HP Z6 G4 Workstation Funktionsmerkmale
Wächst mit Ihrem Unternehmen
Leistung ohne Grenzen
Die sichersten Workstations von HP
Betriebssysteme
Prozessoren
Grafikanwendungen
Lagerung
Durchdachtes Design
Einzigartiger BIOS-Schutz

HP Sure Start erkennt automatisch Angriffe in Echtzeit, benachrichtigt Sie und stellt das BIOS wieder her, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, die automatische Aktualisierung ist stets aktiviert. Es fallen möglicherweise Gebühren bei Ihrem Internetanbieter an, und eventuell müssen im Laufe der Zeit zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com

[2] Die Funktionen der HP Client Security Suite variieren je nach Plattform.

[3] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Software-Produkte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[4] Separat oder als Option erhältlich.

[5] HP Z Premium Front E/A 2xUSB-A 2xUSB-C ist separat oder als optionales Feature erhältlich.

[6] HP Dual-Port 10GBase-T NIC ist separat oder als optionales Feature erhältlich.

[7] Angekündigt für die erste Jahreshälfte 2019.

Bildschirmanzeige mit freundlicher Genehmigung von McLennan

Bildschirmanzeige mit freundlicher Genehmigung von Renault Sport Racing

[8] Wird nur mit Xeon 82xx, 62xx, 52xx und 4215 Prozessoren unterstützt. Werkseitig konfiguriert im Arbeitsspeicher- oder Datenspeichermodus verfügbar. Weitere Informationen finden Sie in den QuickSpecs.