HP Color LaserJet Enterprise Flow M577c MFP Spezifikationen

Funktionen
Drucken/Kopieren/Scannen/Faxen
Multitasking wird unterstützt
Ja
Ausgabe der ersten Seite schwarzweiß (A4, betriebsbereit)
In nur 5,9 Sekunden
Ausgabe der ersten Seite, Schwarzweiß (A4, Ruhemodus)
In nur 9,1 Sekunden
Druckgeschwindigkeit Schwarzweiß (ISO,A4)
Normal: Bis zu 38 S./Min. [1]
Druckgeschwindigkeit, Farbe (ISO, A4)
Bis zu 38 S./Min. [1]
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Schwarz: In nur 5,9 Sekunden [2]
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Schwarz: In nur 9,1 Sekunden [2]
Erstes Exemplar
In nur 5,7 Sekunden
Erstes Exemplar (Schlafmodus)
In nur 10,3 Sekunden
Druckleistung (monatlich, A4)
Bis zu 80.000 Seiten [3]
Empfohlenes monatliches Druckvolumen
2.000 bis 7.500 [4]
Drucktechnologie
Laser
Druckqualität schwarzweiß (optimal)
Bis zu 600 x 600 dpi (normal), bis zu 1200 x 1200 dpi (feine Linien), HP ImageREt 3600, Pantone-Kalibrierung
Druckqualität in Farbe (optimal)
HP ImageREt 3600
Druckersprachen
XPS, HP PCL 6; HP PCL 5c; HP Postscript Level 3 Emulation, systemeigener PDF-Druck (Version 1.7)
Anzeigegerät
20,3 cm (8 Zoll) Farb-Touchscreen
Prozessorgeschwindigkeit
1,2 GHz
Automatischer Papiersensor
Ja
Beidseitiger Druck
Automatisch (Standard)
Ersatzpatronen
HP 508A LaserJet Tonerkartusche Schwarz (ISO-Messwert: 6.000) CF360A; HP 508X LaserJet Tonerkartusche Schwarz (ISO-Messwert: 12.500) CF360X; HP 508A LaserJet Tonerkartusche Cyan (ISO-Messwert: 5.000) CF361A; HP 508X LaserJet Tonerkartusche Cyan (ISO-Messwert: 9.500) CF361X; HP 508A LaserJet Tonerkartusche Gelb (ISO-Messwert: 5.000) CF362A; HP 508X LaserJet Tonerkartusche Gelb (ISO-Messwert: 9.500) CF362X; HP 508A LaserJet Tonerkartusche Magenta (ISO-Messwert: 5.000) CF363A; HP 508X LaserJet Tonerkartusche Magenta (ISO-Messwert: 9.500) CF363X [17]
HP ePrint-Funktionalität
Ja
Funktion für mobiles Drucken
HP ePrint; Apple AirPrint™; Mopria™-zertifiziert; Google Cloud Print 2.0 [8]
Wireless-Funktionalität
Optional, wird bei Kauf von Hardwarezubehör aktiviert.
Konnektivität, Standard
2 x Hi-Speed USB 2.0-Host; 1 x Hi-Speed USB 2.0-Gerät; 1 x Gigabit/Fast Ethernet 10/100/1000Base-TX-Netzwerk; 1 Hardware-Integrationsfach; 1 Fax
Konnektivität, optional
HP Jetdirect 3000w NFC/Wireless-Zubehör J8030A; HP Jetdirect 2900NW Printserver J8031A
Netzwerkfähig
Standard (integriertes Gigabit-Ethernet)
Mindestsystemvoraussetzungen
