HP ENVY - 17-bw0300ng

#4MP20EA

Überaus leistungsstarkes Notebook

  • Windows 10 Home 64
  • Intel® Core™ i5-Prozessor der 8. Generation
  • 8 GB Arbeitsspeicher; 1 TB HDD-Speicher; 128 GB SSD-Speicher
  • Randloses FHD-IPS-Display, 43,9 cm (17,3 Zoll) Diagonale, WLED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP ENVY - 17-bw0300ng

#4MP20EA

Überaus leistungsstarkes Notebook

  • Windows 10 Home 64
  • Intel® Core™ i5-Prozessor der 8. Generation
  • 8 GB Arbeitsspeicher; 1 TB HDD-Speicher; 128 GB SSD-Speicher
  • Randloses FHD-IPS-Display, 43,9 cm (17,3 Zoll) Diagonale, WLED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Beschreibung

Perfektes Design für eine starke Performance und Grafikleistung in einem schlanken Gehäuse, mit dem Sie glänzen können. Erleben Sie bessere Unterhaltung auf einem Display mit einer Diagonale von 43,9 cm (17,3 Zoll).

Funktionsmerkmale

Leistungsfähigkeit der Superlative

Ein leistungsfähiger Intel® Core™-Prozessor mit separater Grafikkarte, bis zu 16 GB RAM und bis zu 10,45 Stunden Akkunutzungsdauer.[3]

Intuitiv gestaltet

Genießen Sie ein atemberaubendes Display mit einer Diagonale von 43,9 cm (17,3 Zoll), einer Tastatur in voller Größe und integriertem Fingerabdruckleser.

Erstklassige Unterhaltung

Erleben Sie eine ganz neue Dimension der Unterhaltung mit einem PC mit einer Diagonale von 43,9 cm (17,3 Zoll) und fachkundig abgestimmten Audiokomponenten von Bang & Olufsen.

Spezifikationen

Betriebssystem
Prozessorproduktfamilie
Prozessor
Arbeitsspeicher
Festplatte
Optisches Laufwerk
Cloud-Service
Grafik
Grafik

Bewertungen

[1] Zur Anzeige von Full-High-Definition-Bildern (FHD) sind FHD-Inhalte erforderlich.

[2] Zur Anzeige von Ultra-High-Definition-Bildern (UHD) sind UHD-Inhalte erforderlich.

[3] Die Windows 10 Mobile Mark 14-Akkunutzungsdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel Produktmodell, Konfiguration, geladene Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Kapazität des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen unter https://bapco.com/products/mobilemark-2014/.

Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, das Windows-Update ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.microsoft.com;

[1] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung. Zur Anzeige von 4K-Bildern sind 4K-Inhalte erforderlich. Systemladezeiten und Reaktionsfähigkeit hängen von der Produktkonfiguration ab.

[20] Zur Anzeige von 4K-Bildern sind 4K-Inhalte erforderlich.

[21] Der Akku wird innerhalb von 45 Minuten bis zu 50 % aufgeladen, wenn das System ausgeschaltet ist (mit dem Befehl „Herunterfahren“). Empfohlen zur Verwendung mit dem HP Netzteil, das im Lieferumfang des Notebooks enthalten ist, nicht empfohlen wird die Verwendung eines Akkuladegeräts mit geringerer Kapazität. Wenn eine Ladekapazität von 50 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen. Ladezeit kann je nach Systemtoleranz um +/-10 % variieren. Verfügbar für ausgewählte Modelle des HP Spectre 2-in-1 und HP x2. Eine vollständige Liste der Produktfunktionen finden Sie unter http://store.hp.com.

[1] 25 GB kostenfreier Online-Speicher, gültig für ein Jahr ab dem Zeitpunkt der Registrierung. Sämtliche Informationen sowie die Nutzungsbedingungen, einschließlich Hinweisen zur Kündigung, erhalten Sie unter www.dropbox.com. Internetdienst erforderlich und nicht enthalten.

[2] McAfee LiveSafe, kostenlose 30-Tage-Testversion (Internetzugang erforderlich. Die ersten 30 Tage sind inbegriffen. Anschließend ist für Live-Updates ein Abonnement erforderlich.)

[3] Geschätzte Windows 10-Akkunutzungsdauer basierend auf Windows 10 / MobileMark® 2014 Benchmark. Die Akkunutzungsdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel: Produktmodell, Konfiguration, geladene Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Leistungsfähigkeit des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.bapco.com.

[5] Der Akku wird innerhalb von 45 Minuten bis zu 50 % aufgeladen, wenn das System ausgeschaltet ist (mit dem Befehl „Herunterfahren“). Empfohlen zur Verwendung mit dem HP Adapter, der im Lieferumfang des Notebooks enthalten ist – die Verwendung eines Akkuladegeräts mit geringerer Kapazität wird nicht empfohlen. Wenn eine Ladekapazität von 50 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen. Ladezeit kann je nach Systemtoleranz um +/-10 % variieren. Verfügbar für ausgewählte Modelle von HP ENVY, OMEN by HP und HP Pavilion. Eine vollständige Liste der Produktfunktionen finden Sie unter http://store.hp.com.

[6] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Software-Anwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungs-Workload und Ihrer Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung. Intel, Pentium, Intel Core, Celeron, das Intel-Logo und das Intel Inside-Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

[7] Die Intel® Turbo Boost-Leistungsmerkmale variieren je nach Hardware-, Software- und allgemeiner Systemkonfiguration. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.intel.com/technology/turboboost.