HP Digital Sender Flow 8500 fn2 Workstation zur Dokumentenerfassung Funktionsmerkmale
Erstellen Sie Ihre Dateien schnell mit einem der schnellsten integrierten OCR-Systeme, die auf dem Scanner-Markt erhältlich sind. Durch das digitale Senden können Sie Daten erfassen, speichern, suchen, abrufen, bearbeiten, teilen und mehr.
Bewältigen Sie selbst anspruchsvollste Aufgaben dank einer exzellenten Papierhandhabung mit HP EveryPage, ADF mit hoher Kapazität (150 Blatt), Scangeschwindigkeiten von bis zu 100 Seiten/Min. bzw. 200 Bildern/Min. und einem täglichen Scanvolumen von 10.000 Seiten.[1]
Nur HP Scanner bieten eine eigenständige, automatische Fehlerbehebung nach einem Angriff in Echtzeit und überzeugen durch eine hervorragende Verwaltbarkeit. Automatische Überwachung von Sicherheitsbedrohungen, Erkennung von Manipulationen, Überprüfung der Betriebssoftware und zentrale, komfortable Verwaltung Ihrer Druckerflotte.
Integrierte OCR-Software erfasst Daten und wandelt den am Bildschirm zu bearbeitenden Text in durchsuchbare Dateien um. Mit Anwendungen mit vollem Funktionsumfang, wie TWAIN und ISIS, können Sie Dateien verwalten, anpassen und an eine Vielzahl von Zielen wie E-Mail-Ordner und mehr senden
Seite für Seite schnell und reibungslos scannen – auch unbeaufsichtigt
Schnelles Scannen von Papierstapeln
Das neue Kraftpaket im Büro
20,3 cm (8 Zoll) großes Touchscreen-Bedienfeld mit vollständiger Tastatur
Scans lassen sich dank integrierter OCR und Zonen-OCR schnell in editierbare Textdateien umwandeln
Future Smart

[1] Scangeschwindigkeiten wurden beim Scannen über ADF gemessen. Die tatsächlichen Verarbeitungsgeschwindigkeiten können je nach Scanauflösung, Netzwerkeigenschaften, PC-Leistung und Anwendungssoftware variieren.

[2] Auf der Basis einer von HP durchgeführten Prüfung der 2016 veröffentlichten Angaben zu Sicherheitsfunktionen von vergleichbaren Druckern der Wettbewerber. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen, die das Gerät überwachen, einen Angriff erkennen und automatisch stoppen und danach bei einem Neustart die Integrität der Software eigenständig prüfen können. Eine Liste der Drucker finden Sie unter hp.com/go/PrintersThatProtect. Weitere Informationen: http://www.hp.com/go/printersecurityclaims.

[3] HP EveryPage wird auf HP ScanJets vor Mai 2013 als HP Precision Feed bezeichnet.

[4] HP Web Jetadmin kann ohne Zusatzkosten hier heruntergeladen werden: http://www.hp.com/go/webjetadmin.

[5] HP OXP ist eine Anwendungsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, die Lebensdauer der HP ScanJet Enterprise-Netzwerkscanner zu verlängern, und die sofort einsatzbereite oder angepasste Lösungen für Prozesse wie Sicherheit, Abrechnung, Arbeitsabläufe und mehr bietet.

[4] HP Web Jetadmin kann ohne Zusatzkosten hier heruntergeladen werden: http://www.hp.com/go/webjetadmin.