HP Indigo 6K Digitaldruckmaschine
Immer bereit. Für jeden Job.

Ergreifen Sie Ihre Chance – gehen Sie entschlossen auf WACHSTUMSKURS.

Ganz gleich, ob Sie Ihr Angebot für Bestandskunden erweitern oder in neuen Märkten Fuß fassen möchten – Sie sind bestens ausgerüstet.

 

Höherer Durchsatz durch gesteigerte Produktivität

Dank höherer Effizienz sind Ihre Produkte noch schneller am Markt oder im Verkaufsregal.4,5

Übertreffen Sie die Erwartungen anspruchsvoller Markeninhaber

Schaffen Sie echten Mehrwert für Ihre Kunden – mit dem umfangreichsten Portfolio an Spezialfarben3 und einem breiten Spektrum an Veredelungsoptionen.2

HP Indigo 6K Digitaldruckmaschine

Werden Sie den anspruchsvollsten Kundenwünschen gerecht. 

HP Indigo 6K Digitaldruckmaschine

Werden Sie den anspruchsvollsten Kundenwünschen gerecht. 

Bieten Sie digitale Veredelung – z. B. brillante Folieneffekte mit dem KURZ DM-Jetliner® (inline) oder Folienbeschichtungen, andere originelle Oberflächenstrukturen und Spotlackierungen mit ABG DS3 Offline-Digitalmodulen.2

Dank integrierter Farbkalibrierung erhalten Sie genau die Farben, die Sie sich wünschen – und können diese beim nächsten Mal exakt reproduzieren.

Basierend auf einem innovativen Algorithmus für maschinelles Lernen identifiziert der Automatic Alert Agent Unstimmigkeiten zwischen der digitalen Datei und dem tatsächlichen Druck.

Alle Farbseparationen werden gleichzeitig in einem Durchgang auf das Drucktuch aufgebracht. So erreichen Sie perfekte Registerhaltigkeit bei jedem Druck.

Heben Sie sich von Ihren Wettbewerbern ab – mit bewährter HP Indigo Druckqualität und präzisen, konsistenten Farben.

Funktionale und top-robuste Bauweise.

Decken Sie bis zu 97 % der Pantone Farbskala ab – mit bis zu 7 Farbstationen. Nutzen Sie neue Geschäftschancen mit der breitesten Palette an Spezialfarben – z. B. mit HP Indigo ElectroInk Silber, mit fluoreszierenden Farben oder mit verschiedenen Weiß-Varianten.

Effizientes wasserbasierendes Priming aller kompatiblen Substrate. Optimieren Sie Ihre Rendite durch niedrigere Materialkosten und vereinfachte Lagerhaltung.

Erkennt Fügestellen bei den Druckmaterialien und überspringt sie automatisch, während weiter gedruckt wird.

Bieten Sie digitale Veredelung – z. B. brillante Folieneffekte mit dem KURZ DM-Jetliner® (inline) oder Folienbeschichtungen, andere originelle Oberflächenstrukturen und Spotlackierungen mit ABG DS3 Offline-Digitalmodulen.2

Dank integrierter Farbkalibrierung erhalten Sie genau die Farben, die Sie sich wünschen – und können diese beim nächsten Mal exakt reproduzieren.

Basierend auf einem innovativen Algorithmus für maschinelles Lernen identifiziert der Automatic Alert Agent Unstimmigkeiten zwischen der digitalen Datei und dem tatsächlichen Druck.

Alle Farbseparationen werden gleichzeitig in einem Durchgang auf das Drucktuch aufgebracht. So erreichen Sie perfekte Registerhaltigkeit bei jedem Druck.

Heben Sie sich von Ihren Wettbewerbern ab – mit bewährter HP Indigo Druckqualität und präzisen, konsistenten Farben.

Funktionale und top-robuste Bauweise.

