HP ENVY x360 Convert 13-ay0733ng

#369Y2EA

Kreativität ohne Grenzen – jederzeit und überall

  • Windows 10 Home 64
  • AMD Ryzen™ 3-Prozessor
  • 8 GB memory; 512 GB SSD storage
  • FHD-Touchscreen (1920 x 1080) mit 33,8 cm (13,3 Zoll) Diagonale, Multitouch-fähig, IPS, Edge-to-Edge-Glas, Micro-Edge, BrightView, Corning® Gorilla® Glass NBT™, 300 Nits, 72 % NTSC [17]

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP ENVY x360 Convert 13-ay0733ng

#369Y2EA

Kreativität ohne Grenzen – jederzeit und überall

  • Windows 10 Home 64
  • AMD Ryzen™ 3-Prozessor
  • 8 GB memory; 512 GB SSD storage
  • FHD-Touchscreen (1920 x 1080) mit 33,8 cm (13,3 Zoll) Diagonale, Multitouch-fähig, IPS, Edge-to-Edge-Glas, Micro-Edge, BrightView, Corning® Gorilla® Glass NBT™, 300 Nits, 72 % NTSC [17]

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Visuals aller Art kommen immer und überall perfekt zur Geltung – auf einem Bildschirm mit 360-Grad-Scharnier. Eine Akkuladung hält extrem lang. Die Eingabe per Stift[2] und Touch ist gleichzeitig möglich.

Die Leistung, die deine Ideen brauchen

Prozessor der AMD Ryzen Serie[1] mit Radeon Grafik und lange Akkulaufzeit.

Durchdachtes Design

Das FHD Micro-Edge Display[3] sorgt für brillante Farben. Dank 360-Grad-Scharnier kannst du den Blickwinkel immer präzise an deine Wünsche anpassen.

Sichere Privatsphäre – entspanntes Arbeiten

Ein hackersicherer Kamera-Verschluss und eine Taste zum Stummschalten des Mikrofons schützen deine Privatsphäre.

Betriebssystem
Prozessorproduktfamilie
Prozessor
Chipsatz
Arbeitsspeicher
Festplatte
Optisches Laufwerk
Cloud-Service
Grafik

[1] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Software-Produkte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von AMD ist kein Maß für die Taktung.

[2] Stift oder Stylus separat erhältlich.

[3] Zur Anzeige von Full-High-Definition-Bildern (FHD) sind FHD-Inhalte erforderlich.

Es stehen nicht alle Funktionen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Windows wird automatisch aktualisiert und aktiviert. Es sind ein High-Speed-Internetzugang und ein Microsoft-Konto erforderlich. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

[4] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, das Windows-Update ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.microsoft.com. Einige Funktionen, z. B. die Sprachunterstützung für Cortana, Freihand und Continuum erfordern eine erweiterte Hardware. Siehe www.windows.com. Anwendungen sind separat erhältlich.

[5] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die AMD-Nummerierung ist kein Maß für die Taktung. Internetzugang erforderlich und nicht enthalten.

[6] Zur Anzeige von Full-HD-Bildern (FHD) sind FHD-Inhalte erforderlich.

[7] Die beschriebenen Funktionen erfordern unter Umständen Software oder weitere Anwendungen von Drittanbietern.

[8] Der tatsächliche Durchsatz kann variieren.

[9] 25 GB kostenfreier Online-Speicher, gültig für ein Jahr ab dem Zeitpunkt der Registrierung. Sämtliche Informationen sowie die Nutzungsbedingungen, einschließlich Hinweisen zur Kündigung, erhältst du unter www.dropbox.com. Internetdienst erforderlich und nicht enthalten.

[10] Von Alexa Home unterstützte Geräte sind nicht enthalten und müssen separat erworben werden.

[11] Internetdienst erforderlich (nicht enthalten). Reguläres Abonnement nach 30 Tagen erforderlich.

