Pressemitteilung: 16. Februar 2011

HP baut schlüsselfertige Rechenzentren

Neuer Service für Planung, Entwurf, Konstruktion und Projektmanagement aus einer Hand

HP baut schlüsselfertige Rechenzentren

Neuer Service für Planung, Entwurf, Konstruktion und Projektmanagement aus einer Hand


Böblingen, 16. Februar 2011 – HP bietet ab sofort den Service HP Critical Facilities Implementation (CFI) an. Dieser umfasst sämtliche Leistungen rund um Planung, Entwurf, Konstruktion und Projektmanagement beim Neu-, Aus- und Umbau von Rechenzentren. Kunden erhalten sämtliche Leistungen von einem Anbieter und können so ihr Rechenzentrum schneller, effizienter und kostengünstiger transformieren. HP CFI wird vom Unternehmensbereich HP Critical Facilities Services erbracht.

Der Bedarf an einer solchen Lösung ist groß, wie eine aktuelle Studie des Analystenhauses Gartner zeigt: „Insgesamt werden 46 Prozent der Befragten in den nächsten zwei Jahren ein oder mehrere neue Rechenzentren bauen. 54 Prozent erwarten, dass sie in diesem Zeitrahmen ein vorhandenes Rechenzentrum erweitern müssen.“ (1)

„Ein Rechenzentrum zu bauen ist für jedes Unternehmen eine Herausforderung. Hierbei mit nur einem einzelnen Anbieter zu arbeiten wird dazu beitragen, Kosten zu senken, die Effizienz zu erhöhen und Kopfschmerzen zu lindern“, sagt Dave Cappuccio, Research Vice President, Gartner. „Kundenanforderungen führen dazu, dass der Bau von Rechenzentren zunehmend komplex wird. Umfassende Gesamtlösungen ermöglichen es Kunden, ihre Pläne innerhalb der vorgegebenen Projektdauer und Rahmenbedingungen zu verwirklichen.“

4,6 Millionen Quadratmeter Rechenzentrumsfläche stehen für Erfahrung

HP verfügt über reichhaltige Erfahrungen sowohl beim Neubau großer und kleiner Rechenzentren wie auch bei der Entwicklung integrierter Lösungen für Gebäude-Management und IT. So hat HP bis heute mehr als 4,6 Millionen Quadratmeter Rechenzentrumsfläche entworfen und gebaut. Dieses Wissen ist in den Service HP CFI eingeflossen.

Zu den Eigenschaften von HP Critical Facilities Implementation zählen:

— Ganzheitliche Expertise im Bereich hochverfügbare und kritische Infrastrukturen: Kunden profitieren von der Verwaltung sämtlicher Projektbestandteile durch HP und der Abstimmung von Infrastrukturentwicklung mit der IT-Strategie.

— Kundenspezifische Planung: Kunden erhalten für das Rechenzentrum einen individuellen Implementierungsplan. Dieser ist skalierbar und flexibel genug, um sowohl die bestehenden als auch zukünftige Anforderungen an das Rechenzentrum zu berücksichtigen.

— Innovation und Branchenführerschaft: Kunden erhalten Zugang zur Expertise von HP und profitieren von der Erfolgsbilanz der erfolgreichen Planung und dem Bau von Rechenzentren. Dazu gehören das weltweit erste nach den Richtlinien des U.S. Green Building Council zertifizierte Rechenzentrum (Leadership in Energy and Environmental Design, LEED), das erste nach LEED-Gold zertifizierte Rechenzentrum, Indiens erstes Rechenzentrum mit einer Tier-III-Bewertung des Uptime Institutes sowie mehr als 60 neu konstruierte Rechenzentren, einschließlich 100-Megawatt-Anlagen.

Der Service ist Teil der übergeordneten Strategie HP Converged Infrastructure. Diese wiederum ist ein zentraler Baustein eines Instant-On Enterprise – einer Organisation, die in Echtzeit auf Marktanforderungen reagieren und auf Informationen zugreifen kann.

Weitere Informationen zu HP Critical Facilities Implementation finden sich unter: www.hp.com/services/cfi

Fußnote:

(1) Gartner, Inc., 2009 U.S. Data Center Conference: Data Center Build Expansion Update, Mike Chuba, 20. April 2010.


Über HP

HP eröffnet Privatpersonen, Unternehmen und der Gesellschaft neue Möglichkeiten, Technologie innovativ einzusetzen. Als weltweit größtes Technologie-Unternehmen bietet HP ein umfassendes Portfolio, das Kunden dabei hilft, ihre Ziele zu erreichen – dazu gehören Lösungen in den Segmenten Drucken, Personal Computing, Software, Dienstleistungen und IT-Infrastruktur.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de. Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


Pressekontakt:

Patrik Edlund
Pressesprecher
HP Enterprise Business
Tel.: 0 70 31 / 14 16 73
patrik.edlund@hp.com

Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
www.hp.com/de


Sven Kahn
HP-Presseservice
Tel.: 069 / 2 38 09 24
sven.kahn@bm.com

Burson-Marsteller GmbH
Hanauer Landstr. 126-128
60314 Frankfurt am Main
www.burson-marsteller.de

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.