HP Z2 Mini G4 Workstation Funktionsmerkmale
Leistung ohne Kompromisse

Beim Konstruieren in 3D oder gleichzeitigen Ausführen mehrerer Anwendungen wird die Leistung durch Hochgeschwindigkeits-CPUs und optionale NVIDIA® Quadro® P1000 Grafikkarten [1] optimiert. Führende Softwarezertifizierungen bedeuten zuverlässige Leistung im gesamten Workflow.

Passt überall perfekt.

Optimieren Sie Ihren Arbeitsplatz mit einem beeindruckenden, vielseitigen Design. Sie können ihn unter einem Schreibtisch, hinter einem Bildschirm oder in einem Rack montieren. [2] Flexible E/A-Anschlüsse für Peripherie- und Konnektivitätsanforderungen ermöglichen die ideale Einrichtung – vom Büro über die Produktionsstätte bis zum Rechenzentrum.

Die sichersten und verwaltungsfreundlichsten Workstations von HP

Wirkungsvoller Schutz vor neuen Malware-Bedrohungen mit automatischer Fehlerbehebung und hardwaregestützten Sicherheitslösungen wie HP Sure Start Gen4 [3], das vor BIOS-Angriffen schützt. Mit dem HP Manageability Integration Kit Gen2 [4] lassen sich zudem mehrere Geräte einfach verwalten.

[1] Montagehardware separat erhältlich.

[2] Windows und Intel® oder AMD Prozessoren der 7. oder 8. Generation erforderlich.

[3] HP Sure Start Gen4 ist auf HP Elite- und HP Workstation-Produkten mit Intel®- oder AMD-Prozessoren der 8. Generation verfügbar.

[4] Das HP Manageability Integration Kit Gen2 steht unter http://www8.hp.com/us/en/ads/clientmanagement/overview.html zum Download bereit.

[10] HP Sure Start Gen4 ist auf HP Elite- und HP Workstation-Produkten mit Intel®- oder AMD-Prozessoren der 8. Generation verfügbar.

[11] Separat oder als Option erhältlich.

[12] Separat oder als Option erhältlich.