Samsung ProXpress SL-M4070FX Monolaser-Multifunktionsgerät

#SS390B

Steigern Sie die Produktivität mit einer flexiblen und kostengünstigen Drucklösung

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Samsung ProXpress SL-M4070FX Monolaser-Multifunktionsgerät

#SS390B

Steigern Sie die Produktivität mit einer flexiblen und kostengünstigen Drucklösung

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Beschreibung

Mit dem Samsung ProXpress M4070FX bleiben Unternehmen produktiv, ohne ihr Budget zu strapazieren. Der ProXpress M4070FX ist einfach zu bedienen, bietet zuverlässige Qualität und Sicherheit und unterstützt Unternehmen dabei, die Kosten zu senken.

Funktionsmerkmale

Der Samsung ProXpress M4070FX unterstützt Unternehmen beim Druck komplexer Dokumente und beim Druck auf schweren Druckmedien ohne Einbußen bei Verarbeitungs- und Druckgeschwindigkeiten sowie bei der Qualität der Ergebnisse.

Spezifikationen

Funktionen
Multitasking wird unterstützt
Druckgeschwindigkeit Schwarzweiß
Ausgabe der ersten Seite schwarzweiß (A4, betriebsbereit)
Ausgabe der ersten Seite, Schwarzweiß (A4, Ruhemodus)
Druckgeschwindigkeit, Farbe
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Druckleistung (monatlich, A4)

[1] Nachricht basiert auf internen Daten.Die tatsächlichen Ergebnisse können variieren.Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims/samsung

[2] Copyright © 2012 Samsung Electronics Co. Ltd. Alle Rechte vorbehalten.Samsung ist eine eingetragene Marke der Samsung Electronics Co. Ltd. Spezifikationen und Designs können sich ohne Ankündigung ändern.Nicht-metrische Gewichte und Maßangaben sind ungefähre Werte.Alle Daten gelten zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt.Samsung haftet nicht für Fehler oder Auslassungen.Alle Marken, Produkte, Servicenamen und Logos sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden hiermit anerkannt.

[3] Ein Gerät mit FCC-Klasse A erfüllt die weniger strengen (höheren) Emissionsgrenzen, die die FCC für den Produktbetrieb in gewerblichen Umgebungen zulässt. Ein Gerät mit FCC-Klasse A darf aufgrund des erhöhten Risikos von Störungen der Funkkommunikation nicht für den Einsatz in einer Wohnumgebung vermarktet und sollte für diesen Zweck auch nicht erworben werden.