[14] Der Akku wird bei ausgeschaltetem System (Befehl „Herunterfahren“) innerhalb von 30 Minuten auf bis zu 50 % aufgeladen. Empfohlen zur Verwendung mit dem HP Netzteil, das im Lieferumfang des Notebooks enthalten ist – die Verwendung eines Akkuladegeräts mit geringerer Kapazität wird nicht empfohlen. Wenn ein Ladestand von 50 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen. Die Ladezeit kann je nach Systemtoleranz um +/-10 % abweichen. Bei bestimmten HP Modellen verfügbar. Eine vollständige Liste der Produktfunktionen finden Sie unter http://store.hp.com.

[15] HP BIOS Protection ist mit dem im Lieferumfang des PCs enthaltenen Windows 10 kompatibel.

[1] 25 GB kostenfreier Online-Speicher, gültig für 12 Monate ab dem Zeitpunkt der Registrierung. Vollständige Details und Nutzungsbedingungen, einschließlich Kündigungsrichtlinien, findest du auf der Dropbox-Website unter https://www.dropbox.com/help/space/hp-promotion. Internetdienst erforderlich und nicht enthalten.

[2] Kostenloses 30-Tage-Abonnement für den McAfee LiveSafe Dienst im Lieferumfang enthalten. Internetzugang erforderlich und nicht im Lieferumfang enthalten. Nach Ablauf der Frist ist ein Abonnement erforderlich.

[3] Die Windows Mobile Mark 18-Akkunutzungsdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel Produktmodell, Konfiguration, geladene Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Kapazität des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen unter https://bapco.com/products/mobilemark-2018/.

[5] Der Akku wird bei ausgeschaltetem System (Befehl „Herunterfahren“) innerhalb von 30 Minuten auf bis zu 50 % aufgeladen. Empfohlen zur Verwendung mit dem HP Netzteil, das im Lieferumfang des Notebooks enthalten ist – die Verwendung eines Akkuladegeräts mit geringerer Kapazität wird nicht empfohlen. Wenn ein Ladestand von 50 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen. Die Ladezeit kann je nach Systemtoleranz um +/-10 % abweichen. Bei bestimmten HP Modellen verfügbar. Eine vollständige Liste der Produktfunktionen finden Sie unter http://store.hp.com.

[6] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Software-Produkte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von AMD ist kein Maß für die Taktung.

[7] Die maximale Boost-Taktfrequenz-Leistung variiert je nach Hardware-, Software- und allgemeiner Systemkonfiguration.

[10] Akkulaufzeit wurde von HP mit folgenden Einstellungen getestet: kontinuierliche FHD-Videowiedergabe, 1080p (1920 x 1080) Auflösung, 150 Nit Helligkeit, 17 % Systemlautstärke, Audio-Player-Stufe 100 %, Wiedergabe im Gesamtanzeigemodus vom lokalen Speicher, Kopfhörer angeschlossen, Wireless-Modus aktiviert, aber ohne Verbindung. Die tatsächliche Akkulaufzeit variiert je nach Konfiguration und die maximale Kapazität nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab.

[14] Wireless Access Point und Internet-Service sind erforderlich und separat zu erwerben. Die Verfügbarkeit von öffentlichen Wireless Access Points ist begrenzt. Wi-Fi 5 (802.11ac) ist mit vorhergehenden Wi-Fi 5-Spezifikationen abwärtskompatibel.

[17] Bei sämtlichen Leistungsangaben handelt es sich um die typischen Spezifikationen laut den mit HP kooperierenden Komponentenherstellern,; die tatsächliche Leistung kann darüber oder darunter liegen.

[18] Anteil des aktiven und inaktiven Betrachtungsbereichs im Vergleich zum aktiven Betrachtungsbereich plus Rand. Gemessen bei vertikaler Ausrichtung zur Tischoberfläche.

[19] Für den vollen Funktionsumfang von HP Sleep and Charge ist ein Standardkabel gemäß USB Type-A/Type-C Ladeprotokoll oder ein Dongle mit externem Gerät erforderlich.

[22] Wird nach 30 Tagen auf LastPass Basic zurückgesetzt.

[24] Innerhalb von 180 Tagen nach der Windows-Aktivierung zu aktivieren.