1 Die Aussage „Sicherstes Drucken“ gilt für Geräte der HP Enterprise-Klasse, die in 2015 eingeführt wurden, und basiert auf einer von HP durchgeführten Untersuchung von in 2016 veröffentlichten eingebetteten Sicherheitsfunktionen bei Konkurrenzdruckern derselben Kategorie. Nur HP bietet eine Kombination aus Sicherheitsfunktionen für Integritätsprüfungen bis hin zum BIOS mit automatischer Fehlerbehebung. Möglicherweise ist ein FutureSmart Servicepack-Update erforderlich, um Sicherheitsfunktionen zu aktivieren. Eine Liste kompatibler Produkte finden Sie unter: http://h20195.www2.hp.com/V2/GetDocument.aspx?docname=4AA6-1178ENW. Weitere Informationen finden Sie unter: www.hp.com/go/printersecurityclaims .
2 Basierend auf Detachable-PCs von Anbietern, die in den letzten 3 Quartalen bis zum Ende des 4. Quartals 2016 über 100.000 Einheiten auslieferten, Stand 8. Februar 2017. Leistung basierend auf Prozessor, Grafikkarte und Arbeitsspeicher.