HP EliteBook x360 1030 G2 Notebook PC Funktionsmerkmale
Unverwechselbares Elite-Design

Schönheit, Robustheit und Funktionalität werden wie nie zuvor vereint. Das hervorragende HP EliteBook x360 mit präzisionsgefertigtem, wunderschönem Unibody-Rahmen aus CNC-gefrästem Aluminium und Diamantschliff-Akzenten ist so konzipiert, dass es zwölf Tests nach MIL-STD-810G bestehen kann[2].

Einfach ausprobieren!

Mit 360°-Flexibilität sind Sie auf jede Situation vorbereitet. Fünf Nutzungsmodi – Arbeiten, Teilen, Präsentieren, an Meetings teilnehmen und Inhalte erstellen bieten hochmoderne Flexibilität und stellen Zusammenarbeit und Produktivität in ein neues Licht.

Erstklassiger Schutz

Profitieren Sie vom End-to-End-Schutz für sichere und verwaltungsfreundliche PCs. Schützen Sie sich gegen Angriffe auf das BIOS mit HP Sure Start Gen3[4], blockieren Sie schädliche Websites mit HP Sure Click[5] und halten Sie visuelle Hacker fern mit dem optionalen HP Sure View[6].

Keine Hindernisse

Profitieren Sie den ganzen Tag von Windows 10 Pro[1] und dem leistungsstarken, flachen und leichten HP EliteBook x360.

Kreativität und Zusammenarbeit gehen Hand in Hand

Der HP Active Pen bietet ein Erlebnis wie beim natürlichen Freihandzeichnen.[7] Mit der HP Collaboration-Tastatur können Sie Ihre kreativen Arbeiten per Tastendruck teilen. Mit Lautsprechern von Bang & Olufsen und HP Noise Cancellation können Sie Ihre Arbeit ungestört besprechen.

Sorgenfreies Surfen

Schützen Sie Ihren PC mit HP Sure Click[5] vor infizierten Websites, Malware, Ransomware und Viren – hardwaregestützte Sicherheit für Web-Browser.

Lassen Sie visuelle Hacker im Dunkeln

Schützen Sie sich sofort gegen visuelle Hacker-Angriffe mit dem optionalen, integrierten HP Sure View-Blickschutz[6]. Mit einem Tastendruck wird Ihr Bildschirm unlesbar für alle um Sie herum, während Sie Ihre Inhalte deutlich erkennen können.

Automatische Fehlerkorrektur

Starten Sie jederzeit mit einem HP Original-BIOS. HP Sure Start der 3. Generation[4] überwacht das BIOS im Speicher, stellt die Plattform ohne Eingreifen des Benutzers oder des Administrators wieder her, stellt das BIOS in einem benutzerdefinierten Zustand wieder her und kann für die zentrale Verwaltung in Unternehmen verwendet werden.

Schnell aufladen

Arbeiten und spielen Sie mit einer Akkunutzungsdauer[3] von bis zu 16 Stunden und 30 Minuten und laden Sie Ihr HP EliteBook x360 mit einem Schnelllade-Akku von HP schnell wieder auf. Nach nur 30 Minuten Ladezeit stehen bereits bis zu 50 % Akkuleistung zur Verfügung[8].

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber und/oder Software, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, das Windows-Update ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

[5] MIL-STD 810G-Tests stehen aus und dienen nicht dazu, die Eignung für Anforderungen des US-Verteidigungsministeriums oder für militärische Zwecke nachzuweisen. Die Testergebnisse stellen keine Garantie der künftigen Leistung unter diesen Testbedingungen dar. Zur Abdeckung von Schäden, die unter den Bedingungen des MIL-STD-Tests entstanden sind, sowie für jegliche versehentliche Schäden ist ein optionales HP Care Pack zum Schutz gegen versehentliche Schäden erforderlich.

[3] Die Windows 10/MM14-Akkunutzungsdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel Produktmodell, Konfiguration, geladenen Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Kapazität des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen unter www.bapco.com.

[4] HP Sure Start der 3. Generation verfügbar auf HP EliteBook-Produkten mit Intel®-Prozessoren der 7. Generation.

[5] Verfügbar als Web-Download für das HP EliteBook x360 1030 G2 unter https://support.hp.com/us-en/drivers/selfservice/hp-elitebook-x360-1030-g2/14169372. Unterstützt Microsoft® Internet Explorer und Chromium™.

[6] Der integrierte HP Sure View-Blickschutz ist eine optionale Funktion, die beim Kauf konfiguriert werden muss und wahrscheinlich ab Q2 2017 verfügbar ist.

[7] Separat oder als optionale Funktion erhältlich. Für Freihandzeichnen ist Windows 10 erforderlich.

[8] Der Akku wird innerhalb von 30 Minuten bis zu 50 % aufgeladen, wenn das System ausgeschaltet ist oder sich im Standby-Modus befindet. Netzteil mit einer Mindestkapazität von 65 Watt ist erforderlich. Wenn eine Ladekapazität von 50 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen. Ladezeit kann je nach Systemtoleranz um +/-10 % variieren.

[9] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig für jeden Kunden und jede Softwareanwendung Vorteile. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungs-Workloads und Ihrer Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[10] Optionale Funktionen sind separat oder als Add-on erhältlich.

[11] Die HP WorkWise-Smartphone-App wird in Kürze als kostenloser Download im App Store und auf Google Play bereitgestellt.

[12] 3G/4G LTE WWAN ist eine optionale Funktion, die werkseitig konfiguriert werden muss. Sie ist nicht auf allen Produkten und in allen Regionen verfügbar und erfordert den Erwerb eines separaten Servicevertrags. Informationen zur Abdeckung und Verfügbarkeit erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Verbindungsgeschwindigkeiten variieren je nach Standort, Umgebung, Netzwerkbedingungen und anderen Faktoren.

[13] HP Manageability Integration Kit wird in Kürze als Download auf http://www8.hp.com/us/en/ads/clientmanagement/overview.html bereitgestellt.