Pressemitteilung: 23. September 2010

HP Drucker überwinden Barrieren zwischen analoger und digitaler Welt

Cloud Printing und Drucker Apps machen HP Drucker webfähig und weltweit mobil

Böblingen, 23. September 2010 – Drucker von HP sind weiterhin Synonym für Innovation: In Istanbul zeigte der Druckspezialist jetzt eine Reihe neuer Produkte und Technologien, die mit Apps und ePrint Technologie ausgestattet sind. Die im August vorgestellten HP Photosmart e-All-in-Ones waren die ersten Geräte mit ePrint Funktionalität, jetzt folgen verschiedene HP Officejet Modelle sowie LaserJets. Aber auch die großformatige Designjet Serie verfügt ab sofort über ePrint. Damit bietet HP Cloud Printing Funktionalität in seiner gesamten Druckerpalette an. Anwender im Unternehmen profitieren ebenso wie Konsumenten von ePrint, denn sie können Präsentationen und Word-Dokumente ebenso versenden wie Fotos oder andere Informationen. Sie benötigen einzig ein e-mail-fähiges Gerät und schon können sie den Druckauftrag senden. Im Büro oder zuhause angekommen liegt das gewünschte Dokument bereits im Ausgabeschacht. Einzige Voraussetzung: Der Anwender muss auf einer Liste autorisierter Personen gespeichert sein – so beugt HP Spamsendungen vor. Die Liste lässt sich allerdings problemlos und in Sekundenschnelle aktualisieren.

Die neuen Lösungen sollen Konsumenten, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Großkonzernen helfen, ihre digitalen Inhalte besser zu verwalten und den Zugriff darauf zu strukturieren. Darüber hinaus unterstützen sie dabei, papierbasierte Informationen in einem einzigen Schritt zu digitalisieren und damit den Zugang zu jeder Art von Inhalt zu erleichtern.

ePrint und Apps – Technologie für mobile Anwender
Einer der Garanten dafür ist die HP ePrint Technologie, mit der Anwender jederzeit und von jedem Ort Druckaufträge senden können. Die einzige Voraussetzung dazu ist ein e-mail-fähiges Gerät wie ein Smartphone, iPhone, BlackBerry, iPad oder Notebook. Auch in die Sicherheit investiert HP: Spamfilter und Nutzer-Listen sorgen dafür, dass nur die Aufträge gedruckt werden, die von autorisierten Anwendern geschickt wurden – denn alle Jobs werden vom ePrint Center geprüft und gegebenenfalls abgelehnt.

Die neuen HP e-All-in-One Modelle der Photosmart, Officejet und LaserJet Reihen verfügen außerdem über spezielle, vorinstallierte Drucker Apps. Bei den Photosmarts kommen Apps wie Malvorlagen, Mappy Routenplanung oder Fotos via Snapfish by HP mit den Geräten, bei den Officejet und LaserJet Apps steht der Geschäftsnutzen im Vordergrund. Hier sind Google Docs, FOCUS Online Nachrichten oder Formblitz Formularvorlagen entsprechend vorbelegte Apps Tasten. Allen gemein ist, dass ein einziger Klick auf die jeweilige Taste genügt, um die Verbindung mit dem Internet und der gewünschten Seite herzustellen sowie die entsprechenden Inhalte auszudrucken.

Die neue Art der Kooperation dank ePrint Technologie via Internet
Die neuen HP Designjet Modelle sind die ersten Großformat-Drucker auf dem Markt, die über Cloud Printing Funktionen verfügen. Der neue HP Designjet T2300 eMultifunction Printer (eMFP) kann Dokumente auch ins Internet hochladen. Damit sind Zeichnungen, Grafiken oder Bilder immer zugänglich[1]. Weitere Neuheiten sind der HP Designjet T1700 Monochrom- und Farbdrucker sowie der HP Designjet Z6200, der momentan schnellste Großformat-Drucker seiner Klasse. Die HP ePrint & Share Software sorgt dafür, dass Designer und Grafiker ihre Projektdateien automatisch erstellen, drucken, teilen und verwalten können – sowohl vom Desktop als auch von einem mobilen Endgerät. Die HP ePrint & Share Anwendung ist über den HP ePrint Center verfügbar[2].

Alle neuen LaserJet und Officejet Geräte mit ePrint Technologie werden in separaten Pressemitteilungen angekündigt.

Über HP
HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen – mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.
Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.
Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.

[1] Voraussetzung ist eine Internet-Verbindung
[2] Eine Upgrade-Funktionalität ist ab 2011 erhältlich. Voraussetzung für die Nutzung der Software könnte eine Internet-Verbindung sein, die Funktion ist mit jedem Internet- und e-mail-fähigen Gerät nutzbar. Weitere Informationen unter www.hp.com/go/ePrintCenter


Pressekontakt:

Tanja Schürmann
HP Presseservice
Tel.: 089-41301-709
EMail: tanja.schuermann@edelman.com

Edelman GmbH
Landshuter Allee 10,
D-80637 München / Germany
www.edelman.com

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.