Benutzergruppen treffen.
Empfohlenes monatliches Druckvolumen
2000 bis 6000 HP empfiehlt, dass die Anzahl der pro Monat gedruckten Seiten innerhalb des angegebenen Bereichs für die optimale Geräteleistung liegt, der auf Faktoren wie Austauschintervall von Verbrauchsmaterialien und Gerätebetriebsdauer über eine erweiterte Garantiezeit basiert.
Drucktechnologie
Laser
Druckqualität schwarzweiß (optimal)
Bis zu 1.200 x 1.200 dpi
Druckersprachen
HP PCL 6, HP PCL 5; HP Postscript Level 3 Emulation, PCLm
Anzeigegerät
8,89 cm großer LCD-Farbdisplay mit Touchscreen
Prozessorgeschwindigkeit
800 MHz
Automatischer Papiersensor
Nein
Ersatzpatronen
HP Original LaserJet Tonerkartusche Schwarz CE255A (ca. 6000 Seiten gemäß ISO/IEC 19752); HP Original LaserJet Tonerkartusche Schwarz CE255X mit hoher Reichweite (ca. 12.500 Seiten gemäß ISO/IEC 19752)
HP ePrint-Funktionalität
Ja
Funktion für mobiles Drucken
HP ePrint; Apple AirPrint™; Mopria™-zertifiziert; Wireless Direct Printing; Mobile Apps
Wireless-Funktionalität
Ja, WiFi 802.11b/g/n integriert
Konnektivität, Standard
1 Hi-Speed USB 2.0-Gerät; 1 Hi-Speed USB 2.0-Host; 1 Gigabit Ethernet 10/100/1000Base-TX; 1 Telekommunikationsanschluss; 1 Telefonanschluss; 1 Wireless 802.11b/g/n-Anschluss
Netzwerkfähig
Standard (integriertes Gigabit-Ethernet, WiFi 802.11 b/g/n)
Mindestsystemvoraussetzungen
Windows 10 (32 Bit/64 Bit), Windows 8 (32 Bit/64 Bit), Windows 7 (32 Bit/64 Bit), Windows Vista (32 Bit/64 Bit): Prozessor mit 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64) mit 1 GHz, 1 GB RAM (32 Bit) oder 2 GB RAM (64 Bit), 400 MB freier Festplattenspeicher, CD/DVD-ROM oder Internet, USB- oder Netzwerkanschluss Mac OSX v10.6; PowerPC G4, G5 oder Intel® Core™ Prozessor; 500 MB freier Festplattenspeicher; CD-ROM/DVD-ROM oder Internet; USB- oder Netzwerkanschluss
Kompatible Betriebssysteme
Vollständige Softwareinstallation unterstützt unter: Windows 10 (32 Bit/64 Bit), Windows 8 (32 Bit/64 Bit), Windows 7 (32 Bit/64 Bit), Windows Vista (32 Bit/64 Bit); Nur Treiberinstallation unterstützt unter: Windows 2012, Windows Server 2008 (32 Bit/64 Bit), Windows Server 2003 32 Bit (SP3 oder höher); Mac OS X v10.6.8 und höher; Linpus Linux (9.4, 9.5), Red Hat Enterprise Linux 5.0 (unterstützt mit vorinstalliertem Package); SuSE Linux (10.3, 11.0, 11, 11.1, 11.2), Fedora (9, 9.0, 10, 10.0, 11.0, 11, 12, 12.0), Ubuntu (8.04, 8.04.1, 8.04.2, 8.10, 9.04, 9.10, 10.04), Debian (5.0, 5.0.1, 5.0.2, 5.0.3) (unterstützt durch automatisches Installationsprogramm); HPUX 11 und Solaris 8/9 Windows 7 / 2008 R2 SP1, Windows XP (64-Bit) SP2 und höher, Windows Server 2012, Windows Server 2008 (Standard Edition), Windows Server 2008 Enterprise Edition), Windows Server 2003 (Standard Edition), Windows Server 2003 (Enterprise Edition), Windows Server 2003 (64-Bit), SP1 (x86 und x86-64) unterstützen nur Druckertreiber und Scannertreiber.
Speicherkapazität, Standard
256 MB
Maximale Speicherkapazität
256 MB
Festplatte
Kein
Papierhandhabung – Papiereingabe, Standard
100-Blatt-Mehrzweckzuführung, 500-Blatt-Papierzuführung 2, automatische Dokumentenzuführung (ADF) für 50 Blatt
