HP EliteOne 800 G4 All-in-One Business-PC, Version für Gesundheitswesen, 60,45 cm (23,8 Zoll)

Sicherer, intelligenter und geschützt für das Gesundheitswesen[1]

  • Intel® Core™ i3 Prozessor der 8. Generation (i3-8100, i3-8300); Intel® Core™ i5 Prozessor der 8. Generation (i5-8500, i5-8600); Intel® Core™ i5+ Prozessor der 8. Generation; Intel® Core™ i7 Prozessor der 8. Generation (i7-8700); Intel® Core™ i7+ Prozessor der 8. Generation; Intel® Celeron® Prozessor (G4900 läuft nur unter Windows 10); Intel® Pentium® Prozessor (G5400, G5500 und G5600 laufen nur unter Windows 10)
  • FHD-IPS-Widescreen-Bildschirm (1920 x 1080) mit einer Diagonale von 60,45 cm (23,8 Zoll) und WLED-Hintergrundbeleuchtung sowie Glasabdeckung [19]
  • Integriert Intel® UHD-Grafikkarte 630; Intel® UHD-Grafikkarte 610 [26]
CHF 1'947.-

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP EliteOne 800 G4 All-in-One Business-PC, Version für Gesundheitswesen, 60,45 cm (23,8 Zoll)

Sicherer, intelligenter und geschützt für das Gesundheitswesen[1]

  • Intel® Core™ i3 Prozessor der 8. Generation (i3-8100, i3-8300); Intel® Core™ i5 Prozessor der 8. Generation (i5-8500, i5-8600); Intel® Core™ i5+ Prozessor der 8. Generation; Intel® Core™ i7 Prozessor der 8. Generation (i7-8700); Intel® Core™ i7+ Prozessor der 8. Generation; Intel® Celeron® Prozessor (G4900 läuft nur unter Windows 10); Intel® Pentium® Prozessor (G5400, G5500 und G5600 laufen nur unter Windows 10)
  • FHD-IPS-Widescreen-Bildschirm (1920 x 1080) mit einer Diagonale von 60,45 cm (23,8 Zoll) und WLED-Hintergrundbeleuchtung sowie Glasabdeckung [19]
  • Integriert Intel® UHD-Grafikkarte 630; Intel® UHD-Grafikkarte 610 [26]
CHF 1'947.-

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Beschreibung

Optimieren Sie klinische Abläufe mit dem HP EliteOne 800 G4 Healthcare Edition All-in-One PC mit einer Diagonale von 60,45 cm (23,8 Zoll), der für eine einfache Desinfektion[2] und mit optionalen integrierten Tools zur Authentifizierung[3] und zur Zusammenarbeit[3] ausgestattet ist.

Funktionsmerkmale

Förderung der Patientensicherheit

Mit dem AiO sind Sie jederzeit bereit für den nächsten Patienten oder Benutzer – er kann täglich[4] und in jeder Schicht mit keimtötenden Tüchern desinfiziert werden und erfüllt die technischen Normen für Sicherheit und Leistung gemäß EN/IEC 60601-1-2.[5]

Vereinfachung täglicher Aufgaben mit einem intelligenten Design

Externe Geräte sind bei dem AiO mit optionalem integrierten Dual-Band-RFID-Lesegerät[3] und einem FIPS-201-konformen Fingerabdruckleser[3], das außerdem noch für Skype for Business® zertifiziert ist, überflüssig.

Sicherheit dort, wo sie am wichtigsten ist

Wenn der Schutz der Patientendaten für Ihr Business von höchster Bedeutung ist, sollten Sie sich für unseren sichersten und verwaltungsfreundlichsten AiO für das Gesundheitswesen entscheiden.

Spezifikationen

Betriebssystem
Prozessorproduktfamilie
Chipsatz
Formfaktor
Speichersteckplätze
Optisches Laufwerk
Grafikkarte
Webcam
I/O-Anschluss

[1] Sicherer und intelligenter auf Basis von HP Healthcare Edition-Produkten im Vergleich zu anderen HP Produkten (Stand: August 2017), basierend auf der Möglichkeit einer Reinigung mit den im Benutzerhandbuch aufgeführten Desinfektionsmitteln und Tests gemäß EN/IEC 60601-1-2.

[2] Reinigungsanweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch.

[3] Das Dual-Band-RFID-Lesegerät und der Fingerabdruckleser sind zusammen als konfigurierbare Option erhältlich. IR-Kamera, Intel® vPro™ und die FHD-Popup-Dualkamera sind als konfigurierbare Optionen separat erhältlich.

[4] Basierend auf einer internen Analyse von HP (Stand: 1. November 2017) von getesteten All-in-One PCs zur Simulation von bis zu 10.000 Reinigungen mit keimtötenden Tüchern über einen Zeitraum von drei Jahren. Reinigungsanweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch. Der HP EliteOne 800 G4 Healthcare Edition AiO mit einer Diagonale von 60,45 cm (23,8 Zoll) ist nicht für den Einsatz bei Diagnose, Heilung, Behandlung oder Vorbeugung von Erkrankungen oder anderen gesundheitlichen Beschwerden vorgesehen.