Windows 10: alle 32-Bit-/64-Bit-Editionen (ausgenommen RT für Tablets), Windows 8/8.1: alle 32-Bit-/64-Bit-Editionen (ausgenommen RT für Tablets), Windows 7: alle 32-Bit-/64-Bit-Editionen, Windows Vista: alle 32-Bit-Editionen (Home Basic, Premium, Professional usw.), CD-ROM-/DVD-Laufwerk oder Internetverbindung, dedizierte USB-, Netzwerk- oder Wireless-Verbindung, 200 MB verfügbarer Festplattenspeicher, Betriebssystem-kompatible Hardware (Informationen zu den Hardware-Systemvoraussetzungen finden Sie unter http://www.microsoft.com) Mac OS X 10.8 Mountain Lion, OS X 10.9 Mavericks, OS X 10.10 Yosemite, Internet, USB, 1 GB freier Festplattenspeicher, Betriebssystem-kompatible Hardware (Informationen zu den Hardware-Systemvoraussetzungen finden Sie unter http://www.apple.com)
Kompatible Betriebssysteme
Mit den im Lieferumfang enthaltenen Treibern kompatible Windows-Betriebssysteme: Windows 10: alle 32-Bit-/64-Bit-Editionen (ausgenommen RT für Tablets), Windows 8/8.1: alle 32-Bit-/64-Bit-Editionen (ausgenommen RT für Tablets), Windows 7: alle 32-Bit-/64-Bit-Editionen, Windows Vista: alle 32-Bit-Editionen (Home Basic, Premium, Professional usw.); Mit dem Universal Print Driver (von HP.com) kompatible Windows-Betriebssysteme: Windows 10: alle 32-Bit/-64-Bit-Editionen (ausgenommen RT für Tablets), Windows 8/8.1: alle 32-Bit/-64-Bit-Editionen (ausgenommen RT für Tablets), Windows 7: alle 32-Bit/-64-Bit-Editionen, Windows Vista: alle 32-Bit/-64-Editionen (Home Basic, Premium, Professional usw.); Mac OS (HP Druckertreiber sind bei HP.com und im Apple Store verfügbar): OS X 10.8 Mountain Lion, OS X 10.9 Mavericks, OS X 10.10 Yosemite; Mobile Betriebssysteme (Treiber im Betriebssystem enthalten): iOS, Android, Windows 8/8.1/10 RT; Linux OS (HPLIP im Betriebssystem enthalten): SUSE Linux (12.2, 12.3, 13.1), Fedora (17, 18, 19, 20), Linux Mint (13, 14, 15, 16, 17), Boss (3.0, 5.0), Ubuntu (10.04, 11.10, 12.04, 12.10, 13.04, 13.10, 14.04, 14.10), Debian (6.0.x, 7.x); Sonstige Betriebssysteme: UNIX [10]
Speicherkartenkompatibilität
DDR3-DIMM-Speicher
Speicherkapazität, Standard
1,25 GB (Drucker), 512 MB (Scanner)
Maximale Speicherkapazität
3,75 GB Maximaler physischer Speicher wird angezeigt. Die tatsächliche nutzbare Menge pro Firmware ist unter Umständen geringer.
Festplatte
Standardmäßig ist eine HP Hochleistungs-Sicherheitsfestplatte integriert (mindestens 320 GB); AES-256-Hardwareverschlüsselung oder höher; Funktionen zum sicheren Löschen (sicheres Löschen von Druckaufträgen und der SATA-Festplatte)
Papierhandhabung – Papiereingabe, Standard
100-Blatt-Mehrzweckzuführung, 550-Blatt-Zufuhrfach 2
Papierhandhabung – Papiereingabe, optional
550-Blatt-Zufuhrfach 3, 550-Blatt-Zufuhrfach 4, 550-Blatt-Zufuhrfach 5
Papierhandhabung – Papierausgabe, Standard
250-Blatt-Ausgabefach, praktische Hefteinrichtung
Maximale Ausgabekapazität (Blätter)
Bis zu 250 Blatt
Beidseitiger Druck
Automatisch (Standard)
Unterstützte Medienformate
