Pressemitteilung: 19. Juli 2010

Sparkasse Saarbrücken reduziert Kosten und Verwaltungsaufwand dank HP Smart Printing Services

Konsolidierte Druckerinfrastruktur erhöht Effizienz an 69 Standorten

Böblingen, 19. Juli 2010 – Die Sparkasse Saarbrücken setzt auf HP Smart Printing Services (SPS) und spart dadurch nicht nur Kosten, sondern ist auch in der Lage, ihre Drucker-Infrastruktur jetzt zentral zu warten und zu kontrollieren. Ziel der Sparkasse Saarbrücken war, ihre Druckerflotte zu konsolidieren, die Transparenz zu erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken. Außerdem überzeugen die HP Geräte durch ihre Umweltfreundlichkeit: Sie haben einen geringen Stromverbrauch und sind mit dem Blauen Engel zertifiziert.

Die 69 Standorte der Sparkasse verfügten über insgesamt knapp 1.200 Geräte in 100 Modellvarianten von zwölf unterschiedlichen Herstellern. Allein die Lagerhaltung der Verbrauchsmaterialien war eine logistische Herausforderung. Nach einer Analyse wurde die Zahl der unterschiedlichen Modelle auf sieben reduziert, statt mehrheitlicher Einzelplatzdrucker gibt es jetzt 130 Multifunktionsgeräte, die drucken, scannen, kopieren und faxen. Dank SPS-Vertrag bietet HP dem Finanzdienstleister darüber hinaus professionellen Support und eine transparente Kontrolle aller Geräte dank WebJet Admin Software, gepaart mit günstigen Konditionen für die automatisierte Bestellung von Verbrauchsmaterialien.

WebJet Admin sorgt für Output-Management-Überblick
Ein Garant für das reibungslose Management der Druckerinfrastruktur in sämtlichen Niederlassungen der Sparkasse Saarbrücken ist die HP WebJet Admin Software. IT-Administratoren können mit HP WebJet Admin automatisch neue Drucker oder Multifunktionsgeräte in das Netzwerk integrieren und warten. Darüber hinaus liefert die Software Störungsmeldungen, Statistiken über die Geräteauslastung und den Verbrauch. Das Ergebnis sind eine höhere IT-Produktivität und niedrigere Wartungszeiten und -kosten.

„Mit der neuen Smart Printing Services Architektur konnten wir sowohl die Anzahl der Drucker als auch unsere Kosten insgesamt reduzieren. Ein weiterer Vorteil: Wartungs- und Bestellprozesse sind deutlich effizienter geworden“, erläutert Carsten Urban, Abteilungsleiter der IT-Organisation bei der Sparkasse Saarbrücken. „Aber nicht nur davon profitieren alle Niederlassungen der Sparkasse Saarbrücken. Die neuen Geräte haben uns auch in punkto einfacher Bedienbarkeit, niedrigem Energieverbrauch und hoher Verarbeitungsqualität überzeugt.“

Über HP
HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen – mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.
Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.
Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


Pressekontakt:
Tanja Schürmann
HP Presseservice
Tel.: 089-41301-709
E-Mail: tanja.schuermann@edelman.com

Edelman GmbH
Landshuter Allee 8,
D-80637 München / Germany
www.edelman.com

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.