Pressemitteilung: 11. März 2011

HP steigt in das unternehmensweite Energie-Management ein

Neue Lösungen optimieren Ressourcen-Einsatz im gesamten Unternehmen

Böblingen, 11. März 2011 –HP bietet unter dem Namen Energy and Sustainability Management (HPESM) eine ganze Reihe neuer Services, die unternehmensweit denEinsatz und Verbrauch natürlicher Ressourcen optimieren. DasAngebot zielt darauf ab, eine organisationsweiteNachhaltigkeitsstrategie zu entwickeln, zu planen und umzusetzen.Die Dienstleistungen helfen Unternehmen dabei, über alle Prozessehinweg den Verbrauch natürlicher Ressourcen wie Wasser, Energie undRohstoffe zu erfassen, zu analysieren und ihren Einsatz zuoptimieren. Weiterhin stehen die Reduktion von Müll und CO2 imFokus einzelner Services. Die ganzheitliche Betrachtung allerProzesse und Unternehmensbereiche bricht das vorherrschendeSilodenken bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitskonzepten auf.Dies führt dazu, dass Unternehmen ein besseres Verständnis für dasoptimale Verhältnis zwischen Ressourceneinsatz und Produktivitätentwickeln. Das Angebot kombiniert verschiedene Services aus denBereichen Beratung, Technologie und Innovation. HP ESM ist absofort weltweit verfügbar, die Dienstleistungen werden vomUnternehmensbereich HP Critical Facilities Services erbracht.

Folgende Services gehörenzu HP ESM:

— Im HP Energy andSustainability Management Workshop erarbeiten Berater gemeinsam mitVertretern aus allen Unternehmensbereichen eine Nachhaltigkeits-und Energiestrategie, die die Unternehmensziele optimalunterstützt.

— Der HP Energy andSustainability Roadmap Service entwickelt einen umsetzbaren,zielgerichteten Fahrplan zur Senkung des Energieverbrauchs. Erliefert ein analytisches Gerüst, um die einzelnen Projektphasenaufeinander abzustimmen.

— Der HP Energy andSustainability Baselining Service erfasst und dokumentiertsämtliche Energieverbrauchs- und CO2-Emissionsdaten imUnternehmen.

— Mit dem HP Energy andCarbon Reporting Service reduzieren Unternehmen ihre CO2- undTreibhausgas-Emissionen. Der Service umfasst ein Audit des Energie-und Wasserverbrauchs sowie des nachhaltigen Umgangs mit Reisen,Werkstoffen und Abfall.

— Der HP Buildings EnergyEfficiency Analysis Service reduziert mechanische, elektrische undbetriebliche Inneffizienzen in Gebäuden.

— HP Buildings Water UsageAnalysis analysiert Verbrauchsmuster von Wasser und überwacht damitverbundene Treibhausgas-Emissionen.

- Mit der HP CriticalFacilities Sustainability Tradeoff Analysis stellt HP sicher, dassbeim Umbau eines Rechenzentrums nicht nur die kurzfristigenGeschäftsziele, sondern auch die Reduktion des Energieverbrauchsberücksichtigt wird.

- HP Resource UsageMonitoring Service implementiert Subzähler für eine detaillierteErfassung des Wasser- und Energieverbrauchs in sämtlichenUnternehmensbereichen in Echtzeit.

Offenes Partnerprogramm

HP hat zudem einPartnerprogramm für Energy and Sustainability Management ins Lebengerufen. Zu den Partnern zählen Softwarehersteller, Bauingenieureund Energieversorger. Die Partner ergänzen das HP-Angebot umspezialisierte Lösungen für das Energie- undNachhaltigkeitsmanagement. So erhalten die Kunden einganzheitliches Paket an Dienstleistungen und Technologien für einnachhaltiges Management ihres Ressourcen-Verbrauchs.

Weiter Informationen zurLösung HP Energy and Sustainability Management finden sich unter http://www.hp.com/services/esm

Bildmaterial erhaltenJournalisten auf Anfrage bei thomas.funke@bm.com


Über HP

HP eröffnet Privatpersonen,Unternehmen und der Gesellschaft neue Möglichkeiten, Technologieinnovativ einzusetzen. Als weltweit größtes Technologie-Unternehmenbietet HP ein umfassendes Portfolio, das Kunden dabei hilft, ihreZiele zu erreichen – dazu gehören Lösungen in den SegmentenDrucken, Personal Computing, Software, Dienstleistungen undIT-Infrastruktur.

Weitere Informationen zumUnternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sieunter www.hp.com/de.Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischerund thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


Pressekontakt:

Patrik Edlund
Pressesprecher
HP Enterprise Business
Tel.: 0 70 31 / 14 16 73
patrik.edlund@hp.com

Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
www.hp.com/de


Thomas Funke
HP-Presseservice
Tel.: 069 / 2 38 09 50
thomas.funke@bm.com

Burson-MarstellerGmbH
Hanauer Landstr. 126-128
60314 Frankfurt am Main
www.burson-marsteller.de

About HP Inc.

HP Inc. creates technology that makes life better for everyone, everywhere. Through our portfolio of printers, PCs, mobile devices, solutions, and services, we engineer experiences that amaze. More information about HP Inc. is available at http://www.hp.com.

© 2016 HP Inc. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP Inc. products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.