Pressemitteilung: 14. Juli 2014
Themen:

Universität Münster: Bessere Campus-Kommunikation mit HP

HP Networking verbessert Konnektivität bei geringeren Kosten
BÖBLINGEN/MÜNSTER, 14. Juli 2014 – Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) hat mit HP die Qualität ihres Campus-Netzwerks verbessert und gleichzeitig Kosten gesenkt. Lösungen von HP Networking erhöhen Leistung und Verfügbarkeit der multimedialen Bildungs-Anwendungen der WWU, eine der führenden Forschungs-Universitäten Deutschlands.

Mit 6.500 Mitarbeitern und knapp 40.000 Studierenden ist die WWU eine der größten Universitäten in Deutschland. Sie bietet über 130 Studiengänge in Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften, darunter Geoinformatik, Geospatial Technologies und Information Systems.

„Wir suchten einen Weg, das Kommunikationsnetzwerk der Universität zu straffen und eine Plattform anzubieten für neue Anwendungen wie Voice over IP, Unified Communications, Mobility und Video“, sagt Dr. Raimund Vogl, Leiter des Zentrums für Informationsverarbeitung der Universität Münster. „HP Networking hat uns dabei geholfen, unsere Teilnetze zusammenzuführen und so die Agilität, Verfügbarkeit und Produktivität unserer IT zu erhöhen. Jetzt verfügen wir über kosteneffiziente Kommunikationswege zwischen allen 338 Gebäuden auf dem Campus.“

Als skalierbare Plattform für die Daten- und Sprachübertragung an der WWU kommt HPs FlexNetwork-Architektur zum Einsatz. Switche der Serie HP FlexFabric bieten höchste Verlässlichkeit bei geringeren Gesamtbetriebskosten. Eine Lösung für die Netzwerkperipherie, HP Flex Branch, sorgt für die Anbindung aller Universitätsstandorte.

Im Rechenzentrum der Universität Münster bieten leistungsfähige, doppelt redundante Multi-Service Routing-Switches vom Typ HP 12508 ein schnelles Failover für vollständige Wiederherstellung sowie 100 GB Kapazität für künftiges Wachstum. 14 Top-of-Rack-Switches vom Typ HP 5900 stellen die nötige Bandbreite für Hochgeschwindigkeits-Kommunikation zur Verfügung. In der Netzzugangsschicht garantieren 371 intelligente HP-5412-Switches per Zugangssicherung die IT-Kontinuität. Switche der Serien 2810, 2610 und 2500 sorgen an der Netzwerkperipherie (Edge) für unterbrechungsfreie Konnektivität. Zusätzlich stellt HP Technology Services mit CarePacks die fortlaufende Leistungsfähigkeit des Universitäts-Netzwerks sicher.

„Universitäten und Forschungseinrichtungen brauchen leistungsfähige, flexible Netzwerke, um bandbreitenhungrige Multimedia-Anwendungen zu betreiben“, sagt Jörn Plümpe, HP Networking. „Die Lösungen von HP Networking bieten eine skalierbare, zukunftsfähige Plattform, die den wandelnden IT-Anforderungen der WWU gewachsen ist.“

Ansprechpartner für Medien

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.