HP Sicherheitsaussagen für Business-Drucken, -Scannen und HP Elite PCs

Auf dieser Website finden Sie Beleginformationen zu Sicherheitsaussagen für HP Produkte und Services.

Für die „Der Wolf“-Filme:

  • Die Nachricht „Weniger als 2 % aller Drucker sind sicher“ basiert auf einer HP internen globalen Datenerhebung, unterteilt in HP Lieferungen ab Dezember 2016 von Druckern der Enterprise-Reihe und Multifunktionsdrucker ab einem Preis von € 599, die eine individuelle Kombination von Sicherheitsfunktionen beinhalten (oder nachgerüstet werden können) zur Integritätsprüfung bis hin zum BIOS mit Funktionen zur Selbstreparatur. Um mehr über die einzigartige Drucksicherheit von HP zu erfahren, wählen Sie bitte rechts einen Link aus.
  • Die Aussage „Weltweit sicherstes Drucken“ basiert auf der 2017 veröffentlichten HP-Analyse der Sicherheitsfunktionen bei Konkurrenzdruckern derselben Kategorie. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen für die Überwachung, um Angriffe zu erkennen, automatisch abzuwehren und anschließend die Softwareintegrität bei einem Neustart selbst zu überprüfen. Eine Liste mit Druckern finden Sie unter: www.hp.com/go/PrintersThatProtect. Um weitere Informationen zu erhalten: wählen Sie auf der rechten Seite einen Link aus.
  • Die sichersten PCs der Welt“ basiert auf den einzigartigen und umfassenden Sicherheitsfunktionen von HP, ohne zusätzliche Kosten unter Anbietern mit > 1 Million pro Jahr verkauften Einheiten bis November 2016 von HP Elite PCs mit Intel® Core®-Prozessoren der 7. Generation und höher, integrierter Intel®-Grafik und Intel®-WLAN.
  • Die Aussage „Der weltweit sicherste Scanner“ basiert auf einer von HP durchgeführten Prüfung der 2017 veröffentlichten Angaben zu Sicherheitsfunktionen von vergleichbaren Scannern der Wettbewerber. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen für die Überwachung, um Angriffe zu erkennen, automatisch abzuwehren und anschließend die Softwareintegrität bei einem Neustart selbst zu überprüfen.
  • Die Statistik „Im letzten Jahr wurden weltweit mehr als 4 Mrd. Datensätze offengelegt“ basiert auf dem Year End Data Breach QuickView Report 2016 von RiskBased Security, Januar 2017.

Eine Zusammenfassung der Aussagen und Begründungen entnehmen Sie bitte den PDF-Dateien rechts auf dieser Seite.

Nähere Informationen über sicheres Drucken von HP finden Sie unter www.hp.com/go/ReinventSecurity

Nähere Informationen über sichere PCs finden Sie unter www.hp.com/go/ComputerSecurity