Fach 1: A4, RA4, A5, B5 (JIS), B6 (JIS), 10 x 15 cm, A6, Umschläge (B5, C5 ISO, C6, DL ISO); Benutzerdefiniert: 76 x 127 bis 216 x 356 mm; Fach 2: A4, A5, B5 (JIS), B6 (JIS), 10 x 15 cm, A6; Benutzerdefiniert: 102 x 148 bis 216 x 297 mm; Optionales Fächer 3+: A4, RA4, A5, B5 (JIS); Benutzerdefiniert: 102 x 148 bis 216 x 356 mm
Medienformate, einstellbar
Fach 1: 76 x 127 bis 216 x 356 mm; Fach 2: 102 x 148 bis 216 x 297 mm; Optionales Fächer 3+: 102 x 148 bis 216 x 356 mm
Medientypen
Papier (normal, leicht, Hartpost, Recycling, mittelschwer, schwer, mittelschwer glänzend, schwer glänzend, extraschwer, extraschwer glänzend, Karten, Karten glänzend), farbige Transparentfolien, Etiketten, Briefkopfpapier, Briefumschläge, Vordrucke, gelochtes, farbiges, raues Papier, Folie opak, benutzerdefiniert
Gewicht Druckmedien, unterstützt
Fach 1: 60 bis 220 g/m² (Normalpapier), 105 bis 220 g/m² (glänzendes Papier); Fach 2: 60 bis 220 g/m² (Normalpapier), 105 bis 220 g/m² (glänzendes Papier); Optionales Fach 3: 60 bis 220 g/m² (Normalpapier), 105 bis 220 g/m² (glänzendes Papier); Automatische Duplexeinheit: 60 bis 163 g/m²
Mediengewichte, ADF unterstützt
45 bis 199 g/m²
Scannertyp
Flachbett, ADF (beidseitig, in einem Durchgang)
Scan-Dateiformat
Digitales Senden: PDF, JPEG, TIFF, MTIFF, XPS, PDF/A, TEXT (OCR), Unicode TEXT (OCR), RTF (OCR), durchsuchbare PDF (OCR), durchsuchbare PDF/A (OCR), HTML (OCR), CSV (OCR); Scannen über leicht zugänglichen USB-Anschluss: PDF, JPEG, TIFF, MTIFF, XPS, PDF/A, TEXT (OCR), Unicode TEXT (OCR), RTF (OCR), durchsuchbare PDF (OCR), durchsuchbare PDF/A (OCR), HTML (OCR), CSV (OCR); Drucken über leicht zugänglichen USB-Anschluss: PDF, PS, Druckbereite Dateien (.prn, .pcl, .cht)
Scanauflösung, optisch
Bis zu 600 dpi
Scanformat ADF (maximal)
216 x 356 mm
Scanformat (ADF), minimal
105 x 127 mm
Scangeschwindigkeit (normal, A4)
Bis zu 45 S./64 Bilder pro Min. (Schwarzweiß), bis zu 45 S./58 Bilder pro Min. (Farbe)
Empfohlenes monatliches Scanvolumen
8.350 bis 13.900 [7]
Beidseitiges Scannen mit automatischem Vorlageneinzug (ADF)
Ja
Kapazität der automatischen Dokumentenzuführung
Standard, 100 Blatt
Digital Sending – Standardfunktionen
Scannen an E-Mail; Speichern in Netzwerkordner; Speichern auf einem USB-Laufwerk; Speichern auf SharePoint; Senden an FTP; Senden an LAN-Fax; Senden an Internet-Fax; OCR; Lokales Adressbuch; SMTP über SSL; Entfernen leerer Seiten; Eckenentfernung; Automatischer Farbsensor; Automatisches Zuschneiden auf Inhalt; Kompaktes PDF; Automatische Farbtonskala; Automatische Seitenausrichtung; Multi-Pick-Erkennung; Automatisches Begradigen; Automatisches Zuschneiden auf Seitengröße
Unterstütztes Dateiformat