Decken Sie bis zu 97 % der Pantone Farbskala ab – mit bis zu 7 Farbstationen. Nutzen Sie neue Geschäftschancen mit der breitesten Palette an Spezialfarben – z. B. mit HP Indigo ElectroInk Silber, mit fluoreszierenden Farben oder mit verschiedenen Weiß-Varianten.

Effizientes wasserbasierendes Priming aller kompatiblen Substrate. Optimieren Sie Ihre Rendite durch niedrigere Materialkosten und vereinfachte Lagerhaltung.

Erkennt Fügestellen bei den Druckmaterialien und überspringt sie automatisch, während weiter gedruckt wird.

HP Indigo 6K Digitaldruckmaschine – End-to-End Lösungen

Print Care

Optimieren Sie Ihre Abläufe durch eigenständige Problemlösung mithilfe von On-Press-Guides und einen hohen Automatisierungsgrad.

HP PrintOSX Production Pro Server für den Etiketten- und Verpackungsdruck mit HP Indigo

Das beste digitale Front End (DFE), das wir jemals für den Etiketten- und Verpackungsdruck entwickelt haben, wird auch mit den anspruchsvollsten Abläufen fertig.

Marktplatz

Greifen Sie auf die PrintOS Community-Plattform zu, um Ideen in Umsätze zu verwandeln, Wissen auszutauschen und Chancen für Wachstum, Innovation und Produktionseffizienz zu nutzen.

Sorgen Sie für eine effiziente Produktion, die hohe Rendite bringt, und gestalten Sie Druckerzeugnisse, die ein Blickfang im Verkaufsregal sind – mit Partnerlösungen für HP Indigo Etiketten- und Verpackungsdruckmaschinen. Führende HP Drucktechnologie, HP Workflow-Software und leistungsstarke Partnerlösungen fürs Finishing ermöglichen den profitablen Druck von Standard- und In-Mold-Etiketten, Schrumpffolien, flexiblen Verpackungen und Faltschachteln.
Machen Sie HP Indigo ElectroInks zu Ihrem Wettbewerbsvorteil.
Profilieren Sie sich im Wettbewerb – mit einem vielseitigen Portfolio weißer HP Indigo ElectroInks
Wagen Sie sich ins Freie – mit den lichtbeständigen HP Indigo ElectroInks
HP Indigo ElectroInks für unsichtbares Gelb und Blau ermöglichen das Drucken zusätzlicher Sicherheitsmerkmale

Einzigartige Etiketten für Kunden mit besonderem Geschmack

Erfahren Sie mehr über HP Indigo Digitaldruckmaschinen

Nachhaltigkeit

Machen Sie Ihr Unternehmen zum Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit und gehen Sie neue Wege beim Drucken.

Technologie

In einer Welt, in der Kunden nach absoluten Top-Lösungen verlangen, bietet Ihnen nur HP Indigo die Flexibilität, die Sie brauchen, um allen Druckanforderungen gerecht zu werden.

Fußnoten
  1. Basierend auf einem unabhängigen Marktbericht aus dem Jahr 2019. Bezogen auf die HP Indigo 6900 Digitaldruckmaschine, die weltweit über 1.500 Mal im Einsatz ist (Stand: November 2019).
  2. Erfordert separat erhältliche Technologien: den KURZ DM-Jetliner® bzw. ABG DS3 Digitalmodule.
  3. Im Vergleich zu anderen Wettbewerbern im Bereich Digitaldruck, die Schmalbahnlösungen anbieten (Stand: November 2019).
  4. Im Vergleich zu den Digitaldruckmaschinen HP Indigo 6900, 20000 und 30000 (Stand: November 2019). Ermöglicht durch Spot Master Technologie.
  5. Bis zu fünf Mal schnellerer RIP im Vergleich zur vorherigen DFE-Version. Basierend auf internen Tests von HP bei einer Vielzahl von Jobs mit unterschiedlichen Konfigurationen. Die ermittelten RIP-Geschwindigkeiten variieren – beeinflusst durch die verwendeten Bilder, kleine Schriftgrößen, VDP, Farbverläufe, Schmuckfarben und Halbtöne.