[5] Der HP EliteOne 800 G4 Healthcare Edition AiO mit einer Diagonale von 60,45 cm (23,8 Zoll) ist nicht für den Einsatz bei Diagnose, Heilung, Behandlung oder Vorbeugung von Erkrankungen oder anderen Beschwerden vorgesehen.

[7] HP Sure Start Gen4 ist auf HP Elite- und HP Pro 600-Produkten mit Intel®-Prozessoren der 8. Generation verfügbar.

[8] Das HP Manageability Integration Kit kann unter http://www.hp.com/go/clientmanagement heruntergeladen werden.

[9] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, das Windows-Update ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

[10] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Nicht alle Kunden oder Software-Anwendungen profitieren zwangsläufig von dieser Technologie. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkloads und Ihrer Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[11] Für einige Funktionen dieser Technologie, z. B. Intel® Active Management Technology und Intel Virtualization Technology, ist zusätzliche Software von anderen Anbietern erforderlich. Die Verfügbarkeit zukünftiger Virtual Appliance-Anwendungen für die Intel vPro-Technologie hängt von anderen Softwareanbietern ab.

[12] Intel® Optane™ Speichersystembeschleunigung ist kein Ersatz bzw. keine Erweiterung des DRAM in Ihrem System und erfordert die Konfiguration mit einem optionalen Intel® Core™ i(5 oder 7)+ Prozessor.

[13] Erfordert Windows 10.

[14] Die Single-Sign-On-Software ist separat erhältlich und erfordert ein optionales FIPS 201-konformes Fingerabdruck-/Dual-Band-RFID-Lesegerät.

[16] IP 65-Testergebnisse stellen keine Garantie der künftigen Leistung unter diesen Testbedingungen dar. Versehentliche Schäden werden nur von einem optionalen HP Care Pack zum Schutz gegen versehentliche Schäden abgedeckt.

[17] Separat erhältlich.

Microsoft, Windows, das Windows Logo und Skype sind in den USA und in anderen Ländern eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation. Intel, das Intel Logo, Intel Core, vPro und Optane sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern. USB Type-C™ und USB-C™ sind Marken von USB Implementers Forum.

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, die automatische Aktualisierung ist stets aktiviert. Es fallen möglicherweise Gebühren bei Ihrem Internetanbieter an und eventuell müssen im Laufe der Zeit zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com

[2] Bei Festplattenlaufwerken und Solid-State-Laufwerken gilt: 1 GB = 1 Milliarde Byte. 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität nach Formatierung ist geringer. Bis zu 36 GB der Systemplatte (für Windows 10) sind für die Software zur Systemwiederherstellung reserviert.

[3] Universal-Audiobuchse mit Unterstützung von CTIA-Headsets (für Kopfhörer/Line out/Mikrofoneingang/Line in neu zuweisbar).

[4] Wireless LAN ist optional und muss beim Kauf erworben werden. Wireless Access Point und Internetdienst erforderlich, nicht im Lieferumfang enthalten. Die Verfügbarkeit von öffentlichen Wireless Access Points ist begrenzt.

[5] Die Spezifikationen für den 802.11ac WLAN-Standard befinden sich in der Entwicklungsphase und sind nicht endgültig. Falls die endgültigen Spezifikationen von den Entwurfsspezifikationen abweichen, kann dies die Kommunikation des Geräts mit anderen 802.11ac-WLAN-Geräten beeinträchtigen.

[6] Separat oder als Option erhältlich.

[7] Flache HP USB-Business-Tastatur (antimikrobiell): Nur China.

[8] Tastatur und Maus sind optional oder als Add-on-Feature erhältlich.

[9] HP USB-Maus, antimikrobiell: Nur China.

[10] Basierend auf EPEAT® Registrierung in den USA gemäß IEEE 1680.1-2018 EPEAT®. Status variiert je nach Land. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.epeat.net.

[11] Externe Netzteile, Netzkabel, Kabel und Peripheriegeräte sind nicht halogenarm. Nach dem Kauf erhaltene Serviceteile sind möglicherweise nicht halogenarm.

[12] (2) M.2-Buchse 3, Typ 2230/80-M.

[13] Flache HP USB-Business-Tastatur (antimikrobiell): Nur China.

[14] HP Optisches Laufwerk: Optional.

[15] Absolute Persistence Module: Absolute Agent ist bei Lieferung deaktiviert und wird aktiviert, sobald der Kunde ein erworbenes Abonnement aktiviert. Abonnements können mit einer Laufzeit von bis zu mehreren Jahren erworben werden. Service ist eingeschränkt, Informationen zur Verfügbarkeit außerhalb der USA erhalten Sie von Absolute. Bei der Absolute Recovery Guarantee handelt es sich um eine eingeschränkte Garantie. Es gelten bestimmte Bedingungen. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://www.absolute.com/company/legal/agreements/computrace-agreement. Data Delete ist ein optionaler Service, der von Absolute Software zur Verfügung gestellt wird. Bei Verwendung ist die Recovery Guarantee nichtig. Um den Data Delete Service zu nutzen, müssen Kunden zuerst eine Vereinbarung zur Vorabautorisierung unterzeichnen und benötigen entweder eine PIN oder müssen mindestens ein RSA SecurID-Token von Absolute Software erwerben.