Digitales Senden: PDF, JPEG, TIFF, MTIFF, XPS, PDF/A, TEXT (OCR), Unicode TEXT (OCR), RTF (OCR), durchsuchbare PDF (OCR), durchsuchbare PDF/A (OCR), HTML (OCR), CSV (OCR); Scannen über leicht zugänglichen USB-Anschluss: PDF, JPEG, TIFF, MTIFF, XPS, PDF/A, TEXT (OCR), Unicode TEXT (OCR), RTF (OCR), durchsuchbare PDF (OCR), durchsuchbare PDF/A (OCR), HTML (OCR), CSV (OCR); Drucken über leicht zugänglichen USB-Anschluss: PDF, PS, Druckbereite Dateien (.prn, .pcl, .cht)
Scan-Eingangsmodi
Bedienfeldanwendungen: Kopieren, E-Mail, Fax, Speichern in Netzwerkordner, Speichern auf USB-Laufwerk, Speichern im Gerätespeicher, Speichern auf SharePoint, OXP-Anwendungen (Open Extensibility Platform)
Kopiergeschwindigkeit (normal)
Schwarz: Bis 38 Kopien/Min Farbe: Bis 38 Kopien/Min [5]
Kopierauflösung (schwarzer Text)
Bis zu 600 x 600 dpi
Kopierauflösung (farbiger Text und Grafiken)
Bis zu 600 x 600 dpi
Einstellungen für Kopie verkleinern/vergrößern
25 bis 400 %
Kopien, maximal
Bis zu 9.999 Kopien
Faxen
Ja
Faxübertragungsgeschwindigkeit
3 Sek. pro Seite [21]
Faxauflösung Schwarzweiß (beste)
Bis zu 300 x 300 dpi (400 x 400 dpi nur für empfangene Faxe)
Faxkurzwahlnummern, maximale Anzahl
Bis zu 1.000 Nummern (mit jeweils bis zu 210 Zielnummern)
Faxrundsendeadressen
210
Stromversorgung
Eingangsspannung: 200 bis 240 VAC, 50 Hz
Stromverbrauch
592 Watt (beim Drucken), 47,3 Watt (Bereitschaftsmodus), 3,48 Watt (Ruhemodus), 0,08 Watt (Auto-Off/manuell eingeschaltet), 0,49 Watt (Auto-Off/Auto-On – Wake-on-LAN) [13]
Umweltzeichen
ENERGY STAR®; EPEAT® Silver; CECP
Technische Daten zur Nachhaltigkeit
Quecksilberfrei
Entspricht dem Blauen Engel
Nein; Weitere Informationen hierzu finden Sie im Dokument „ECI“.
Temperaturbereich bei Betrieb
15 bis 30 ºC
Luftfeuchtigkeitsbereich im Betrieb
30 bis 70 % RF
Geräuschemission (betriebsbereit)
4,7 B(A) [12]
Emissionsschalldruckpegel Bystander-Position (in Betrieb, Drucken)
51 dB(A) (Drucken von 38 S./Min.)
Lieferumfang
HP Color LaserJet Enterprise Flow M577c MFP; Vier vorinstallierte HP LaserJet Tonerkartuschen (6.000 Seiten für Schwarz und 5.000 Seiten für Farbe); Tonersammeleinheit; Mitgelieferte Dokumentation; Software-CD; Netzkabel; Faxkabel [15]
Mit Kabel
Nein, USB-Kabel wird separat angeboten
Mitgelieferte Software
Für Windows-Betriebssysteme: HP Software-Installations-/Deinstallationsprogramm, HP PCL 6 Druckertreiber, HP Device Experience (DXP), HP Send Fax, HP Update, Assistent zum Registrieren von Produkten, HP Web Services Assist (HP Connected), Online-Benutzerhandbücher; Für Mac-Betriebssysteme: Willkommensbildschirm (leitet Benutzer an HP.com oder OS App Source für LaserJet Software weiter)
Garantie
1 Jahr Garantie mit Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag. Die genauen Garantie-/Supportoptionen können je nach Produkt, Land und landesspezifischer Gesetzgebung variieren. Weitere Informationen zu den umfassenden HP Service- und Supportoptionen in Ihrer Region finden Sie unter http://www.hp.com/de/diagnose.

