Pressemitteilung:

HP Exstream bestens für steigende Nachfrage nach Document Solutions gerüstet

HP reagiert auf aktuelle Studie und verstärkt den Vertrieb für HP Exstream Software

Böblingen, 16. November 2010 – Immer mehr deutsche Unternehmen erkennen das Optimierungspotential dokumentenintensiver Prozesse und planen, diese durch neue Software oder Services zu verbessern. Laut der aktuellen IDC Studie „Print Management & Document Solutions – von der Gerätekonsolidierung zu effizienten Dokumentenprozessen, Deutschland 2010" setzt bereits ein Drittel der befragten Unternehmen (35,3 Prozent) sogenannte Document Solutions ein, weitere 39 Prozent haben vor, diese in den nächsten ein bis zwei Jahren anzuschaffen. Zum Vergleich: 2009 planten dies lediglich fünf Prozent. Die Ergebnisse decken sich mit der Erfahrung der HP Experten, die ebenfalls ein zunehmendes Interesse an Document Solutions beobachtet haben. Um für die steigende Nachfrage gerüstet zu sein, erweitert HP die Vertriebsmannschaft für HP Exstream, eine Software-Plattform zur Dokumentenautomatisierung.

Während sich Print Management Lösungen bereits seit einigen Jahren auf dem Markt etabliert haben, erfreuen sich nun auch Document Solutions steigender Beliebtheit, so das Ergebnis der IDC Studie. Für den Report befragte das Analystenhaus 300 Firmen mit mehr als 200 Mitarbeitern in Deutschland. Laut IDC haben viele Unternehmen inzwischen erkannt, dass ein optimierter Drucker- und Multifunktionsgerätepark sowie reduzierte Druckkosten nur einen Bruchteil der Dokumentenprozesse abdecken. Erst wenn zusätzlich auch Document Solutions eingesetzt werden, lassen sich auch die Geschäftsprozesse effizienter gestalten und die Durchlaufzeiten verringern.

Genau hier setzen Lösungen wie HP Exstream an. Die Software-Plattform von HP unterstützt Unternehmen dabei, alle Prozesse rund um das Erstellen, Bearbeiten und Versenden von Dokumenten zu automatisieren. Dadurch lassen sich Workflow-Prozesse schneller, effizienter und kostengünstiger gestalten und die Kosten für die Dokumentenentwicklung und -erstellung deutlich reduzieren.

Um Firmen auch zukünftig bestmöglich bei der Einführung von Document Solutions beraten zu können, baut HP jetzt die Vertriebsmannschaft von HP Exstream aus. Besonderen Wert legt das Unternehmen darauf, dass die neuen Mitarbeiter auch Erfahrung im Bereich Print Management besitzen: So können etwa bestehende Managed Print Services (MPS) und neue Lösungen zur Dokumentenautomatisierung optimal aufeinander abgestimmt werden. Die neuen Mitarbeiter Günter Öhring und Lars Bertenbreiter verfügen beispielsweise beide über langjährige Erfahrung im MPS-Bereich von HP und unterstützen seit kurzem den Vertrieb von HP Exstream. Bis zum Ende des Jahres soll auch der Bereich Consulting in Deutschland ausgebaut werden. Dazu sucht das Unternehmen momentan Business Consultants, die deutsche Firmen und Behörden bei der Einführung, Integration und Migration auf die HP Lösung unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hpexstream.de.


Über HP
HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen - mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.
Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.
Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.