Papierhandhabung – Papiereingabe, optional
Optionale 500-Blatt-Papierzuführung (Hinzufügen von bis zu 1 Fach)
Papierhandhabung – Papierausgabe, Standard
250-Blatt-Ausgabefach, hinteres 100-Blatt-Ausgabefach
Maximale Ausgabekapazität (Blätter)
Bis zu 350 Blatt
Beidseitiger Druck
Automatisch (Standard)
Unterstützte Medienformate
Fach 1: A4, A5, A6, RA4, B5 (JIS), B6 (JIS), 10 x 15 cm, Postkarte (JIS), Digitale Postkarte (JIS), Umschlag (B5, C5, C6, DL); Fach 2, optionales Fach 3: A4; A5; A6; RA4; B5 (JIS), B6 (JIS), 10 x 15 cm, Postkarte (JIS), Digitale Postkarte (JIS)
Medienformate, einstellbar
Fach 1: 76 x 127 bis 216 x 356 mm; Fach 2, optionales 500-Blatt-Papierfach: 105 x 148 bis 216 x 356 mm
Medientypen
Papier (Briefpapier, Farbe, Briefbogen, normal, vorgedruckt, vorgelocht, Recyclingpapier, rau); Briefumschläge, Etiketten, Karton, Transparentfolien, benutzerdefiniert
Gewicht Druckmedien, unterstützt
Fach 1: 52 bis 199 g/m²; Fächer 2, 3: 52 bis 120 g/m²
Mediengewichte, ADF unterstützt
60 bis 90 g/m²
Scannertyp
Vorlagenglas, ADF
Scanauflösung, optisch
Bis zu 300 dpi (Farbe, Graustufen und Schwarzweiß, ADF); Bis zu 1200 dpi (Farbe, Graustufen und Schwarzweiß, Flachbett)
Scanformat ADF (maximal)
216 x 356 mm
Scanformat (ADF), minimal
127 x 177 mm
Scangeschwindigkeit (normal, A4)
Bis zu 19 S./Min. (Schwarzweiß), bis zu 14 S./Min. (Farbe)
Beidseitiges Scannen mit automatischem Vorlageneinzug (ADF)
Ja
Kapazität der automatischen Dokumentenzuführung
Standard, 50 Blatt
Scan-Eingangsmodi
Von PC: Solution Center Lite (Windows Vista, Windows XP) oder Device Stage (Windows 7, 8); TWAIN-kompatible oder WIA-kompatible Software
Kopiergeschwindigkeit (normal)
Schwarz: Bis zu 40 S./Min. Farbe: Zeit bis zur Ausgabe der ersten Seite und Druckgeschwindigkeit gemessen nach ISO/IEC 29183, Seiten für Vorabtests ausgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration, der Software, dem Treiber und der Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.
Kopierauflösung (schwarzer Text)
Bis zu 600 x 600 dpi
Kopierauflösung (farbiger Text und Grafiken)
Bis zu 600 x 600 dpi
Einstellungen für Kopie verkleinern/vergrößern
25 bis 400 %
Kopien, maximal
Bis zu 99 Kopien
Faxen
Ja
Faxübertragungsgeschwindigkeit
33,6 Kbps [4] Basierend auf Standard ITU-T Testbild Nr. 1 mit Standardauflösung. Aufwändigere Seiten oder eine höhere Auflösung beanspruchen mehr Zeit und mehr Speicherplatz.
Faxspeicher
Bis zu 250 Seiten
Faxauflösung Schwarzweiß (beste)
Bis zu 300 x 300 dpi
Faxkurzwahlnummern, maximale Anzahl
Bis zu 100 Nummern (pro Einheit bis zu 100 Nummern)
Faxrundsendeadressen
100 Adressen
Stromversorgung
Eingangsspannung: 110 bis 127 V Wechselspannung (+/- 10 %), 50/60 Hz (+/- 2 Hz) und 220-240 V Wechselspannung (+/- 10 %), 50/60 Hz (+/- 2 Hz).
Stromverbrauch
760 Watt (beim Drucken), 18,2 Watt (Bereitschaftsmodus), 4,3 Watt (Ruhemodus), 0,3 Watt (ausgeschaltet). Typischer Stromverbrauch (TEC): 2,812 kWh/Woche. Änderungen vorbehalten. Bei den Leistungsangaben handelt es sich um gemessene Höchstwerte bei normaler Spannung. Aktuelle Informationen erhalten Sie unter www.hp.com/support. Die Angaben für den Netzanschluss basieren auf den Anforderungen in dem Land/der Region, in dem/der der Drucker verkauft wird. Ändern Sie nicht die Betriebsspannung. Der Drucker wird sonst beschädigt und die Herstellergarantie verfällt.