[1] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von Systemkonfiguration, Software, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.

[2] Gemessen nach ISO/IEC 17629. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treibern und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[3] Das monatliche Druckvolumen ist definiert als die maximale Anzahl von ausgedruckten Seiten pro Monat. Anhand dieses Werts lässt sich die Robustheit des Produkts mit der anderer HP LaserJet oder HP Color LaserJet Geräte vergleichen und es können Entscheidungen über die richtige Implementierung von Druckern und MFPs entsprechend den Anforderungen der Benutzer bzw. Benutzergruppen getroffen werden.

[4] HP empfiehlt, dass die Anzahl der pro Monat gedruckten Seiten innerhalb des angegebenen Bereichs für die optimale Geräteleistung liegt, der auf Faktoren wie Austauschintervall von Verbrauchsmaterialien und Gerätebetriebsdauer über eine erweiterte Garantiezeit basiert.

[5] Zeit bis zur Ausgabe der ersten Seite und Druckgeschwindigkeit gemessen nach ISO/IEC 29183, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von Systemkonfiguration, Software, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.

[6] Scangeschwindigkeiten gemessen anhand des Papiereinzugs. Die tatsächlichen Verarbeitungsgeschwindigkeiten können je nach Scanauflösung, Netzwerkeigenschaften, PC-Leistung und Anwendungssoftware variieren.

[7] HP empfiehlt, dass die Anzahl der pro Monat gescannten Seiten innerhalb des angegebenen Bereichs für die optimale Geräteleistung liegt.

[8] Wireless-Betrieb ist nur im 2,4 GHz Modus möglich. Eine App oder Software sowie eine HP ePrint Kontoregistrierung sind unter Umständen ebenfalls erforderlich. Für einige Funktionen muss optionales Zubehör erworben werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[9] Maximaler Arbeitsspeicher bei installiertem 1-GB-DIMM. Die Firmware kann maximal 2 GB nutzen, deshalb bleiben bei dieser Konfiguration 250 MB ungenutzt.

[10] Nicht alle „kompatiblen Betriebssysteme“ werden von der MITGELIEFERTEN Software unterstützt. Die vollständige Softwarelösung ist nur für Windows 7 und höher verfügbar. Für ältere Windows-Betriebssysteme (Vista und die entsprechenden Serverversionen) sind nur Drucker- und Scannertreiber verfügbar. Windows RT für Tablets (32 Bit/64 Bit) verwendet einen vereinfachten HP Druckertreiber, der in das Betriebssystem RT integriert ist. UNIX-Modellskripts stehen unter HP.com zur Verfügung (Modellskripts sind Druckertreiber für UNIX-Betriebssysteme). Linux-Systeme verwenden in das Betriebssystem integrierte HPLIP Software.

[11] Ohne ausgezogenes Fach 1 oder ausgezogene Erweiterung im Legal-Format.

[12] Konfiguration getestet: Einseitiger Druck, Papier im Format A4 mit durchschnittlich 38 Seiten/Min., f-Paket (B5L46A, B5L47A)/z-Paket (B5L54A).

[13] Die Anforderungen für die Stromversorgung sind von dem Land bzw. der Region abhängig, in dem/der der Drucker verkauft wird. Ändern Sie nicht die Betriebsspannung. Dadurch wird der Drucker beschädigt und die Produktgarantie verfällt.

[14] Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Eine App oder Software sowie eine HP ePrint Kontoregistrierung sind unter Umständen ebenfalls erforderlich. Für einige Funktionen muss optionales Zubehör erworben werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting

[15] Die Angaben zur Reichweite der Tonerkartuschen wurden mithilfe der ISO/IEC-Teststandards ermittelt. Die tatsächliche Reichweite und die konkreten Kosten können je nach den gedruckten Bildern, der Anzahl der in Farbe gedruckten Seiten und anderen Faktoren erheblich variieren.

[16] Gemessen unter Verwendung des Feature Test nach ISO 24734, A5-Zuführung im Querformat. Die Druckgeschwindigkeit variiert je nach Inhalt, PC, Medienausrichtung und Medienart.

[17] Getestete Konfiguration: z-Paket, einseitiger Druck, Papier im Format A4 mit durchschnittlich 38 S./Min.

[18] Das HP Faxgerät kann mit 3 Sek./Seite für V. 34 und 6 Sek./Seite für V. 17 übertragen (Angaben basieren auf dem Standard-ITU-T-Testbild Nr. 1 mit Standardauflösung und MMR-Verschlüsselung).

[21] Durch das Standard-ITU-T-Testbild Nr. 1 mit Standardauflösung und die MMR-Verschlüsselung kann das HP Faxgerät mit 3 Sek./Seite für V. 34 und 6 Sek./Seite für V. 17 übertragen.