Pressemitteilung: 15. September 2009

HP und Canon bieten Unternehmen künftig gemeinsam erweiterte Druck- und Workflow-Lösungen

Palo Alto, 14. September 2009 – Die strategische Allianz von HP und Canon bietet Unternehmen eine Reihe neuer Multifunktions-Office-Systeme, die die Produkte und Anwendungen beider Anbieter verknüpfen. Dazu gehören die Multifunktionsgeräte von Canon sowie das Enterprise-Druck- und Imaging-Portfolio von HP. Die Kooperation baut auf der bereits bestehenden Zusammenarbeit von HP und Canon auf. Kunden erhalten dadurch neue, webfähige Lösungen, die die Canon Multifunktionsplattformen und Druckverfahren mit den Gerätemanagement-, IT-Integrations- und Workflow-Funktionalitäten von HP kombinieren. Das HP Unternehmen EDS unterstützt zudem mit einem erweiterten Software- und Services-Portfolio. Darüber hinaus sind die HP Managed Print Services und die weltweiten Services- und Support-Leistungen von Canon Teil der Vereinbarung. Unternehmenskunden haben damit ab sofort Zugriff auf eines der umfangreichsten Angebote der gesamten Industrie, mit dem sie effizienter arbeiten können und gleichzeitig größere Einsparungen erzielen.

Die Zusammenarbeit berücksichtigt nicht nur die bereits bestehenden Produkt-Paletten von HP und Canon, sondern auch künftige Angebote. Ein Vorteil der Kooperation ist die höhere Kompatibilität über die gesamte Druckerinfrastruktur eines Unternehmens hinweg. Die Kunden werden außerdem vom Zugriff auf das Management und die Software-Portfolios beider Firmen profitieren,  darunter die Canon imageWARE Enterprise Management Console und Canon MEAP. Auf HP Seiten gehören HP Web Jetadmin und HP Open Extensibility Platform dazu. Das erweiterte Produkt- und Services-Portfolio wird zunächst in Nordamerika und Europa verfügbar sein sowie für globale Kunden aus diesen Regionen.

„Mit dieser Kooperation kommt eine größere Gruppe von Anwendern in den Genuss der extrem vielseitigen und leistungsfähigen Multifunktionsprodukte von Canon – und deren Nutzen“, erklärt Masaki Nakaoka, Managing Director und Chief Executive, Office Imaging Products Operations bei Canon Inc. „Wir erwarten, dass die Kunden sowohl von HP als auch von Canon ihre Vorteile maximieren können und beiden Anbietern ein höheres Wachstum bringen werden.“

„HP ist seit langem der führende Anbieter in der Druckerindustrie. Mit seinem breit gefächerten Portfolio aus Produkten, Software, Services und Lösungen sind Unternehmen weltweit in der Lage, ihre Imaging- und Drucklösungen effizienter zu gestalten – ohne dabei ihre Leistungsfähigkeit, Qualität oder die Professionalität ihrer Dokumente zu beeinträchtigen“, so David Murphy, Senior Vice President, HP Imaging and Printing Group. „Die Partnerschaft mit Canon bietet unseren Kunden holistische IT-Lösungen mit Mehrwert. Wir sind uns daher sicher, dass Konzerne ihre Produktivität im Imaging- und Printing-Bereich ebenso steigern werden wie ihren Business-Workflow.“


Über HP
HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen – mit einem Angebot, das aus den Bereichen Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur besteht.
Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.
Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.

Über Canon
Canon Inc. (NYSE: CAJ) mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen Professional und Consumer Imaging und Informationssysteme. Die umfassende Produktpalette von Canon umfasst Kopiersysteme, Tintenstrahl- und Laserdrucker, Kameras, Videosysteme, medizinische Systeme und Produktionsausrüstungen zur Herstellung von Halbleitern. Mit rund 160.000 Mitarbeitern weltweit verfügt Canon über Produktionsstätten und Vertriebs-Niederlassungen in Japan, Amerika, Europa, Asien und Ozeanien; sowie über ein weltweites F&E-Netzwerk mit Unternehmen in den USA, Europa, Asien und Australien. Canon erzielte im Fiskaljahr 2008 (beendet am 31. Dezember 2008) einen konsolidierten Nettoumsatz von $44.99 Milliarden (bei einem Wechselkurs von ¥91 = US$1). Weitere Information finden Sie auf der Canon Inc. Webseite unter: www.canon.com/index.html.

 

Pressekontakt:

Tanja Schürmann
HP Presseservice
Tel.: 089-41301-709
EMail: tanja.schuermann@
edelman.com

Edelman GmbH
Landshuter Allee 8,
D-80637 München / Germany
www.edelman.com

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.