[16] HP BIOSphere mit Sure Start: HP BIOSphere Gen4 erfordert Intel® oder AMD Prozessoren der 8. Generation. Die Funktionen können je nach Plattform und Konfiguration variieren.

[17] HP Driver Packs: HP Driver Packs sind nicht vorinstalliert, sondern als Download auf der Website http://www.hp.com/go/clientmanagement verfügbar.

[18] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[19] Kein Touch-Modell.

[20] HP Drive Lock wird auf NVMe-Laufwerken nicht unterstützt.

[21] Einige Geräte für die Verwendung im akademischen Bereich werden mit dem Windows 10 Jubiläums-Update automatisch auf Windows 10 Pro Education aktualisiert. Funktionen können variieren; Informationen zu den Funktionen von Windows 10 Pro Education finden Sie unter https://aka.ms/ProEducation.

[22] Die Intel® Turbo Boost Technologie erfordert einen PC mit einem Prozessor mit Intel Turbo Boost Funktionen. Die Intel Turbo Boost Leistungsmerkmale variieren je nach Hardware-, Software- und Systemkonfiguration. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.intel.com/technology/turboboost.

[23] Für einige Funktionen von vPro, z. B. Intel Active Management Technology und Intel Virtualization Technology, ist zusätzliche Software von anderen Anbietern erforderlich. Die Verfügbarkeit zukünftiger Virtual Appliance-Anwendungen für die Intel vPro Technologie hängt von anderen Softwareanbietern ab. Über die Kompatibilität mit zukünftigen „virtuellen Appliances“ kann noch keine Aussage getroffen werden.

[24] Intel® Optane™ Speichersystembeschleunigung ist kein Ersatz bzw. keine Erweiterung des DRAM in Ihrem System und erfordert die Konfiguration mit einem optionalen Intel® Core™ i(5 oder 7)+-Prozessor.

[25] Windows 8 bzw. Windows 7 wird von Ihrem Produkt nicht unterstützt. Gemäß den Support-Richtlinien von Microsoft unterstützt HP keine Windows 8 bzw. Windows 7 Betriebssysteme auf Produkten, die mit Intel® und AMD Prozessoren der 8. Generation und höher konfiguriert sind, und bietet auf http://www.support.hp.com keine Treiber für Windows 8 oder Windows 7 an.

[26] Intel® UHD Graphics 630: integriert in Core i7/i5/i3 und Pentium® Gold G5600, G5500 Prozessoren der 8. Generation; Intel® UHD Graphics 610: integriert in Pentium® Gold G5400 und Celeron® G4900.

[29] HP Secure Erase: ist für Methoden vorgesehen, die in der „Clear“-Löschmethode in der National Institute of Standards and Technology Special Publication 800-88 beschrieben sind.

[30] HP Sure Click ist auf ausgewählten HP Plattformen verfügbar und unterstützt Microsoft Internet Explorer, Google Chrome™ und Chromium™. Zu den unterstützten Anhängen zählen u. a. Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) und schreibgeschützte PDF-Dateien, wenn Microsoft Office bzw. Adobe Acrobat installiert ist.

[31] Windows Defender Abonnement, Windows 10 und Internetverbindung für Updates erforderlich.

[32] Native Miracast-Unterstützung: Miracast ist eine Wireless-Technologie, die der PC zum Projizieren Ihres Bildschirms auf Fernseher und Projektoren sowie zum Streamen verwenden kann.

[33] Ivanti Management Suite: Abonnement erforderlich.

[34] HP Client Security Suite Gen 4: Mit HP Security Manager (einschließlich Credential Manager, HP Password Manager [HP Password Manager erfordert Internet Explorer, Chrome oder FireFox. Möglicherweise werden einige Websites und Anwendungen nicht unterstützt. Benutzer müssen unter Umständen das Add-on/die Erweiterung im Internet-Browser aktivieren oder zulassen.] und HP Spare Key) und Authentifizierung beim Systemstart, HP Fingerabdrucksensor (der HP Fingerabdrucksensor ist separat oder optional erhältlich), HP Device Access Manager und HP Power On Authentication;

[35] Trusted Platform Module TPM 2.0 Chip mit integrierten Sicherheitsfunktionen (SLB9670 – Common Criteria EAL4+-zertifiziert): Firmware TPM entspricht Version 2.0. Bei Hardware TPM v1.2 handelt es sich um einen Teilsatz der TPM 2.0-Spezifikation mit Version v0.89, wie durch Intel Platform Trust Technology (PTT) implementiert.

[36] RAID-Konfigurationen: RAID-Konfiguration ist optional und erfordert eine zweite Festplatte.

[37] HP Sure Start Gen 4: HP Sure Start Gen4 ist auf HP Elite und HP Pro 600 Produkten mit Intel® Prozessoren der 8. Generation oder AMD Prozessoren verfügbar.