Energieeffizienz
CECP
Entspricht dem Blauen Engel
Ja, Blauer Engel DE-UZ 205 – gewährleistet nur bei Verwendung von Original HP Zubehör
Temperaturbereich bei Betrieb
10 °C bis 32,5 °C
Luftfeuchtigkeitsbereich im Betrieb
30 bis 70 % relative Luftfeuchtigkeit
Geräuschemission (betriebsbereit)
nicht hörbar Änderungen bei Angaben zu Geräuschemmissionen sind vorbehalten. Aktuelle Informationen erhalten Sie unter www.hp.com/support. Getestete Konfiguration: LaserJet Pro M521dw, einseitiger Druck, durchschnittlich 40 S./Min. bei Papier im Format DIN A4. LaserJet Pro M521dw, Druck über automatischen Vorlageneinzug (ADF) und einseitiger Druck mit A4 Papier.
Emissionsschalldruckpegel Bystander-Position (in Betrieb, Drucken)
54 dB(A)
Lieferumfang
HP LaserJet Pro MFP M521dw; integrierter automatischer beidseitiger Druck; integrierter HP Jetdirect 10/100/1000 Base-T Ethernet Printserver; Wireless LAN 802.11 b/g/n; HP Original LaserJet Tonerkartusche Schwarz (ca. 6000 Seiten); Software und Dokumentation auf CD-ROM; Installationsanleitung, Support-Informationen, Garantiekarte; Netzkabel; Faxkabel.
Mit Kabel
Ja, 1 USB-Kabel
Mitgelieferte Software
Windows: HP Installer/Uninstaller, HP PCL 6-Druckertreiber, HP WIA Scannertreiber, HP TWAIN Scannertreiber, HP Scan, HP Faxkonfigurationsassistent, HP Send Fax, HP Fax-Druckertreiber, Statusmeldungen, HP Update, DXP; Mac: HP Installer/Uninstaller, HP Postscript-Treiber, HP Scan, HP Konfigurationsassistent, HP Fax-Druckertreiber, HP Utility, HP Alerts, HP Firmware Updater
Garantie
1 Jahr Herstellergarantie. Die genauen Garantie-/Supportoptionen können je nach Produkt, Land und landesspezifischer Gesetzgebung variieren. Weitere Informationen zu den preisgekrönten HP Service- und Supportoptionen in Ihrer Region finden Sie unter http://www.hp.com/support.

[1] Gemessen nach ISO/IEC 24734, die ersten Testdokumente werden ausgeschlossen. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration, der Software, dem Treiber und der Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.

[2] Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treibern und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[3] Die tatsächlichen Geschwindigkeiten können je nach Scanauflösung, Netzwerkeigenschaften, PC-Leistung und Anwendungssoftware variieren.

[4] Basierend auf ITU-T-Standardtestbild mit Standardauflösung. Aufwändigere Seiten oder eine höhere Auflösung beanspruchen mehr Zeit und mehr Speicherplatz.

[5] HP Scan-Software im Lieferumfang enthalten – durch PC-Software unterstützte Dateiformate

[6] Geschätzte durchschnittliche Reichweite basierend auf ISO/IEC 19752. Die tatsächliche Reichweite kann erheblich variieren – abhängig von Druckerplattform, Inhalt der gedruckten Seiten und anderen Faktoren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.