Pressemitteilung: 28. September 2011

Postwertzeichen aus dem eigenen Drucker

Mit der HP Briefmarken App Marken selbst drucken

HP kooperiert mit der Deutschen Post und der französischen La Poste, um neue Applikationen zum einfachen und schnellen Drucken von Briefmarken auf seinen webfähigen Druckern zu integrieren.
In den Vereinigten Staaten wurde kürzlich die Stamp.com Applikation eingeführt. In Europa ermöglichen jetzt die neuen HP Print Apps in Deutschland und Frankreich Geschäftskunden, ihre Briefmarken direkt über webfähige HP Drucker auszudrucken. Ziel von HP ist es, dass Anwender effizienter arbeiten und ihren Drucker noch vielfältiger nutzen können.
Anwender können auf die HP Briefmarken App direkt über den Touchscreen aller HP Officejet, Officejet Pro und LaserJet Modelle zugreifen, aus verschiedenen Briefmarken-Designs auswählen und sie in Sekundenschnelle ausdrucken. Sie müssen dabei nicht einmal ihren PC hochfahren[1], sondern nur die Briefmarken App anwählen und hier den gewünschten Portowert und die Menge auswählen und drucken.
„Wir sind von der HP Briefmarken Druckanwendung begeistert“, erklärt Klaus Ehrnsperger, Vice President Product Management Mail Communication bei der Deutsche Post AG. „Business-Anwender sparen dank des direkten Zugriffs auf die Deutsche Post INTERNETMARKE über die webfähigen HP Drucker garantiert Zeit. Die passenden  Briefmarken sofort zur Hand zu haben ist damit einfacher als jemals zuvor.“
HP hat vor einem Jahr komplette Serien von webfähigen e-All-in-Ones vorgestellt und davon mittlerweile erhebliche Stückzahlen verkauft. „Wir wissen, dass unsere Kunden ihre Inhalte einfach und problemlos drucken wollen und zwar jederzeit und egal, wo sie sich gerade befinden. Mit HP ist dies Realität geworden. Anwender können von jedem webfähigen Gerät – darunter Smartphones, iPads, Netbooks und viele mehr – von überall auf jedem ePrint fähigen Gerät drucken“, so Reiner Drees, Vertriebsdirektor Imaging & Printing Group, HP Deutschland.
Die HP Drucker mit Print Apps Funktion bieten eine Vielzahl von nützlichen Services, darunter das Speichern von Dokumenten oder Dateien auf einer sicheren Cloud-Plattform. Anwender können ihren Auftrag direkt am Gerät eingeben und jederzeit ausdrucken. Auch Geschäftsformulare wie Rechnungen, Verträge, Quittungen, rechtliche Vereinbarungen oder Checklisten sind direkt zugriffsbereit und verbessern die Produktivität[2].
HP erweitert sein Angebot an Applikationen und Services für die webfähigen Drucker-Serien kontinuierlich. HP Kunden können sich über alle neue Services informieren und ihren Drucker personalisieren unter: www.hp.com/de/ePrintCenter.


[1] Setzt eine Internet-Verbindung voraus. Die Funktion lässt sich mit jedem Web- und E-Mail-fähigen Endgerät verwenden. Die Touchscreen-Menüs sind nur auf Englisch, Deutsch und Französisch verfügbar. Die Verfügbarkeit ist je nach Region unterschiedlich. Die Services könnten eine Registrierung und/oder ein Abonnement voraussetzen. Details unter www.hp.com/de/ePrintCenter.
[2] Setzt eine Internet-Verbindung voraus. Die Funktion lässt sich mit jedem Web- und E-Mail-fähigen Endgerät verwenden. Die Touchscreen-Menüs sind nur auf Englisch, Deutsch und Französisch verfügbar. Die Verfügbarkeit ist je nach Region unterschiedlich. Die Services könnten eine Registrierung und/oder ein Abonnement voraussetzen. Details unter www.hp.com/de/ePrintCenter.


 

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.