[1] Verglichen mit der Mehrzahl der Farblaser-AiOs mit einem Kaufpreis unter 500 € (Stand: August 2015), gemäß Marktanteil im IDC-Bericht für Q2 2015. Vergleiche der Kosten pro Seite für Laserzubehör basieren auf veröffentlichten technischen Daten der Hersteller zu Tonerkartuschen mit der höchsten Kapazität und langlebigen Verbrauchsmaterialien. Vergleiche der Kosten pro Seite für HP Tintenverbrauchsmaterialien mit hoher Kapazität basieren auf den veröffentlichten technischen Daten der Hersteller zu den Tintenpatronen mit der höchsten Kapazität. Kosten pro Seite basieren auf geschätztem Ladenpreis und geschätzter Seitenreichweite von Tintenpatronen mit hoher Kapazität. Die Seitenreichweiten nach ISO basieren auf kontinuierlichem Drucken im Standardmodus. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/de/reichweite.

[2] Basierend auf Reichweiten für HP 957XL Tintenpatronen im Vergleich zu HP 953 Tintenpatronen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.

[3] Wasser-, wisch- und markerfeste sowie lichtbeständige Ausdrucke gemäß ISO 11798 und internen HP Tests. Details unter http://www.hp.com/go/printpermanence.

[4] Der erste Satz von ISO-Testseiten bleibt unberücksichtigt. Details unter http://www.hp.com/go/printerclaims.

[5] Erfordert ein kompatibles NFC-druckfähiges mobiles Gerät. Eine Liste der kompatiblen NFC-druckfähigen mobilen Geräte finden Sie unter http://www.hp.com/go/nfcprinting.

[6] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem Wi-Fi Direct®-Signal eines Wi-Fi Direct-fähigen All-in-One-Geräts oder Druckers verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine App oder ein Treiber erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi Direct ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.

[7] Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Eine App oder Software sowie eine HP ePrint Kontoregistrierung sind unter Umständen ebenfalls erforderlich. Für einige Funktionen muss optionales Zubehör erworben werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[8] Erfordert eine Internetverbindung zum Drucker. Für einige Services ist ggf. eine Registrierung erforderlich. Die Verfügbarkeit von Apps variiert je nach Land, Sprache und Vereinbarungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hpconnected.com.

[9] Funktionen zur Farbverbrauchssteuerung variieren je nach Gerät.

[11] Erfordert eine Internetverbindung zu einem HP ePrint-fähigen Drucker. Für den Drucker ist eine ePrint Kontoregistrierung erforderlich. Unter Umständen ist eine App oder spezielle Software erforderlich. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Druck- und Verbindungsgeschwindigkeiten können variieren. Die Wireless-Breitbandnutzung erfordert einen separaten Servicevertrag für mobile Geräte. Informationen zur Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/mobileprinting.

[12] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem drahtlosen Netzwerk eines Wireless Direct-fähigen Druckers verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine App oder ein Treiber erforderlich sein. Die Wireless-Leistung ist abhängig von der physischen Umgebung und der Entfernung zum Zugangspunkt im Drucker.

[1] Abmessungen variieren je nach Konfiguration

[2] Gewicht variiert je nach Konfiguration

[3] Die Anforderungen für den Netzanschluss unterscheiden sich je nach Land/Region, in dem/der der Drucker verkauft wird. Ändern Sie nicht die Betriebsspannung. Der Drucker wird sonst beschädigt und die Produktgarantie verfällt.

[4] Die Wireless-Leistung ist abhängig von der physischen Umgebung und der Entfernung zum Access Point. Wireless-Betrieb ist nur mit 2,4-GHz-Routern möglich, direkter Wireless-Betrieb ausgenommen. Für direkten Wireless-Betrieb ist es u. U. erforderlich, Treiber oder Apps zu installieren und eine Verbindung zum Wireless-fähigen mobilen Gerät oder PC herzustellen. Die Wireless-Funktionalität kann je nach Computer und mobilen Betriebssystemen variieren, nähere Informationen unter http://www.hpconnected.com. HP ePrint erfordert Folgendes: Kontoregistrierung, HP ePrint-fähiger Drucker, Internetverbindung, WLAN-fähiges mobiles Gerät oder Computer mit Internetverbindung und E-Mail-Funktion. Für die Einrichtung oder Nutzung der Internetverbindung fallen möglicherweise Gebühren an. Druck- und Verbindungsgeschwindigkeiten können variieren. AirPrint unterstützt OS X® Lion, OS X® Mountain Lion und die folgenden Geräte unter iOS 4.2 oder höher: iPad®, iPhone® (3GS oder höher), iPod touch® (3. Generation oder höher). Der Drucker muss mit dem gleichen Netzwerk verbunden sein wie das OS X- oder iOS-Gerät. AirPrint, das AirPrint-Logo, iPad, iPhone und iPod touch sind Marken von Apple® Inc. Windows ist eine Marke der Microsoft-Unternehmensgruppe. BlackBerry®-Namen und -Logos sind Eigentum von Research In Motion Limited. Android ist eine Marke von Google Inc.

[5] Die Geschwindigkeitsangaben basieren auf aktuellen, branchenüblichen Testverfahren.

[6] Nach der ersten Seite oder nach einer Reihe von ISO-Testseiten. Einzelheiten unter http://www.hp.com/go/printerclaims

[7] HP empfiehlt, dass die Anzahl der pro Monat gedruckten Seiten innerhalb des angegebenen Bereichs für die optimale Geräteleistung liegt. Diese Empfehlung basiert auf Faktoren wie den Austauschintervallen von Verbrauchsmaterialien